Sie sind hier
E-Book

Perzeption und kognitive Verarbeitung der Sprechmelodie

Theoretische Grundlagen und empirische Untersuchungen

AutorOliver Niebuhr
VerlagWalter de Gruyter GmbH & Co.KG
Erscheinungsjahr2007
ReiheLanguage, Context and CognitionISSN 7
Seitenanzahl415 Seiten
ISBN9783110204339
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis129,95 EUR

The study presented here is concerned with the speech melody of (Standard) German and examines three central units of speech melody which occur with stressed words. They convey attitudinal meanings which indicate whether what is being said in the speaker’s argument should be interpreted as given, new or unexpected.



Oliver Niebuhr, Christian-Albrechts-Universität Kiel.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Inhaltsverzeichnis
Frontmatter1
Inhaltsverzeichnis7
1 Einleitung13
2 Forschungsgegenstand41
3 Vorliegende Erkenntnisse und weiterführende Hypothesen zu den sprechmelodischen Zeichen67
4 Eigene Untersuchungen zur sprechmelodischen Zeichentriade GEGEBEN, NEU und UNERWARTET103
5 Der Weg zu einer Theorie zur Wahrnehmung der Sprechmelodie233
6 Ansätze einer Kontrast-Theorie zur Wahrnehmung der Sprechmelodie289
7 Die Diskussion der Ansätze zur Kontrast-Theorie357
8 Antworten auf die Forschungsfragen und Ausblick379
Backmatter399

Weitere E-Books zum Thema: Sprachführer - Sprachwissenschaften

Weitere Zeitschriften

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren. Der DSD informiert über aktuelle Themen ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...