Sie sind hier
E-Book

Pharma-Referenten als Praxisberater

Erfolgreich mit der IFABS Benchmarking-Praxisanalyse©

eBook Pharma-Referenten als Praxisberater Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2015
Seitenanzahl
17
Seiten
ISBN
9783738014921
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
9,49
EUR

Die IFABS Benchmarking-Praxisanalyse© ist ein validiertes, Fragebogen-gestütztes System zur Untersuchung der Management-Qualität von Arztpraxen. Das seit mehr als zehn Jahren erfolgreiche Konzept ermöglicht die Erstellung repräsentativer Benchmarking-Vergleiche der Praxisführung und die Ermittlung von Optimierungsansätzen für die untersuchten Praxen. Die Publikation 'Pharma-Referenten als Praxisberater - Erfolgreich mit der IFABS Benchmarking-Praxisanalyse©' wendet sich an Mitarbeiter des pharmazeutischen Außendienstes, die ihre Kunden durch Praxisberatungen unterstützen möchten. Sie beschreibt am Beispiel des Benchmarking-Praxisanalyse©-Systems Nutzen, Möglichkeiten und Umsetzung dieses Ansatzes.

Dipl.-Kfm. Klaus-Dieter Thill ist Gründer und Inhaber des Instituts für betriebswirtschaftliche Analysen, Beratung und Strategie-Entwicklung (IFABS), das sich mit Benchmarking-basierten Optimierungslösungen für Management, Marketing und Vertrieb in der Gesundheitswirtschaft beschäftigt. Ein Schwerpunkt der Tätigkeit ist die Außendienstberatung im Hinblick auf die Entwicklung und Anwendung von Strategien, Konzepten, Instrumenten und Verhaltensweisen zur Etablierung eines nachhaltig erfolgreichen

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Arbeitswelt - Karriere - Bewerbung

Assessment Center

eBook Assessment Center Cover

Egal, in welcher Branche man sich heute bewirbt - bei vielen Unternehmen gehören Assessment Center zum Auswahlverfahren. Wer gut vorbereitet ist, absolviert den Parcours mit Leichtigkeit und Erfolg. ...

Erdbeeren mit Sahne

eBook Erdbeeren mit Sahne Cover

Erfahren Sie den Wandel von Frustration in Faszination!Ein Buch für alle Menschen, die Ihre Arbeitslosigkeit und Perspektivlosigkeit durch ein glückliches und erfülltes Leben ersetzen wollen! Dies ...

Zum Entscheiden geboren

eBook Zum Entscheiden geboren Cover

Manager müssen die Lage des Unternehmens nicht nur klar analysieren können - sie müssen daraus vor allem die richtigen Schlüsse ziehen, sich für die optimale Strategie ...

Technik besser verstehen

Vor drei Jahren startete „Sachen machen!“ (www.sachen-machen.org), eine bundesweite Initiative zur Förderung des Technikstandorts Deutschland. Das ehrgeiziges Ziel der rund 100 Partner, vor ...

Geistig fit bleiben

Wie bleiben Sie geistig fit? Eigentlich ganz einfach: Sie achten darauf, dass Sie neue Informationen schnell und sicher verarbeiten und dann genauso schnell und sicher bei Bedarf wieder abrufen ...

Weitere Zeitschriften

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 40 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...