Sie sind hier
E-Book

Pharmazeutische Technologie

Für Studium und Beruf

eBook Pharmazeutische Technologie Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2015
Seitenanzahl
688
Seiten
ISBN
9783769264104
Format
PDF
Kopierschutz
Wasserzeichen
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
92,80
EUR

Wie kommt der Arzneistoff in den Körper?
Tabletten/Kapseln/Zäpfchen - Salben/Cremes/Gele - Lösungen/Emulsionen/Suspensionen - Extrakte/Tinkturen/Auszüge - Inhalanda/Aerosole - die Vielfalt der festen, halbfesten, flüssigen und gasförmigen Arzneiformen ist enorm, und geniale Innovationen zur Optimierung der Arzneimittelapplikation sind an der Tagesordnung.
Seit fast 50 Jahren setzt der »Voigt« Maßstäbe in der Pharmazeutischen Technologie - für das Studium und für die Praxis. Profitieren Sie von der geballten Erfahrung der Verfasser, die Grundlagen und aktuelle Entwicklungen in diesem Fach gleichermaßen abdecken.
Aus dem Inhalt
- Grundlagen der Arzneiformung
- Sterilisation
- Stabilität und Stabilisierung
- Grund- und Hilfsstoffe
- Inkompatibilitäten
- Verpackungstechnologie
- Biopharmazie
- Monographien über Darreichungsformen

Studium der Biologie und Physik (1982 Dr. rer.nat). Habilitation für Pharmazie (Universität Basel, 1994), Professur an der Universität Marburg 1996. Ab 2002 Lehrstuhlinhaber für Pharmazeutische Technologie an der Friedrich-Schiller-Universität in Jena. Arbeitsschwerpunkte sind die Untersuchungen zur Charakterisierung kolloidaler Arzneiformen und deren Interaktion mit den Zielgeweben, besonders bezogen auf liposomale Arzneistoffträger. Weiterhin beschäftigt sich der Lehrstuhl mit halbfesten Arzneiformen und der Penetrationsverbesserung in die Haut.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Sonstiges Gesundheit - Medizin

Kopfschmerzen

eBook Kopfschmerzen Cover

Kopfschmerzen zählen zu den häufigsten Erkrankungen. Oft beginnen sie bereits im Kindesalter und beeinträchtigen das Alltags- und Arbeitsleben erheblich. Das Chronifizierungsrisiko ist ...

Vergiftungen im Kindesalter

eBook Vergiftungen im Kindesalter Cover

Grundlagen der in diesem Standardwerk der Kinderheilkunde zusammengefassten Daten und therapeutischen Empfehlungen sind die 40-jährigen Erfahrungen des Berliner Giftnotrufzentrums. Sie spiegeln ...

Weitere Zeitschriften

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...