Sie sind hier
E-Book

Philosophie als Verdeutlichung

Abhandlungen zu Erkennen, Sprache und Handeln

AutorJosef Simon
VerlagWalter de Gruyter GmbH & Co.KG
Erscheinungsjahr2010
Seitenanzahl413 Seiten
ISBN9783110246476
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis149,95 EUR

For more than four decades Josef Simon has given important impulses to philosophy which have attracted much international attention. Often unconventional in presentation, his works on Kant, Hegel and Nietzsche, on the philosophy of language and signs but also on practical philosophy have repeatedly made fundamental questions of philosophy appear in a surprising new light. The volume, also containing a complete bibliography of Simon's writings, encompasses 18 of Simon’s exemplary works from all creative periods and from the central historical and systematic subject areas of his work.



Josef Simon, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn; Thomas Sören Hoffmann, Fernuniversität Hagen.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Inhalt6
Zur Einführung8
Hegels Gottesbegriff22
Was ist Metaphysik und was wäre ihr Ende?54
Grammatik und Wahrheit76
Teleologisches Reflektieren und kausales Bestimmen106
Begriff und Beispiel126
Die Zeitbedingtheit der Urteilsbildung158
Reine und sprachliche Anschauung (Kant und Hegel)178
Die Kategorien im „gewöhnlichen“ und im „spekulativen“ Satz188
Verführt die Sprache das Denken?214
Hamann und die gegenwärtige Sprachphilosophie240
Inkarnation der Sprache (Griechischer Logos – Kantische Vernunft – Hegelscher Absoluter Geist)256
Zeichen und Zeit und das Problem der Bedeutung276
Moral oder Gerechtigkeit? Überlegungen zu einem Grundproblem der metaphysischen Ethik292
Diskussionsbeitrag zu dem Vortrag von K.-O. Apel: „Die transzendentalpragmatische Begründung der Kommunikationsethik und das Problem der höchsten Stufe einer Entwicklungslogik des moralischen Bewußtseins“314
Intersubjektivität bei Kant und Hegel?322
Der Nächste als Kritik der Gemeinschaft342
Kritische Philosophie und Heilige Schrift352
Der einzelne Fall in Ethik und Recht. Anmerkungen zu Kants Moralphilosophie370
Verzeichnis der Schriften Josef Simons382
Personenregister402
Sachregister406

Weitere E-Books zum Thema: Ethik - Moral

Normative Ethik

E-Book Normative Ethik

Normative ethics concerns the criticism and justification of morality, law, and other systems of norms. This book develops a normative ethical theory based on individuals and offers a ...

Ethik der mediatisierten Welt

E-Book Ethik der mediatisierten Welt

Der Band erweitert die Medienethik über Medieninhalte und Medienpraxis hinaus zur 'Ethik der mediatisierten Welt'. Er fußt dabei einerseits auf der Einsicht in die grundsätzliche Medialität des ...

Mit dem Leben am Ende

E-Book Mit dem Leben am Ende

Herausgegeben und mit Einleitungen von Stefanie Schardien. Die Diskussion um Sterbehilfe bewegt Europa seit vielen Jahren. Immer wieder haben sich auch die Kirchen in den ethischen Diskurs ...

Gottes Botschaft an die Welt

E-Book Gottes Botschaft an die Welt

Was wäre, wenn wir in vielem, was das Christentum lehrt, falsch lägen? Was wäre, wenn wir Gott von Grund auf falsch verstanden hätten? Bekannt geworden ist Neale Donald Walsch einer großen ...

Historische Gerechtigkeit

E-Book Historische Gerechtigkeit

[Historical Justice] Lukas H. Meyer develops a theory of historical justice, based on intergenerational duties. According to the author the actions of people living in earlier times can account ...

Lebensbeendende Handlungen

E-Book Lebensbeendende Handlungen

Der Begriff der 'lebensbeendenden Handlungen' umfasst ein breites Spektrum von Praktiken, das von unstreitigen Tötungsdelikten bis hin zu verschiedenen Formen der medizinischen Therapiebegrenzung ...

Weitere Zeitschriften

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert bereits im 50. Jahrgang Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology ProductsTelefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 40 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler ist die Fachzeitschrift für die CE- und Hausgeräte-Branche. Wichtige Themen sind: Aktuelle Entwicklungen in beiden Branchen, Waren- und Verkaufskunde, Reportagen über ...