Sie sind hier
E-Book

Philosophie der Epochenschwelle

Augustin zwischen Antike und Mittelalter

AutorPeter Seele
VerlagWalter de Gruyter GmbH & Co.KG
Erscheinungsjahr2008
ReiheQuellen und Studien zur PhilosophieISSN 80
Seitenanzahl298 Seiten
ISBN9783110209686
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis129,95 EUR

What had to happen so that the Middle Ages could come to pass? This book traces the transition from antiquity to the medieval period through the spiritual development of Augustine. The philosopher and rhetorician’s change to priest, bishop, and, finally, church father gives a face and vivid story of lived philosophy to the decline of roman antiquity.



Peter Seele , Universität Basel, Schweiz.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Inhaltsverzeichnis
Frontmatter1
Inhaltsverzeichnis11
1. Einleitung19
2. Kategorien und Begriffe epochalen Wandels54
3. „Epochenschwelle“ nach Hans Blumenberg79
4. Augustin und die Epochenschwelle Antike-Mittelalter96
5. Schluss261
Backmatter279

Weitere E-Books zum Thema: Philosophiegeschichte - Ethik

Gedichte

E-Book Gedichte

Von Theokrits Leben wissen wir wenig. Geboren wohl zu Beginn des 3. Jh.s. v. Chr. im sizilischen Syrakus, hat ihn das ländliche Lebensumfeld geprägt. Eine Reise nach Alexandreia, der ...

Der deutsche Bauernkrieg

E-Book Der deutsche Bauernkrieg

Karl Marx, Friedrich Engels: Werke. Herausgegeben vom Institut für Marxismus-Leninismus beim ZK der SED, 43 Bände, Band 7, Berlin: Dietz-Verlag, 1960. Entstanden Sommer 1850. Erstdruck in: Neue ...

Weitere Zeitschriften

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert bereits im 50. Jahrgang Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler ist die Fachzeitschrift für die CE- und Hausgeräte-Branche. Wichtige Themen sind: Aktuelle Entwicklungen in beiden Branchen, Waren- und Verkaufskunde, Reportagen über ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...