Sie sind hier
E-Book

Philosophische Gespräche in Schulräumen

Philosophieren im Zeichen des Hermes

AutorLeonie Teubler
VerlagSpringer VS
Erscheinungsjahr2018
Seitenanzahl302 Seiten
ISBN9783658245078
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis34,99 EUR

Leonie Teubler gibt Anregungen und Anreize, wie mit Kindern und Jugendlichen im Schulunterricht gelingend im Gespräch philosophiert werden kann. Im Rahmen einer empirischen Untersuchung von Gesprächen -von der Grundschule bis in die gymnasiale Oberstufe -zeigt die Autorin auf, welche philosophischen Vorstellungen im Denken der Kinder und Jugendlichen vorherrschen. Die Begriffe ,Glück' und ,Gerechtigkeit' sind dabei die Gesprächsanlässe. Zudem soll exemplarisch dargelegt werden, wie offener Unterricht gestaltet werden kann. Die Lehrperson wird in diesen Unterrichtszusammenhängen zu einem Hermes, der seine Schülerinnen und Schüler auf philosophischen Reisen begleitet.



Dr. Leonie Teubler war als Studienrätin im Hochschuldienst tätig. Sie lehrt derzeit am Städtischen Gymnasium in Hennef.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Danksagung7
Inhaltsverzeichnis8
Tabellenverzeichnis10
Abbildungsverzeichnis11
1 Einleitung12
2 Präliminarien18
2.1 Philosophieren mit Kindern18
2.2 Philosophie, Philosophieren25
2.3 Philosophisches Potenzial31
3 Das Gespräch39
3.1 Sokrates39
3.2 Neosokratik42
4 Eine Anekdote55
5 Philosophisches Potenzial58
5.1 Aufbau Studie59
6 Glück74
6.1 Jahrgangsstufe 175
6.2 Jahrgangsstufe 379
6.3 Jahrgangsstufe 585
6.4 Jahrgangsstufe 796
6.5 Jahrgangsstufe 9102
6.6 Qualifikationsphase 1 (Q1)111
6.7 „Glück“ in der Gesamtschau118
6.8 „Glück“ im Lehrplan121
7 Eine Orientierungshilfe124
7.1 Individuum und Gefühlswelt125
7.2 Menschliche Lebenswelt137
7.3 Ursprünge von Glück148
7.4 Glück ist ein Gefühl159
7.5 Gesprächsverlauf162
8 Gerechtigkeit164
8.1 Jahrgangsstufe 1164
8.2 Jahrgangsstufe 3167
8.3 Jahrgangsstufe 5169
8.4 Jahrgangsstufe 7173
8.5 Jahrgangsstufe 9175
8.6 Jahrgangsstufe Q1179
8.7 Gesamtschau182
8.8 Schüler und Philosophen185
8.9 „Gerechtigkeit“ im Lehrplan186
9 Die Reiserouten187
9.1 Prinzip der Verteilung188
9.2 Unterrichtlicher Baustein193
9.3 Eigentum201
9.4 Gerechtigkeit durch Strafe207
9.5 Rechtsphilosophie222
9.6 Emotionen232
9.7 Gerechtigkeit als Fairness244
9.8 Unterrichtlicher Baustein247
9.9 Gerechtigkeit ist ein Gefühl258
9.10 Gesprächsverläufe262
10 Räume für Gespräche263
11 Im Zeichen des Hermes265
11.1 Eine Strukturierungshilfe265
11.2 Das Philosophische Café267
11.3 Evaluation271
12 Im Kindergarten273
12.1 Gedanken über „Glück“ (4)274
12.2 Gedanken über „Glück“ (5)275
12.3 Gedanken über „Glück“ (6)276
12.4 Gedanken über „Gerechtigkeit“278
12.5 Überlegungen279
13 Gruppengrößen280
14 Begriffstypologie284
15 Abschlussbemerkungen288
Literaturverzeichnis290
Anhang297

Weitere E-Books zum Thema: Pädagogik - Erziehungswissenschaft

Weitere Zeitschriften

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

Bibel für heute

Bibel für heute

BIBEL FÜR HEUTE ist die Bibellese für alle, die die tägliche Routine durchbrechen wollen: Um sich intensiver mit einem Bibeltext zu beschäftigen. Um beim Bibel lesen Einblicke in Gottes ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler ist die Fachzeitschrift für die CE- und Hausgeräte-Branche. Wichtige Themen sind: Aktuelle Entwicklungen in beiden Branchen, Waren- und Verkaufskunde, Reportagen über ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...