Sie sind hier
E-Book

Pierre Bourdieus Theorie der Praxis und ihre praktischen Implikationen für die Soziologie

AutorAnna Mimikri
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2016
Seitenanzahl6 Seiten
ISBN9783668299290
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis2,99 EUR
Essay aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Soziologie - Allgemeines und Grundlagen, Note: 1,3, , Sprache: Deutsch, Abstract: Im Folgenden soll Pierre Bourdieus Theoriekonzept von der Emergenz sozialer Ordnung in Handlungen sowie deren Modus der Strukturreproduktion und der Transformation aufgezeigt werden. Daran anschließend werden anhand einer Kontrastierung mit Marx´ und Colemans Konzeption von Gesellschaft und sozialem Wandel theoretische Verschiebungen sowie praktische Implikationen in Bourdieus Konzeption im Vergleich zu 'klassischen' Gesellschaftstheorien aufgezeigt, wobei dabei insbesondere die Einbettung von Organisationen in den Theorien fokussiert wird. Aufgrund des beschränkten Rahmens dieses Essays wird auf eine ausführliche Darstellung Bourdieus Begriffe und Konzepte verzichtet. Der vorliegende Essay sucht vielmehr die grundlegende Perspektive Bourdieus Praxistheorie auf Gesellschaft und sozialen Wandel zu erarbeiten, um vor diesem Hintergrund die praktischen Implikationen dieser Perspektive darzulegen.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Soziologie - Sozialwissenschaften

Weitere Zeitschriften

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die führende Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Payments – international und branchenübergreifend, erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, achtmal als ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 40 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

EineWelt

EineWelt

Eine Anregung der Gossner Mission zum verbesserten Schutz indigener Völker hat Bundespräsident Horst Köhler aufgegriffen: Er hat auf Anregung des Missionswerkes eine Anfrage an die Bundesregierung ...