Sie sind hier
E-Book

Polen in Deutschland. Die Migration und Integration polnischer Zuwanderer

AutorElmira Mamedova
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2018
Seitenanzahl13 Seiten
ISBN9783668822368
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis12,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Soziologie - Politische Soziologie, Majoritäten, Minoritäten, Note: 1,3, Friedrich-Schiller-Universität Jena, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit behandelt die Thematik der Migration und Integration polnischer Zuwanderer in Deutschland. Die Anzahl der zurzeit in Deutschland lebenden Polen lässt sich nicht exakt ermitteln, da eine deutliche Klassifizierung von polnischen Mitbürgern nicht erkennbar ist. Ob nun eine polnische Staatsbürgerschaft, die polnische Muttersprache, der entsprechende Migrationshintergrund oder die Bekenntnis zum Polentum jemanden zum Polen machen ist nicht ersichtlich begründet. Schätzungen zufolge wurden ungefähr 2 Millionen mit polnisch kultureller und sprachlicher Identität in der Bundesrepublik Deutschland erfasst. Demnach macht diese Gruppe circa 2,5 Prozent der deutschen Bevölkerung aus. Jedoch ist diese Zahl in keiner Einwohnerstatistik zu finden. Wäre dies der Fall, könnte belegt werden, dass die Polen die wohl zweitgrößte Einwanderergruppe nach den Türken in Deutschland ist. Auffällig ist, dass rund 12 Millionen Bundesbürger einen polnischen Familiennamen landesweit tragen, was den meisten Betroffenen allerdings nicht bewusst ist beziehungsweise nur die Vermutung besteht, dass Vorfahren polnischer Herkunft nach Deutschland eingewandert sind. Doch nur wenige setzen sich mit diesem Thema auseinander. Folglich behandelt diese Arbeit die Thematik der Migration und Integration polnischer Zuwanderer in Deutschland. Zu Beginn der Arbeit werden die Begrifflichkeit näher gebracht als auch die möglichen Ursachen der Migration aufgedeckt. Weiterhin wird die Migration aus Polen nach Deutschland in den Mittelpunkt der Arbeit gestellt, wobei zunächst die historischen Hintergründe für eine Migration nach Deutschland betrachtet werden und anschließend besonders im Hinblick auf die Frage 'Wieso Deutschland als Zuwanderungsland gewählt wurde?' die Gründe der Abwanderung aufgezeigt. Um eine Migration in ein fremdes Land vollständig abschließen zu können, akzeptiert und anerkannt zu werden, spielt die Integration eine wichtige Rolle. Auch hier wird zunächst die Definition und Bedeutung der Integration erklärt um abschließend auf die Integrationspolitik in Deutschland einschließlich auf wichtige Kernpunkte des Zuwanderungsgesetzes einzugehen. Zum Abschluss wird der Standpunkt des Autors in einem Fazit zusammengefasst.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Soziologie - Sozialwissenschaften

Innovationssysteme

E-Book Innovationssysteme
Technologie, Institutionen und die Dynamik der Wettbewerbsfähigkeit Format: PDF

Innovationen entstehen im Kontext interaktiver Lernprozesse systemisch vernetzter Akteure. Im Zentrum strukturell und institutionell eingebetteter Innovationsnetzwerke, die an der Generierung und…

Die 'Dritte Kultur' im Management

E-Book Die 'Dritte Kultur' im Management
Ansichten und Absichten der nächsten Führungsgeneration Format: PDF

Die Klagen, dass sich der Mangel an attraktivem Führungsnachwuchs zusehends zu einer Bedrohung für die wirtschaftliche Innovationskultur auswachse, nehmen zu. Nach Aussagen von Personalberatern…

Organisationsberatung beobachtet

E-Book Organisationsberatung beobachtet
Hidden Agendas und Blinde Flecke Format: PDF

Als offizielle Ziele von Strategieberatung, Change Management, Coaching, Qualitätsentwicklung oder anderen Formen der Beratung gelten mehr Effizienz, mehr Markt- und Kundenorientierung oder bessere…

Unternehmertum

E-Book Unternehmertum
Vom Nutzen und Nachteil einer riskanten Lebensform Format: PDF

In der aktuellen Wirtschaftskrise stehen Manager und Aufsichtsräte wegen ihrer vermeintlichen Profitgier am Pranger. Gleichzeitig breitet sich eine neue Kultur des Entrepreneurships aus, in der jeder…

Geschäftserfolg in China

E-Book Geschäftserfolg in China
Strategien für den größten Markt der Welt Format: PDF

Internationale Investitionen müssen sorgfältig geprüft werden. Dies gilt auch für China, einem Land mit dynamischer Wirtschaftsentwicklung. Schleppende Genehmigungsverfahren, Patentverletzungen,…

Transnationale Mitbestimmung?

E-Book Transnationale Mitbestimmung?
Zur Praxis Europäischer Betriebsräte in der Automobilindustrie Format: PDF

Welche Rolle können Arbeitnehmervertretungen bei der Restrukturierung internationaler Konzerne spielen? Am Beispiel von Automobilherstellern wie VW, GM oder Toyota beleuchtet der Band die Arbeit und…

Dynamik sozialer Rollen beim Wissensmanagement

E-Book Dynamik sozialer Rollen beim Wissensmanagement
Soziotechnische Anforderungen an Communities und Organisationen Format: PDF

Isa Jahnke untersucht die Relevanz von Rollen, in denen Akteure am Wissensaustausch beteiligt sind und deren soziale Strukturen die Form des Austauschs prägen, am Beispiel einer Organisation. Sie…

Flexible Bürokratie

E-Book Flexible Bürokratie
Zur Logik aktueller Rationalisierungstendenzen bei Finanzdienstleistern Format: PDF

Carsten Dose untersucht die Reorganisation der Angestelltenarbeit anhand einer empirischen Untersuchung typischer Tätigkeitsbereich im Finanzdienstleistungssektor. Er analysiert, wie einerseits die…

Weitere Zeitschriften

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS bringt alles über die DEL, die DEL2, die Oberliga sowie die Regionalligen und Informationen über die NHL. Dazu ausführliche Statistiken, Hintergrundberichte, Personalities ...