Sie sind hier
E-Book

Policy-Integration und Nachhaltigkeit

Integrative Politik in der Nachhaltigkeitsstrategie der deutschen Bundesregierung

AutorBasil Bornemann
VerlagSpringer VS
Erscheinungsjahr2013
Seitenanzahl661 Seiten
ISBN9783658022099
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis46,99 EUR
Policy-Integration und Nachhaltigkeit sind zwei Begriffe, die in der wissenschaftlichen und politischen Diskussion immer wieder in einem Atemzug genannt werden. Die Realisierung einer nachhaltigen Entwicklung, so eine zentrale These, erfordere einen integrativen Ansatz politischer Problembearbeitung: Unterschiedliche, verstreute sektorale Policies seien hinsichtlich ihrer Wechselbeziehungen zu reflektieren und in einem integrierten Politikansatz zu bündeln. Nur so ließen sich erfolgreich gesellschaftliche Transformationen in Richtung Nachhaltigkeit steuern. Offen bleibt bei diesen wiederkehrenden Forderungen nach einer integrierten Nachhaltigkeitspolitik allerdings, was genau unter Policy-Integration zu verstehen ist, worin die spezifischen Anforderungen integrierter Politik im Kontext von Nachhaltigkeit bestehen und wie sich empirisch bestimmen lässt, ob in einem konkreten Fall eine integrierte Nachhaltigkeitspolitik vorliegt oder nicht. Vor diesem Hintergrund geht es in Bornemanns Studie um eine systematische Klärung des Verhältnisses von Policy-Integration und Nachhaltigkeit in theoretisch-konzeptioneller und empirischer Hinsicht. Ausgehend von einer kritischen Auseinandersetzung mit bestehenden Lesarten des Begriffs wird im ersten Teil ein konzeptionell fundiertes Verständnis von Policy-Integration als analytische Perspektive entwickelt. Dieser generische Begriffsrahmen wird in einem zweiten Schritt unter Rückgriff auf die Nachhaltigkeitsidee in ein normativ begründetes Konzept integrativer Nachhaltigkeitspolitik übersetzt. Auf dieser Basis wird im dritten Teil der Arbeit die Nachhaltigkeitsstrategie der deutschen Bundesregierung in einer detaillierten Fallstudie daraufhin analysiert, ob und inwieweit sie den Anforderungen einer integrativen Politik der Nachhaltigkeit entspricht. Erfolgt mit der proklamierten Hinwendung zu einer strategischen Nachhaltigkeitspolitik also auch ein Wandel des Policy-Making in Richtung einer integrativen Politik der Nachhaltigkeit?

Dr. Basil Bornemann ist wissenschaftlicher Assistent am Fachbereich Nachhaltigkeitsforschung, Dep. Gesellschaftswissenschaften der Universität Basel.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Wirtschaftspolitik - politische Ökonomie

Phönix, Wiener und Berliner

E-Book Phönix, Wiener und Berliner
Aufstieg und Sturz eines europäischen Versicherungskonzerns Format: PDF

Der Band stellt einerseits Vorgeschichte, Verlauf und Auswirkungen eines der spektakulärsten Zusammenbrüche eines Versicherungskonzerns im 20. Jahrhundert dar und bietet darüber hinaus eine am…

Externe Sanierungsberatung aus Bankensicht

E-Book Externe Sanierungsberatung aus Bankensicht
Eine Analyse zur außergerichtlichen Vermeidung von Unternehmensinsolvenzen Format: PDF

Susan Staatz thematisiert die theoretische und empirische Analyse zur Bedeutung externer Sanierungsberatung bei der außergerichtlichen Vermeidung von Unternehmensinsolvenzen aus der Sicht von Banken…

Entwicklung räumlicher Cluster

E-Book Entwicklung räumlicher Cluster
Das Beispiel Internet- und E-Commerce-Gründungen in Deutschland Format: PDF

Auf der Basis von Daten zu mehr als 12.500 Unternehmen verfolgt Lutz Krafft die Entwicklung von Industrie und räumlichen Clustern im Detail. Er zeigt auf, welche Faktoren für die Wahl des Standortes…

Einheit - Eigentum - Effizienz

E-Book Einheit - Eigentum - Effizienz
Bilanz der Treuhandanstalt Gedächtnisschrift zum 20. Todestag von Dr. Detlev Karsten Rohwedder Format: PDF

Die Treuhandanstalt hatte im Zuge der deutschen Wiedervereinigung eine ebenso unverzichtbare wie undankbare Aufgabe. Als Institution hatte sie eine ebenso neue wie gigantische Aufgabe zu bewältigen:…

Neue europäische Finanzarchitektur

E-Book Neue europäische Finanzarchitektur
Die Reform der WWU Format: PDF

Im Zuge der Finanzkrise ist die Europäische Wirtschafts- und Währungsunion (WWU) tiefgreifend umgestaltet worden. Die WWU war zuvor stark hinkend: Eine vollendete Währungsunion war auf eine nur…

Effizientes Schrumpfen

E-Book Effizientes Schrumpfen
Fehlanreize und Handlungsstrategien Format: PDF

?Neben der demografischen Entwicklung in Deutschland führen auch allgemeine Tendenzen am Arbeitsmarkt dazu, dass sich vielerorts Regionen entvölkern. Die Auswirkungen regionaler Schrumpfungsprozesse…

Bis zum letzten Tropfen

E-Book Bis zum letzten Tropfen
Wasser - das Investment der Zukunft Format: PDF

Wer genießt nicht gerne ein Vollbad oder fährt regelmäßig mit dem Auto in die Waschanlage? Was für uns selbstverständlich erscheint, ist jedoch in anderen Regionen der Erde für große Teile der…

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 40 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...