Sie sind hier
E-Book

Politeia

Eine politische Theorie in Polylogform

eBook Politeia Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2018
Seitenanzahl
100
Seiten
ISBN
9783745077223
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
7,49
EUR

Ich erwecke in diesem philosophischen Gedanken-Drama die alte platonische Tradition des vielstimmigen Gespräches wieder. Ziel ist es die gesamte Dichte und Komplexität der Diskussionen rund um das Thema Wirtschaft, Politik und Ethik abzubilden. Auch psychoanalytische Aspekte spielen mit ein. Die Inszenierung ist aufgezogen wie ein dialogreiches Theaterstück im Rahmen einer Studentenparty. Teilnehmer und Themen wechseln hin und her. Der rote Faden liegt allein in einer Art Metaebene, die nur der von oben herab schauende Leser in all diesem Wirrwar der Stimmen und im Getümmel der Argumente zu erkennen vermag.... Am Ende sprechen aus den Zeilen mehr als Zahlen und interessante, philosophische Inspirationen.... Immer und immer wieder bricht die Erkenntnis durch, dass die dunklen Mächte, die über unseren Köpfen womöglich tatsächlich ihr Unwesen treiben und uns kontrollieren und unterdrücken nicht das eigentliche Problem sind.... Viel gefährlicher sind die dunklen Mächte in uns selbst. Nicht die Illuminati und der mächtige Geldadel, der unser Leben beherrscht, sind das eigentliche Problem, sondern die Tatsache, dass wir die Illuminati als unsere Herrscher im Grunde verdient haben....

Wer etwas über mich wissen will, der soll meinen Youtube-Kanal auschecken.... Dort erfährst du womöglich mehr über mich als du je wissen wolltest.... https://www.youtube.com/channel/UCkqV6jxO01wcsH0B4ykNrhA

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Ethik - Moral

Wie die Würde gedeiht

eBook Wie die Würde gedeiht Cover

»Lass das!«, rufen Eltern ihrem Kind zu, wenn es beim gemeinsamen Spaziergang Pflanzen zerstört, sie zertritt oder mit dem Stock zerschlägt. »Schade eigentlich«, finden Menschen, wenn ein Baum ...

Transaktionsanalyse

eBook Transaktionsanalyse Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Ethik, Note: 1,7, Hochschule Reutlingen (International Business), Veranstaltung: Ethik und Soziale Kompetenz, Sprache: Deutsch, Abstract: Einleitung: ...

Im Reich der Freiheit

eBook Im Reich der Freiheit Cover

According to Hegel, the capacity for freedom – understood as autonomous reason – is fundamental for thinking and knowing, and similarly, for wanting and acting. For Hegel, the “logical space of ...

Begründen und Rechtfertigen

eBook Begründen und Rechtfertigen Cover

This book gives an account of the relationship between rational requirements and overriding reasons for action. The author argues that whereas the former are governed by a standard of intra-personal ...

Weitere Zeitschriften

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren.Der DSD informiert über aktuelle Themen des ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...