Sie sind hier
E-Book

Politik und Gewalt

Giorgio Agamben und Jürgen Habermas im Vergleich

eBook Politik und Gewalt Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2008
Seitenanzahl
207
Seiten
ISBN
9783831608225
Format
PDF
Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
27,99
EUR

Diese Studie beschäftigt sich mit der komplexen und spannungsreichen Beziehung von Politik und Gewalt aus der Sicht von zwei bedeutenden Vertretern der zeitgenössischen Politischen Philosophie: Giorgio Agamben und Jürgen Habermas. 

Agamben macht uns darauf aufmerksam, dass es eine gemeinsame Grundstruktur zwischen Diktatur, totalitärem System und Demokratie besteht. Denn alle diese politischen Systeme gründen sich auf den Zugriff auf den nackten Körper, der der politischen Macht ausgeliefert ist. Er zeigt uns, dass die Grenzziehung zwischen Leben und Nicht-Leben, Mensch und Nicht-Mensch nicht klar festgelegt werden kann, wie sie zu sein scheint. Dies ruft nach einer souveränen Entscheidung, die Einheit schafft. Die Macht des Souveräns beruht wiederum auf der Entscheidung über Leben und Tod. 

Im Gegensatz zu Agamben, der Gewalt als Wesen der Politik betrachtet, entwickelt Jürgen Habermas ein Konzept der Politik als Verwirklichung der Vernunft. Es handelt sich um die kommunikative Vernunft. Angesichts der gesellschaftlichen Problematik der Gegenwart wie die Fragen der Bioethik und die Gestaltung der globalen Strukturen, die Habermas als „Entgleisung der Moderne“ bezeichnet, plädiert er für die politische Gestaltung durch die kommunikative Vernunft, ohne die die ganze Gesellschaft zu entgleisen droht. Die kommunikative Vernunft schafft durch Diskurs unter Freien und Gleichen Grundnormen, nach denen unser Zusammenleben und Rechtssystem funktioniert. Die kommunikative Vernunft bietet Legitimationsquelle für das Recht. Das Habermassche Rechtsverständnis vermittelt System und Lebenswelt, leistet insofern die Integrationsfunktion für die moderne Gesellschaft, die alle einschließen will.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Sonstiges - Theologie - Glauben

Die Mondgymnastik

eBook Die Mondgymnastik Cover

Mühelos fit, ausgeglichen und gesund sein: Dieses Ideal sehnen die meisten Menschen herbei und halten es doch für unerreichbar. Aus der Zwickmühle von guten Vorsätzen, entschlossen geplanten ...

Weitere Zeitschriften

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

Bibel für heute

Bibel für heute

Kommentare, Anregungen, Fragen und Impulse zu Texten aus der Bibel Die beliebte und bewährte Arbeitshilfe für alle, denen es bei der täglichen Bibellese um eine intensive Auseinandersetzung mit ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

EineWelt

EineWelt

Eine Anregung der Gossner Mission zum verbesserten Schutz indigener Völker hat Bundespräsident Horst Köhler aufgegriffen: Er hat auf Anregung des Missionswerkes eine Anfrage an die Bundesregierung ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...