Sie sind hier
E-Book

Politischer Skandal in den USA

AutorGabriele Prey
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2004
Seitenanzahl58 Seiten
ISBN9783638259675
FormatPDF/ePUB
Kopierschutzkein Kopierschutz/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis4,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Soziologie - Medien, Kunst, Musik, Note: 2,7, Otto-Friedrich-Universität Bamberg (Sozial- und wirtschaftswissenschaftliche Fakultät), Veranstaltung: HS: Medien und Politik in der Kommunikationsgesellschaft, Sprache: Deutsch, Abstract: Durch die Medienberichterstattung werden wir so gut wie täglich mit dem Begriff Skandal konfrontiert. Dabei kann es sich zum Beispiel um Umwelt, Sex- oder Bestechungsskandale handeln. Ich beziehe mich hier hauptsächlich auf eine bestimmte Art von Skandal, nämlich auf den politischen Skandal . Neckel definiert diese Skandalart folgendermaßen: 'wenn die Akteure des politisch-administrativen Systems unmittelbar und auslösend in ihn verwickelt sind, wenn das normative Inventar der Politik durch ihn berührt wird und der Skandal die Form jener Handlungsfiguration annimmt, die in der Politischen Soziologie als Konflikt bezeichnet wird. (Neckel 1989, S. 57) Die Ursache eines solchen Konfliktes kann in der Verletzung sozialer Normen begründet sein. Außerdem geht es auch um die Verschaffung von persönlichen Vorteilen durch die Ausnutzung bestimmter Machtmittel seitens der Politiker. Neckel unterscheidet zudem zwischen zwei Arten von Konflikten, dem Intraund dem Intergruppenkonflikt. Ersterer findet innerhalb einer politischen Gruppe statt, wozu die sogenannten Intrigen zählen, bei denen es um die Stellungen der Personen in der Gruppe geht. Letzterer beschreibt die Rivalität zwischen zwei oder mehreren Machtgruppen untereinander. Eine weitere wichtige Eigenschaft von politischen Skandalen ist ihre Kurzlebigkeit. (vgl. Neckel 1989, S. 57-59) Doch nicht alle politischen Skandal laufen nach dem gleichen Muster ab. Ganz im Gegenteil, denn sowohl das Auftreten als auch der Verlauf und das Ergebnis von Skandalen hängen stark vom normativen Hintergrund einer Gesellschaft ab. Deswegen können politische Skandale von Land zu Land bzw. von Kultur zu Kultur unterschiedlich sein. In dieser Arbeit beschäftige ich mich mit dem politischen Skandal in den USA. Dabei greife ich auf drei bekannte Beispiele zurück, nämlich auf den Watergate-Skandal, den Iran-Contra-Skandal und den Lewinsky-Skandal. Was den Aufbau betrifft, gehe ich zunächst auf das politische System in den USA ein. Dabei werden anfangs die drei Gewalten vorgestellt sowie bestimmte Kompetenzkonflikte, die zwischen diesen vorzufinden sind. Im Anschluss folgt eine kurze Erörterung der Parteien, der Wahlkampffinanzierung und der Interessensverbände. Dieser Einblick in die politischen Besonderheiten der USA soll dazu dienen, die Hintergründe und Voraussetzungen der ausgewählten Skandale sowie auch deren Auswirkungen auf die amerikanische Gesellschaft besser zu verstehen. [...]

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Soziologie - Sozialwissenschaften

Zeitstrategien in Innovationsprozessen

E-Book Zeitstrategien in Innovationsprozessen
Neue Konzepte einer nachhaltigen Mobilität Format: PDF

Die Autoren untersuchen theoretisch die Zeitlandschaften und die vielfach unterstellten Konflikte zwischen Ökologie und Ökonomie. Anschließend analysieren sie (individuelle) Zeitorientierungen und…

Innovationssysteme

E-Book Innovationssysteme
Technologie, Institutionen und die Dynamik der Wettbewerbsfähigkeit Format: PDF

Innovationen entstehen im Kontext interaktiver Lernprozesse systemisch vernetzter Akteure. Im Zentrum strukturell und institutionell eingebetteter Innovationsnetzwerke, die an der Generierung und…

Die 'Dritte Kultur' im Management

E-Book Die 'Dritte Kultur' im Management
Ansichten und Absichten der nächsten Führungsgeneration Format: PDF

Die Klagen, dass sich der Mangel an attraktivem Führungsnachwuchs zusehends zu einer Bedrohung für die wirtschaftliche Innovationskultur auswachse, nehmen zu. Nach Aussagen von Personalberatern…

Unternehmertum

E-Book Unternehmertum
Vom Nutzen und Nachteil einer riskanten Lebensform Format: PDF

In der aktuellen Wirtschaftskrise stehen Manager und Aufsichtsräte wegen ihrer vermeintlichen Profitgier am Pranger. Gleichzeitig breitet sich eine neue Kultur des Entrepreneurships aus, in der jeder…

Transnationale Mitbestimmung?

E-Book Transnationale Mitbestimmung?
Zur Praxis Europäischer Betriebsräte in der Automobilindustrie Format: PDF

Welche Rolle können Arbeitnehmervertretungen bei der Restrukturierung internationaler Konzerne spielen? Am Beispiel von Automobilherstellern wie VW, GM oder Toyota beleuchtet der Band die Arbeit und…

Lernen zu lernen

E-Book Lernen zu lernen
Lernstrategien wirkungsvoll einsetzen Format: PDF

Wer wirkungsvoll lernen will, findet in diesem Buch bestimmt die richtige Lernmethode für seinen Lernstoff. Jede Lerntechnik wird so beschrieben, dass man sie direkt anwenden kann. In der 7. Auflage…

Black-Box Beratung?

E-Book Black-Box Beratung?
Empirische Studien zu Coaching und Supervision Format: PDF

Was findet in Coaching- und Supervisionssitzungen statt? Was sind die gewollten und ungewollten Erklärungsmuster, die sich in Beratungsgesprächen durchsetzen? Welche Rolle spielt die nur begrenzt…

Politik im Spot-Format

E-Book Politik im Spot-Format
Zur Semantik, Pragmatik und Ästhetik politischer Werbung in Deutschland Format: PDF

Wahlwerbespots sind eine eigene Form des politischen Marketing. In diesem Sammelband wird die politische Wahlwerbung der Parteien im Fernsehen umfassend und interdisziplinär betrachtet und analysiert…

Weitere Zeitschriften

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN informiert durch unabhängigen Journalismus umfassend über die wichtigsten Geschehnisse im Markt der regenerativen Energien. Mit Leidenschaft sind wir stets auf der Suche nach ...