Sie sind hier
E-Book

Portfolio zur Zulassung als Lehrkraft im Integrationskurs 'Deutsch als Zweitsprache'

Gemäß der Integrationskursverordnung nach § 15 Abs. 2 IntV herausgegeben vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge in Nürnberg

AutorBeate Pfeiffer
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2017
Seitenanzahl34 Seiten
ISBN9783668571686
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis12,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Didaktik - Deutsch - Pädagogik, Sprachwissenschaft, Note: 1, , Veranstaltung: Verkürzten Zusatzqualifizierung von Lehrkräften im Bereich Deutsch als Zweitsprache, Sprache: Deutsch, Abstract: Dieses Portfolio enthält eine Unterrichtsfeinplanung in Form einer Lehrskizze für eine Unterrichtseinheit von 90 Minuten zum Thema Wortschatz: schriftlicher und mündlicher Gebrauch der Uhrzeiten; Grammatik: trennbare Verben, temporale Angaben; Aussprache/Phonetik: Wortakzent und Rhythmus; Soziale pragmatische Kenntnisse der Personalpronomen und deren Konjugation; Kommunikative Fertigkeiten in Hörverstehen, Leseverstehen, Sprechen und Schreiben. Außerdem enthalten ist eine Analyse von Lehrwerken mit dem Analyseschwerpunkt: Heterogenität und Binnendifferenzierung. Hierbei werden die Lehrwerke Berliner Platz NEU - Deutsch im Alltag 1 - 3 analysiert nach Zielgruppe - Zielsetzung - Aufbau - Methodische Schwerpunkte - Methodische Ansätze. Es gibt Hinweise zu dem gewählten Aspekt im Lehrwerk und im Lehrerhandbuch; Art und Umfang des Aspekt 'Heterogenität und Binnendifferenzierung' sowie Eignung des Lehrwerks hinsichtlich des gewählten Schwerpunktes für die Zielgruppe der Zugewanderten mit konkreten Hinweisen zu ergänzenden Übungen und Aufgaben aus anderen Lehrwerken oder Unterrichtsmaterialien. Gefolgt wird dies von einer Selbsteinschätzung bezüglich der Lernerfahrungen , wichtigen Punkten und Erkenntnissen, Perspektiven für eigene weitere berufliche Praxis und Professionalisierung und einer Reflexion hinsichtlich des eigenen Lernfortschrittes.

Studium der Pädagogik in Erfurt an der PH Theodor Neubauer Studium der Germanistischen Literaturwissenschaft sowie Sprachwissenschaft und Soziologie in Halle Saale an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg: Magistra Artium Dem Thema 'Wissenschaft' in den Erzählungen der Autorin Helga Königsdorf widmete ich hier meine besondere Aufmerksamkeit Studium der Musik-, Medien- und Kommunikationswissenschaften Praktika bei verschiedenen Verlagen Arbeit an diversen Institutionen und einschlägigen Firmen Freischaffende Radiomacherin bei Radio Corax Redaktionelle Betreuung der Sendung Downtownjazz Kinderradioprojekte und Multimediaprojekte an Schulen Eklärvideo-Workshop-Leiterin Redakteurin der Stadtteilzeitung Halle Innenstadt DaZ-Dozentin Wohnort in Halle an der Saale

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Sprachführer - Sprachwissenschaften

Überzeugungsstrategien

E-Book Überzeugungsstrategien
Format: PDF

Wissentlich oder unwissentlich sind wir ständig mit Überzeugungsstrategien konfrontiert: in Werbung, Politik und Alltagskommunikation. Vertreter eines weiten Fächerspektrums (u. a. Philosophie,…

Weitere Zeitschriften

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in Württemberg Die Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur ...

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology Products Telefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...