Sie sind hier
E-Book

Portfoliostrategien offener Immobilienpublikumsfonds

eBook Portfoliostrategien offener Immobilienpublikumsfonds Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2008
Seitenanzahl
93
Seiten
ISBN
9783640226276
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
20,99
EUR

Masterarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Note: 1,3, Bauhaus-Universität Weimar, 77 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Deutsche offene Immobilienpublikumsfonds sorgten in den vergangenen zwei Jahren für eine Vielzahl von Schlagzeilen. Die einst so sichere Anlage machte seit der ersten Fondsschließung Ende des Jahres 2005 eine rasante Entwicklung durch. Über 10 Milliarden Euro sind zwischenzeitlich aus dieser Asset-Klasse abgeflossen und bringen eine Modernisierungs- und Umbruchsstimmung. Große Portfoliotransaktionen, Professionalisierung des Managements, stärkere Diversifikation durch Internationalisierung der Immobilienbestände und eine Steigerung der Transparenz durch erweiterte Veröffentlichungspflichten der Fonds stellen den Beginn einer neuen Epoche dar. Zielsetzung dieser Arbeit soll sein, eine kritische Diskussion über die Portfoliostrategien und Diversifikationspotentiale offener Immobilienpublikumsfonds anhand der jeweiligen Halbjahres-, Jahres-, und Rechenschaftsberichte sowie öffentlich zugänglicher Daten zu führen. Im Gang der Untersuchung wird zunächst auf die Grundstruktur eines offenen Immobilienpublikumsfonds sowie dessen rechtliche und steuerrechtliche Rahmenbedingungen eingegangen. Darauffolgend verdeutlicht ein Marktüberblick, gestützt durch zahlreiche Kennzahlen und Graphiken, die Anlageprodukte und Eigenschaften dieser Asset-Klasse. Die theoretischen Grundlagen der Markowitz Portfolio Selektionstheorie sowie qualitative und quantitative Portfoliomanagementmethoden und weitere relevante Spitzenkennzahlen sollen im Kontext mit der Datenerfassung und Auswertung der offenen Immobilienpublikumsfonds angewandt und in einer Zusammenfassung beurteilt werden.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Finanzierung - Bankwirtschaft - Kapital

Bewertung von Wandelanleihen

eBook Bewertung von Wandelanleihen Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Note: 2,7, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Veranstaltung: Finanzierung und Investition, 19 Quellen im ...

Weitere Zeitschriften

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology ProductsTelefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...