Sie sind hier
E-Book

Präsentieren in Schule, Studium und Beruf

AutorJoachim Böhringer, Patrick Schlaich, Peter Bühler
VerlagSpringer-Verlag
Erscheinungsjahr2007
Seitenanzahl364 Seiten
ISBN9783540457091
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis6,99 EUR

Präsentationsmedien und -techniken sind fester Bestandteil der Abschlussprüfungen und -zeugnisse an fast allen Schulen. Sowohl Schüler als auch Lehrer sollten Informationen mit Hilfe moderner Medien ansprechend visualisieren können. Denn im Berufsleben geht es darum, gezielt zu präsentieren. Informationen wollen klar, verständlich, präzise und dargestellt sein! Das vorliegende Buch liefert den hierfür notwendigen theoretischen Background und zeigt die Umsetzung Schritt für Schritt. Es eignet sich gleichermaßen zum Selbststudium wie für den Einsatz im Unterricht. Hilfreiches Plus sind die Materialien und Programme auf CD-ROM.



Patrick Schlaich

Jahrgang 1966, 1986 - 1992 Studium der Elektrotechnik an der Universität Karlsruhe, 1992 Abschluss als Diplom-Ingenieur, 1993 - 1995 Referendariat an der Gewerblichen Schule in Lahr, zweites Staatsexamen 1995. Fachlehrer im Bereich Digitale Medien und Informationstechnik an der Gewerblichen Schule in Lahr, seit 2006 hauptamtlich am Staatlichen Seminar für Didaktik und Lehrerbildung (Berufliche Schulen) in Freiburg. Autor mehrer Fachbücher.

 

Joachim Böhringer

Jahrgang 1949, Studium der Druck- und Medientechnik in Stuttgart, Studium Drucktechnik, Geschichte und Politik in Darmstadt, Abschluss Staatsexamen für das Lehramt an beruflichen Schulen, Referendariat in Limburg/Lahn und Frankfurt, seit 1976 Fachlehrer für Druck- und Medientechnik in Reutlingen, langjähriger Leiter der Fachschule für Informationsdesign Reutlingen, seit 2005 als Referent für Lernfeldentwicklung am Landesinstitut für Schulentwicklung Baden-Württemberg tätig. Mitglied in verschiedenen Ausschüssen der Druck- und Medienindustrie (ZFA, Rahmenlehrplan Mediengestalter) und Prüfungsausschüssen der IHK, HWK. Autor mehrerer Fachbücher

Peter Bühler

Jahrgang 1954, Lehre als Chemigraf, Ingenieurstudium Druck- und Reproduktionstechnik in Stuttgart, Gewerbelehrerstudium Drucktechnik und Geschichte in Darmstadt, Staatsexamen für das höhere Lehramt an beruflichen Schulen. Seit 1984 Lehrer an der Johannes-Gutenberg-Schule Stuttgart, Fachberater für Druck- und Medientechnik am Regierungspräsidium Stuttgart und am Seminar für Schulpädagogik Stuttgart, . Mitglied in verschiedenen Ausschüssen der Druck- und Medienindustrie (ZFA, Rahmenlehrplan Mediengestalter) und Prüfungsausschüssen der IHK, Autor mehrerer Fachbücher.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
978-3-540-45709-1_BookFrontmatter_OnlinePDF.pdf2
978-3-540-45709-1_1_Part_BookFrontmatter_OnlinePDF.pdf25
978-3-540-45709-1_1_OnlinePDF.pdf26
978-3-540-45709-1_2_OnlinePDF.pdf51
978-3-540-45709-1_3_OnlinePDF.pdf62
978-3-540-45709-1_4_OnlinePDF.pdf97
978-3-540-45709-1_5_OnlinePDF.pdf124
978-3-540-45709-1_2_Part_BookFrontmatter_OnlinePDF.pdf151
978-3-540-45709-1_6_OnlinePDF.pdf152
978-3-540-45709-1_7_OnlinePDF.pdf159
978-3-540-45709-1_8_OnlinePDF.pdf170
978-3-540-45709-1_9_OnlinePDF.pdf177
978-3-540-45709-1_10_OnlinePDF.pdf184
978-3-540-45709-1_11_OnlinePDF.pdf191
978-3-540-45709-1_3_Part_BookFrontmatter_OnlinePDF.pdf204
978-3-540-45709-1_12_OnlinePDF.pdf205
978-3-540-45709-1_13_OnlinePDF.pdf216
978-3-540-45709-1_14_OnlinePDF.pdf235
978-3-540-45709-1_15_OnlinePDF.pdf262
978-3-540-45709-1_16_OnlinePDF.pdf277
978-3-540-45709-1_17_OnlinePDF.pdf296
978-3-540-45709-1_18_OnlinePDF.pdf319
978-3-540-45709-1_19_OnlinePDF.pdf328
978-3-540-45709-1_4_Part_BookFrontmatter_OnlinePDF.pdf341
978-3-540-45709-1_20_OnlinePDF.pdf342
978-3-540-45709-1_BookBackmatter_OnlinePDF.pdf355

Weitere E-Books zum Thema: Management - Wirtschaft - Coaching

Versicherungen im Umbruch

E-Book Versicherungen im Umbruch
Werte schaffen, Risiken managen, Kunden gewinnen Format: PDF

Die Bedeutung von Versicherungen und Einrichtungen kapitalgebundener Altersvorsorge für unsere Gesellschaft ist immens und nimmt weiter zu. Es ist deshalb äußerst wichtig, dass die Institutionen ,…

Basiswissen Beschaffung.

E-Book Basiswissen Beschaffung.
Format: PDF

Anhand vieler Beispiele für die relevanten Aufgaben und Methoden der Beschaffung bietet der Band Grundwissen für den Quereinsteiger sowie ein Repetitorium für den Praktiker. Das Buch gibt eine kurze…

Einkaufsverhandlungen

E-Book Einkaufsverhandlungen
Format: PDF

Jeder Einkäufer muss vor allem eins können: gut verhandeln. Nicht umsonst sind Seminare zu diesem Thema echte "Dauerbrenner". Dieser Band zeigt, welche Strategien und Techniken bessere…

Jahrbuch Entrepreneurship 2005/06

E-Book Jahrbuch Entrepreneurship 2005/06
Gründungsforschung und Gründungsmanagement Format: PDF

Das Jahrbuch Entrepreneurship bietet einen umfassenden Überblick über den aktuellen Stand der Gründungsforschung. Es informiert ausführlich und kompetent über die wichtigsten Entwicklungen in Theorie…

E-World

E-Book E-World
Technologien für die Welt von morgen Format: PDF

Grid Computing, Supercomputer, On-Demand-Technologien - Wissenschaftler und Unternehmen arbeiten heute an neuen Informationstechnologien, die unserer Gesellschaft nachhaltig ihren Stempel aufdrücken…

Lean Brain Management

E-Book Lean Brain Management
Erfolg und Effizienzsteigerung durch Null-Hirn Format: PDF

Was können wir noch einsparen? Intelligenz ist sehr teuer! Akademiker kosten Unsummen! Die Arbeitsabläufe sind zu kompliziert. Ungeheuerliche Mengen an Intelligenz werden an Probleme verschwendet,…

Perspektiven des Supply Management

E-Book Perspektiven des Supply Management
Konzepte und Anwendungen Format: PDF

Perspektiven des Supply Management gibt einen Einblick in innovative Ansätze zum Beschaffungs-, Einkaufs- und Logistikmanagement. Das Buch kombiniert Best Practice-Unternehmensbeispiele (BASF AG,…

Handbuch Mitarbeiterbefragung

E-Book Handbuch Mitarbeiterbefragung
Format: PDF

Zufriedene Mitarbeiter gestalten bessere und intensivere Kundenkontakte, und zufriedene Kunden sind die wichtigsten Garanten für den wirtschaftlichen Gesamterfolg von Unternehmen. Es ist somit…

Weitere Zeitschriften

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

DER PRAKTIKER

DER PRAKTIKER

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS bringt alles über die DEL, die DEL2, die Oberliga sowie die Regionalligen und Informationen über die NHL. Dazu ausführliche Statistiken, Hintergrundberichte, Personalities ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...