Sie sind hier
E-Book

Präsentieren in Schule, Studium und Beruf

AutorJoachim Böhringer, Patrick Schlaich, Peter Bühler
VerlagSpringer-Verlag
Erscheinungsjahr2007
Seitenanzahl364 Seiten
ISBN9783540457091
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis6,99 EUR

Präsentationsmedien und -techniken sind fester Bestandteil der Abschlussprüfungen und -zeugnisse an fast allen Schulen. Sowohl Schüler als auch Lehrer sollten Informationen mit Hilfe moderner Medien ansprechend visualisieren können. Denn im Berufsleben geht es darum, gezielt zu präsentieren. Informationen wollen klar, verständlich, präzise und dargestellt sein! Das vorliegende Buch liefert den hierfür notwendigen theoretischen Background und zeigt die Umsetzung Schritt für Schritt. Es eignet sich gleichermaßen zum Selbststudium wie für den Einsatz im Unterricht. Hilfreiches Plus sind die Materialien und Programme auf CD-ROM.



Patrick Schlaich

Jahrgang 1966, 1986 - 1992 Studium der Elektrotechnik an der Universität Karlsruhe, 1992 Abschluss als Diplom-Ingenieur, 1993 - 1995 Referendariat an der Gewerblichen Schule in Lahr, zweites Staatsexamen 1995. Fachlehrer im Bereich Digitale Medien und Informationstechnik an der Gewerblichen Schule in Lahr, seit 2006 hauptamtlich am Staatlichen Seminar für Didaktik und Lehrerbildung (Berufliche Schulen) in Freiburg. Autor mehrer Fachbücher.

 

Joachim Böhringer

Jahrgang 1949, Studium der Druck- und Medientechnik in Stuttgart, Studium Drucktechnik, Geschichte und Politik in Darmstadt, Abschluss Staatsexamen für das Lehramt an beruflichen Schulen, Referendariat in Limburg/Lahn und Frankfurt, seit 1976 Fachlehrer für Druck- und Medientechnik in Reutlingen, langjähriger Leiter der Fachschule für Informationsdesign Reutlingen, seit 2005 als Referent für Lernfeldentwicklung am Landesinstitut für Schulentwicklung Baden-Württemberg tätig. Mitglied in verschiedenen Ausschüssen der Druck- und Medienindustrie (ZFA, Rahmenlehrplan Mediengestalter) und Prüfungsausschüssen der IHK, HWK. Autor mehrerer Fachbücher

Peter Bühler

Jahrgang 1954, Lehre als Chemigraf, Ingenieurstudium Druck- und Reproduktionstechnik in Stuttgart, Gewerbelehrerstudium Drucktechnik und Geschichte in Darmstadt, Staatsexamen für das höhere Lehramt an beruflichen Schulen. Seit 1984 Lehrer an der Johannes-Gutenberg-Schule Stuttgart, Fachberater für Druck- und Medientechnik am Regierungspräsidium Stuttgart und am Seminar für Schulpädagogik Stuttgart, . Mitglied in verschiedenen Ausschüssen der Druck- und Medienindustrie (ZFA, Rahmenlehrplan Mediengestalter) und Prüfungsausschüssen der IHK, Autor mehrerer Fachbücher.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
978-3-540-45709-1_BookFrontmatter_OnlinePDF.pdf2
978-3-540-45709-1_1_Part_BookFrontmatter_OnlinePDF.pdf25
978-3-540-45709-1_1_OnlinePDF.pdf26
978-3-540-45709-1_2_OnlinePDF.pdf51
978-3-540-45709-1_3_OnlinePDF.pdf62
978-3-540-45709-1_4_OnlinePDF.pdf97
978-3-540-45709-1_5_OnlinePDF.pdf124
978-3-540-45709-1_2_Part_BookFrontmatter_OnlinePDF.pdf151
978-3-540-45709-1_6_OnlinePDF.pdf152
978-3-540-45709-1_7_OnlinePDF.pdf159
978-3-540-45709-1_8_OnlinePDF.pdf170
978-3-540-45709-1_9_OnlinePDF.pdf177
978-3-540-45709-1_10_OnlinePDF.pdf184
978-3-540-45709-1_11_OnlinePDF.pdf191
978-3-540-45709-1_3_Part_BookFrontmatter_OnlinePDF.pdf204
978-3-540-45709-1_12_OnlinePDF.pdf205
978-3-540-45709-1_13_OnlinePDF.pdf216
978-3-540-45709-1_14_OnlinePDF.pdf235
978-3-540-45709-1_15_OnlinePDF.pdf262
978-3-540-45709-1_16_OnlinePDF.pdf277
978-3-540-45709-1_17_OnlinePDF.pdf296
978-3-540-45709-1_18_OnlinePDF.pdf319
978-3-540-45709-1_19_OnlinePDF.pdf328
978-3-540-45709-1_4_Part_BookFrontmatter_OnlinePDF.pdf341
978-3-540-45709-1_20_OnlinePDF.pdf342
978-3-540-45709-1_BookBackmatter_OnlinePDF.pdf355

Weitere E-Books zum Thema: Management - Wirtschaft - Coaching

Versicherungen im Umbruch

E-Book Versicherungen im Umbruch
Werte schaffen, Risiken managen, Kunden gewinnen Format: PDF

Die Bedeutung von Versicherungen und Einrichtungen kapitalgebundener Altersvorsorge für unsere Gesellschaft ist immens und nimmt weiter zu. Es ist deshalb äußerst wichtig, dass die Institutionen ,…

bAV erfolgreich verkaufen

E-Book bAV erfolgreich verkaufen
So überwinden Sie alle Hürden der Entgeltumwandlung Format: PDF

Die Situation der Gesetzlichen Rentenversicherung ist bekanntlich katastrophal: Die Alterspyramide steht kopf, es fehlt der Nachwuchs und wir werden immer älter. Daher ist es unbedingt notwendig, für…

Handbuch Automobilbanken

E-Book Handbuch Automobilbanken
Finanzdienstleistungen für Mobilität Format: PDF

Auf dem Markt der automobilen Finanzdienstleistungen nehmen die herstellerverbundenen Automobilbanken eine führende Stellung ein. Mit innovativen Finanzierungskonzepten stärken sie die Loyalität der…

Informationsmanagement

E-Book Informationsmanagement
Format: PDF

Das Internet hat in den letzten Jahren ohne Zweifel erhebliche Veränderungen in der gesamten Ökonomie bewirkt. E-Business gehört heute zur Unternehmensrealität und konfrontiert das…

Erfolgreiche Strategien für E-Commerce

E-Book Erfolgreiche Strategien für E-Commerce
Integrierte Kosten- und Leistungsführerschaft als Orientierungsmuster Format: PDF

Gregor Mark Schmeken präsentiert eine umfassende Studie zur strategischen Orientierung, zur Gestaltung und zur Erfolgswirkung des E-Commerce. Auf der Basis einer branchenübergreifenden empirischen…

Verkaufschance Web 2.0

E-Book Verkaufschance Web 2.0
Dialoge fördern, Absätze steigern, neue Märkte erschließen Format: PDF

'Verkaufschance Web 2.0' bietet einen fundierten Überblick über die Möglichkeiten und Potenziale im Umgang mit den 'neuen Konsumenten'. Martin Knappe und Alexander Kracklauer beschreiben leicht…

Verteilende eBusiness-Systeme

E-Book Verteilende eBusiness-Systeme
Organisatorische Flexibilisierung am Beispiel eines verteilenden eUniversity-Systems Format: PDF

Bernhard Ostheimer entwickelt ein Set von Konstruktionsprinzipien für 'verteilende eBusiness-Systeme', d.h. Systeme, die flexibel an organisatorische Veränderungen angepasst werden können und…

Weitere Zeitschriften

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler ist die Fachzeitschrift für die CE- und Hausgeräte-Branche. Wichtige Themen sind: Aktuelle Entwicklungen in beiden Branchen, Waren- und Verkaufskunde, Reportagen über ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...