Sie sind hier
E-Book

Praxisbuch Mergers & Acquisitions

Von der strategischen Überlegung zur erfolgreichen Integration

AutorOlaf Arlinghaus, Ulrich Balz
Verlagmi Wirtschaftsbuch
Erscheinungsjahr2013
Seitenanzahl456 Seiten
ISBN9783864160684
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis71,99 EUR
Hier erfahren Geschäftsführer, Manager und Controller, wie man in großem Stil kauft und verkauft. Firmenzusammenschlüsse und Unternehmenskäufe haben weltweit Hochkonjunktur. In diesem aktuellen Standardwerk fassen Experten das gesamte Know-how zu M & A zusammen. Sie diskutieren Motive und Ziele, Prozesse und Strategien und analysieren Kaufobjekte. Die Autoren wissen alles über die Ablaufplanung und rechtliche Gestaltung von Transaktionen. Weitere Themen im Praxisbuch: Organisationsstrukturen und Human-Resource-Management während und nach der Übernahme.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Vorwort10
1M&A: Marktteilnehmer und Motive12
1.1Überblick12
1.2Grundlagen12
1.3Motive für M&A17
1.4Erfahrungen und Ausblick34
Literatur36
2Der Akquisitionsprozess – Unternehmenskauf aus prozessualer Sicht38
2.1Einflussfaktoren auf den Ablauf einer Akquisition38
2.2Der Ablauf einer Unternehmensakquisition auf Basis bilateraler Verhandlungen40
2.3Der Ablauf einer Unternehmensakquisition im Rahmen eines Bieterverfahrens50
2.4Der Ablauf einer Unternehmensakquisition im Wege der (feindlichen) Übernahme über die Börse54
Literatur60
3Verhandlungsführung und Transaktionsmanagement bei Mergers & Acquisitions62
3.1Einführung und Inhaltsabgrenzung62
3.2Verhandlungsführung und Transaktionsmanagement bei einem Unternehmensverkauf im Auktionsverfahren65
Literatur90
4Financial Due Diligence92
4.1Einleitung92
4.2Herkunft des Begriffes Due Diligence, Definition93
4.3Financial Due Diligence im M&A-Prozess95
4.4Durchführung der Financial Due Diligence101
4.5Einzelne Untersuchungsgebiete der Financial Due Diligence112
4.6Berücksichtigung der Ergebnisse der Financial Due Diligence119
4.7Zusammenfassung122
Literatur126
5Unternehmensbewertung128
5.1Einleitung128
5.2WACC-Ansatz der DCF-Methode als internationaler Standard zur Unternehmensbewertung131
5.3Schätzung von potenziellen Transaktionspreisen147
5.4Zusammenfassung152
Literatur154
6Cultural Due Diligence156
6.1Einleitung156
6.2Notwendigkeit einer Cultural Due Diligence157
6.3Unternehmenskultur und ihre Messbarkeit159
Literatur178
7M&A – Rechtliche Grundlagen180
7.1Überblick180
7.2M&A-Konstellationen180
7.3Wirtschaftsstrafrecht183
7.4Betriebs- und finanzwirtschaftliche Veräußerungsfallgruppen185
7.5Konzernrechtliche Rahmenbedingungen186
7.6Kartellrecht187
7.7Formen des Unternehmenserwerbs188
7.8Merger207
7.9Kartellrechtliche Vorüberlegungen212
Literatur216
8Arbeitsrecht218
8.1Einführung218
8.2Erwerb eines Unternehmens219
8.3Kernvorschrift: § 613 a BGB (Betriebsübergang)220
8.4Betriebsänderung nach §§ 111 ff. BetrVG236
8.5Fälle mit Auslandsberührung236
8.6Umstrukturierung, Kündigungsschutz und Änderung von Arbeitsbedingungen237
8.7Besonderheiten in der Insolvenz239
8.8Die arbeitsrechtliche Due Diligence (Überblick)241
Literatur:245
9Bedeutung und Bewertung von Intellectual Property (IP)248
9.1Bedeutung von IP-Rechten bei M&A248
9.2Funktion von IP-Rechten249
9.3IP-Rechte im Überblick250
9.4Technische IP-Rechte252
9.5Nicht technische IP-Rechte255
9.6Copyright (Urheberrecht)259
9.7Lizenzrechte259
9.8Rechtsstreitigkeiten261
9.9Überblick über Schutzvoraussetzungen und Laufzeiten von IP-Rechten262
9.10Bestandsaufnahme des IP-Portfolios263
9.11Wertermittlung von IP-Rechten270
9.12Integration und Verwertung274
Literatur279
10Wertschaffung durch M&A und erfolgreiche Merger Integration280
10.1M&A als Bestandteil erfolgreicher Wachstumsstrategien280
10.2Der M&A-Wertschöpfungs-Dreiklang283
10.3Typische Fallstricke bei der Integration286
10.4Die zehn Erfolgsfaktoren für eine effektive Integration292
10.5M&A-Erfolg wiederholbar machen304
Literatur306
11Organisatorische Neuausrichtung im Post-Merger-Management308
11.1Einführung308
11.2Bedeutung der Organisation für den M&A-Erfolg310
11.3Ziele der organisatorischen Neuausrichtung313
11.4Zwei Strategien organisatorischer Neuausrichtung317
11.5Wahl der geeigneten Basisstrategie324
11.6Integrationsdauer und Integrationsrisiken328
11.7Zusammenfassung330
Literatur332
12Human Resource Management bei Mergers & Acquisitions334
12.1Bedeutung der Human Resources für den Akquisitionserfolg334
12.2Auswirkungen von Akquisitionen auf die Human Resources335
12.3Gestaltung des Human-Resource-Managements bei M&A-Transaktionen341
12.4Besonderheiten grenzüberschreitender Transaktionen365
12.5 Zusammenfassung und Ausblick368
Literatur369
13M&A-Kommunikation372
13.1Ausgangssituation372
13.2Vorbereitungsphase374
13.3Weiterer Verlauf378
13.4Erfolgsfaktoren384
Literatur386
14Markenintegration, Markenführung und Markenkommunikation im Post-Merger-Bereich388
14.1Ausgangssituation388
14.2Strategische Positionierung der Markenfamilie und Markenintegration389
14.3Ein Praxisbeispiel aus dem deutschen Mittelstand: Markenführung und Markenkommunikation390
Literatur398
15Geschäftsmodell und Wertsteigerungsstrategien von Private-Equity-Investoren für Portfoliounternehmen400
15.1Das Geschäftsmodell von Private-Equity-Investoren400
15.2Wertsteigerungsstrategien409
15.3Ausblick419
Literatur422
Stichwortverzeichnis424
Autoreninformationen430
Leere Seite1

Weitere E-Books zum Thema: Nachschlagewerke Wirtschaft - Wirtschaftswissenschaften

Wirtschaftswissen für jedermann

E-Book Wirtschaftswissen für jedermann
Die nützliche Alltagsfibel für Geld, Finanzen und Co. Format: ePUB

Geld und Co einfach erklärt - Ökonomische Prinzipien spielen in allen Bereichen unseres Lebens eine Rolle. Daher gilt: Wer die Welt im 21. Jahrhundert verstehen will, muss die Ökonomie verstehen!…

Das Compliance-Index-Modell

E-Book Das Compliance-Index-Modell
Wie der Wertbeitrag von Compliance aufgezeigt werden kann Format: PDF

Dieses Buch zeigt auf, wie der Wertbeitrag von Compliance mit Hilfe des Compliance-Index-Modells messbar, quantifizierbar und damit vergleichbar gemacht werden kann. Es behandelt die Art und den…

VersicherungsAlphabet (VA)

E-Book VersicherungsAlphabet (VA)
Begriffserläuterungen der Versicherung aus Theorie und Praxis Format: PDF

Die 11. Auflage setzt die Tradition des VA als unverzichtbares Nachschlagewerk für Begriffe aus Theorie und Praxis der Versicherung fort und spiegelt zugleich die rasante Entwicklung der Branche…

Internationaler E-Commerce

E-Book Internationaler E-Commerce
Chancen und Barrieren aus Konsumentensicht Format: PDF

Georg Fassott untersucht das internationale Konsumentenverhalten im Internet. Hierzu nutzt er Erkenntnisse aus dem Technologie-Akzeptanz-Modell und der Flow-Forschung. Anhand einer Internet- und…

Kundenakzeptanz und Geschäftsrelevanz

E-Book Kundenakzeptanz und Geschäftsrelevanz
Erfolgsfaktoren für Geschäftsmodelle in der digitalen Wirtschaft Format: PDF

Christian Kittl stellt das Geschäftsmodellkonzept als Analyseeinheit und Faktoren zur Erklärung der Kundenakzeptanz vor. Er zeigt die Bedeutung der Faktoren Vertrauen und emotionale Qualität für…

Software-as-a-Service

E-Book Software-as-a-Service
Anbieterstrategien, Kundenbedürfnisse und Wertschöpfungsstrukturen Format: PDF

Software-as-a-Service ist eines der meistdiskutierten Themen im IT-Umfeld. Was verbirgt sich hinter dem Hype? Wo liegen Chancen und Risiken für Unternehmen und Berater? Antworten auf diese Fragen…

Der erste Mitarbeiter

E-Book Der erste Mitarbeiter
Personal einstellen im Mikro- und Kleinunternehmen Format: PDF

Die Auftragslage entwickelt sich gut, größere Kundenprojekte erfordern viele Ressourcen, die Administration wird aufwändiger: Und plötzlich kommt der Tag, wo gerade Einzelkämpfer merken: 'Es geht…

Investitionsmanagement mit SAP®

E-Book Investitionsmanagement mit SAP®
SAP ERP Central Component anwendungsnah. Mit durchgängigem Fallbeispiel und Customizing. Für Studierende und Praktiker Format: PDF

Investitionen nehmen auf die Ergebniserwirtschaftung einen weitreichenden Einfluss. Daher ist eine durchgängige Planung und Abwicklung der Investitionen in einem integrativen Rahmen für die…

Kreditrisikomessung

E-Book Kreditrisikomessung
Statistische Grundlagen, Methoden und Modellierung Format: PDF

Jeder Kredit birgt für den Kreditgeber ein Risiko, da unsicher ist, ob Kreditnehmer ihren Zahlungsverpflichtungen nachkommen. Kreditrisiken werden mit Hilfe statistischer Methoden und mathematischer…

Weitere Zeitschriften

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert bereits im 51. Jahrgang Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und ...

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

Bibel für heute

Bibel für heute

BIBEL FÜR HEUTE ist die Bibellese für alle, die die tägliche Routine durchbrechen wollen: Um sich intensiver mit einem Bibeltext zu beschäftigen. Um beim Bibel lesen Einblicke in Gottes ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

EineWelt

EineWelt

Weltweit und ökumenisch – Lesen Sie, was Mensch in Mission und Kirche bewegt. Man kann die Welt von heute nicht verstehen, wenn man die Rolle der Religionen außer Acht lässt. Viele Konflikte ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...