Sie sind hier
E-Book

Praxisbuch Mergers & Acquisitions

Von der strategischen Überlegung zur erfolgreichen Integration

AutorOlaf Arlinghaus, Ulrich Balz
Verlagmi Wirtschaftsbuch
Erscheinungsjahr2013
Seitenanzahl456 Seiten
ISBN9783864160684
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis71,99 EUR
Hier erfahren Geschäftsführer, Manager und Controller, wie man in großem Stil kauft und verkauft. Firmenzusammenschlüsse und Unternehmenskäufe haben weltweit Hochkonjunktur. In diesem aktuellen Standardwerk fassen Experten das gesamte Know-how zu M & A zusammen. Sie diskutieren Motive und Ziele, Prozesse und Strategien und analysieren Kaufobjekte. Die Autoren wissen alles über die Ablaufplanung und rechtliche Gestaltung von Transaktionen. Weitere Themen im Praxisbuch: Organisationsstrukturen und Human-Resource-Management während und nach der Übernahme.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Vorwort10
1M&A: Marktteilnehmer und Motive12
1.1Überblick12
1.2Grundlagen12
1.3Motive für M&A17
1.4Erfahrungen und Ausblick34
Literatur36
2Der Akquisitionsprozess – Unternehmenskauf aus prozessualer Sicht38
2.1Einflussfaktoren auf den Ablauf einer Akquisition38
2.2Der Ablauf einer Unternehmensakquisition auf Basis bilateraler Verhandlungen40
2.3Der Ablauf einer Unternehmensakquisition im Rahmen eines Bieterverfahrens50
2.4Der Ablauf einer Unternehmensakquisition im Wege der (feindlichen) Übernahme über die Börse54
Literatur60
3Verhandlungsführung und Transaktionsmanagement bei Mergers & Acquisitions62
3.1Einführung und Inhaltsabgrenzung62
3.2Verhandlungsführung und Transaktionsmanagement bei einem Unternehmensverkauf im Auktionsverfahren65
Literatur90
4Financial Due Diligence92
4.1Einleitung92
4.2Herkunft des Begriffes Due Diligence, Definition93
4.3Financial Due Diligence im M&A-Prozess95
4.4Durchführung der Financial Due Diligence101
4.5Einzelne Untersuchungsgebiete der Financial Due Diligence112
4.6Berücksichtigung der Ergebnisse der Financial Due Diligence119
4.7Zusammenfassung122
Literatur126
5Unternehmensbewertung128
5.1Einleitung128
5.2WACC-Ansatz der DCF-Methode als internationaler Standard zur Unternehmensbewertung131
5.3Schätzung von potenziellen Transaktionspreisen147
5.4Zusammenfassung152
Literatur154
6Cultural Due Diligence156
6.1Einleitung156
6.2Notwendigkeit einer Cultural Due Diligence157
6.3Unternehmenskultur und ihre Messbarkeit159
Literatur178
7M&A – Rechtliche Grundlagen180
7.1Überblick180
7.2M&A-Konstellationen180
7.3Wirtschaftsstrafrecht183
7.4Betriebs- und finanzwirtschaftliche Veräußerungsfallgruppen185
7.5Konzernrechtliche Rahmenbedingungen186
7.6Kartellrecht187
7.7Formen des Unternehmenserwerbs188
7.8Merger207
7.9Kartellrechtliche Vorüberlegungen212
Literatur216
8Arbeitsrecht218
8.1Einführung218
8.2Erwerb eines Unternehmens219
8.3Kernvorschrift: § 613 a BGB (Betriebsübergang)220
8.4Betriebsänderung nach §§ 111 ff. BetrVG236
8.5Fälle mit Auslandsberührung236
8.6Umstrukturierung, Kündigungsschutz und Änderung von Arbeitsbedingungen237
8.7Besonderheiten in der Insolvenz239
8.8Die arbeitsrechtliche Due Diligence (Überblick)241
Literatur:245
9Bedeutung und Bewertung von Intellectual Property (IP)248
9.1Bedeutung von IP-Rechten bei M&A248
9.2Funktion von IP-Rechten249
9.3IP-Rechte im Überblick250
9.4Technische IP-Rechte252
9.5Nicht technische IP-Rechte255
9.6Copyright (Urheberrecht)259
9.7Lizenzrechte259
9.8Rechtsstreitigkeiten261
9.9Überblick über Schutzvoraussetzungen und Laufzeiten von IP-Rechten262
9.10Bestandsaufnahme des IP-Portfolios263
9.11Wertermittlung von IP-Rechten270
9.12Integration und Verwertung274
Literatur279
10Wertschaffung durch M&A und erfolgreiche Merger Integration280
10.1M&A als Bestandteil erfolgreicher Wachstumsstrategien280
10.2Der M&A-Wertschöpfungs-Dreiklang283
10.3Typische Fallstricke bei der Integration286
10.4Die zehn Erfolgsfaktoren für eine effektive Integration292
10.5M&A-Erfolg wiederholbar machen304
Literatur306
11Organisatorische Neuausrichtung im Post-Merger-Management308
11.1Einführung308
11.2Bedeutung der Organisation für den M&A-Erfolg310
11.3Ziele der organisatorischen Neuausrichtung313
11.4Zwei Strategien organisatorischer Neuausrichtung317
11.5Wahl der geeigneten Basisstrategie324
11.6Integrationsdauer und Integrationsrisiken328
11.7Zusammenfassung330
Literatur332
12Human Resource Management bei Mergers & Acquisitions334
12.1Bedeutung der Human Resources für den Akquisitionserfolg334
12.2Auswirkungen von Akquisitionen auf die Human Resources335
12.3Gestaltung des Human-Resource-Managements bei M&A-Transaktionen341
12.4Besonderheiten grenzüberschreitender Transaktionen365
12.5 Zusammenfassung und Ausblick368
Literatur369
13M&A-Kommunikation372
13.1Ausgangssituation372
13.2Vorbereitungsphase374
13.3Weiterer Verlauf378
13.4Erfolgsfaktoren384
Literatur386
14Markenintegration, Markenführung und Markenkommunikation im Post-Merger-Bereich388
14.1Ausgangssituation388
14.2Strategische Positionierung der Markenfamilie und Markenintegration389
14.3Ein Praxisbeispiel aus dem deutschen Mittelstand: Markenführung und Markenkommunikation390
Literatur398
15Geschäftsmodell und Wertsteigerungsstrategien von Private-Equity-Investoren für Portfoliounternehmen400
15.1Das Geschäftsmodell von Private-Equity-Investoren400
15.2Wertsteigerungsstrategien409
15.3Ausblick419
Literatur422
Stichwortverzeichnis424
Autoreninformationen430
Leere Seite1

Weitere E-Books zum Thema: Nachschlagewerke Wirtschaft - Wirtschaftswissenschaften

Internationaler E-Commerce

E-Book Internationaler E-Commerce
Chancen und Barrieren aus Konsumentensicht Format: PDF

Georg Fassott untersucht das internationale Konsumentenverhalten im Internet. Hierzu nutzt er Erkenntnisse aus dem Technologie-Akzeptanz-Modell und der Flow-Forschung. Anhand einer Internet- und…

Existenzgründung Schritt für Schritt

E-Book Existenzgründung Schritt für Schritt
Mit 3 ausführlichen Businessplänen Format: PDF

Dieser praxisorientierte Ratgeber vermittelt Schritt für Schritt, was bei der Existenzgründung zu beachten ist. Von den rechtlichen Rahmenbedingungen über die Vorbereitung der Gründung bis zur…

Enterprise 2.0

E-Book Enterprise 2.0
Unternehmen zwischen Hierarchie und Selbstorganisation Format: PDF

Viele soziale und politische Interessengruppen sind inzwischen auch im Internet vertreten. Facebook, Google und Wikipedia haben steigende Nutzerzahlen. Der Begriff "Enterprise 2.0" steht für die neue…

Online Targeting und Controlling

E-Book Online Targeting und Controlling
Grundlagen - Anwendungsfelder - Praxisbeispiele Format: PDF

Das Internet verspricht seit seiner kommerziellen Nutzung den 'Gral der Werbewirtschaft' gefunden zu haben: Massenwerbung ohne Streuverluste. Bisher konnte es dieses Versprechen nicht einlösen. Der…

Kreditrisikomessung

E-Book Kreditrisikomessung
Statistische Grundlagen, Methoden und Modellierung Format: PDF

Jeder Kredit birgt für den Kreditgeber ein Risiko, da unsicher ist, ob Kreditnehmer ihren Zahlungsverpflichtungen nachkommen. Kreditrisiken werden mit Hilfe statistischer Methoden und mathematischer…

Investitionsmanagement mit SAP®

E-Book Investitionsmanagement mit SAP®
SAP ERP Central Component anwendungsnah. Mit durchgängigem Fallbeispiel und Customizing. Für Studierende und Praktiker Format: PDF

Investitionen nehmen auf die Ergebniserwirtschaftung einen weitreichenden Einfluss. Daher ist eine durchgängige Planung und Abwicklung der Investitionen in einem integrativen Rahmen für die…

IT-Offshore realisieren

E-Book IT-Offshore realisieren
Grundlagen und zentrale Begriffe, Entscheidungsprozess und Projektmanagement von IT-Offshore- und Nearshoreprojekten Format: PDF

IT-Offshore ist ein Trendthema. Zahlreiche Unternehmen versprechen sich von IT-Offshore-Projekten hohe Kostenreduktionen. Viele Projekte können diesen Anspruch jedoch nicht erfüllen und scheitern.…

Weitere Zeitschriften

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten "Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Banking - die führende Fachzeitschrift für den Markt und Wettbewerb der Finanzdienstleister, erscheint seit 1972 monatlich. Leitthemen Absatz und Akquise im Multichannel ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

EineWelt

EineWelt

Weltweit und ökumenisch – Lesen Sie, was Mensch in Mission und Kirche bewegt. Man kann die Welt von heute nicht verstehen, wenn man die Rolle der Religionen außer Acht lässt. Viele Konflikte ...