Sie sind hier
E-Book

Praxishandbuch IT-Projekte in Versicherungsunternehmen

AutorAlfred Hennerici, Gunter May, Ingo Goelitz, Rainer Trautloft, Volker Reichenbach, Werner Lappat
VerlagVVW GmbH
Erscheinungsjahr2011
Seitenanzahl189 Seiten
ISBN9783862980215
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis12,90 EUR
Die Versicherungsbranche gehört zu den Pionieren beim Einsatz der EDV und setzt jährlich ein stattliches Budget für IT-Projekte ein. Dementsprechend groß ist der Erfahrungsschatz bei der Durchführung solcher Projekte - und trotzdem ist jedes Projekt immer wieder eine neue Herausforderung für alle Beteiligten, denn auch Erfahrung und Routine bieten keine Garantie für eine erfolgreiche Umsetzung. Manager und Fachspezialisten, die seit vielen Jahren in der Versicherungsbranche IT-Projekte realisieren und verantworten, haben in diesem Titel das aufgeschrieben, was sie dabei erlebt haben. Jeder Beitrag ist für sich abgeschlossen. Im Mittelpunkt stehen die Aufgaben des Projektmanagements aus unter­schiedlichen Perspektiven. Die Themen reichen vom Albtraum eines schief laufenden Projektes über erfolgreiches Krisenmanagement in Projekten bis zur sinnvollen Vorgehensweise bei der Einführung von neuen Bestandsführungs- und Produktmanagementsystemen und der damit verbundenen Datenmigration. Der Titel richtet sich zum einen an Auftraggeber von IT-Projekten, d. h. Manager und deren Mitarbeiter aus Fach- und/oder IT-Abteilungen von Versicherungsunterneh­men, zum anderen auch an diejenigen, die solche Projekte realisieren. Alle Beiträge sind praxisrelevant und lebendig in der Darstellung, dass sie für den Praktiker spannend und dort, wo es das Thema zuließ sogar amüsant zu lesen sind.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Praxishandbuch IT-Projekte in Versicherungsunternehmen1
Vorwort5
Inhaltsverzeichnis7
Überblick (Dr. Rainer Trautloft)10
Der Albtraum eines Projektmanagers (Alfred Hennerici)12
Erfolgreiches Krisenmanagement in Projekten – ein Erfahrungsbericht (Volker Reichenbach)30
Elemente eines Projektoffice als wirkungsvolle Unterstützung im Projektalltag (Ingo Goelitz)50
Projekt „Neue Bestandsführung“ – Einige Erfolgsfaktoren für komplexe IT-Projekte (Werner Lappat)70
Ein Vorgehensmodell für Datenmigrationen (Gunter May)94
Die Einführung eines Produktmanagementsystems (Michael Linsmaier)130
Dokumentenorientierte Geschäftsprozesse im Versicherungsunternehmen (Ingo Gringer)150
Besondere Anforderungen an die Entwicklung von Standardsoftware (Dr. Markus Probst und Rolf Kranz)168
Über die Autoren196

Weitere E-Books zum Thema: Banken - Versicherungen - Finanzdienstleister

Versicherungen im Umbruch

E-Book Versicherungen im Umbruch
Werte schaffen, Risiken managen, Kunden gewinnen Format: PDF

Die Bedeutung von Versicherungen und Einrichtungen kapitalgebundener Altersvorsorge für unsere Gesellschaft ist immens und nimmt weiter zu. Es ist deshalb äußerst wichtig, dass die Institutionen ,…

Finanzmathematik in der Bankpraxis

E-Book Finanzmathematik in der Bankpraxis
Vom Zins zur Option Format: PDF

Finanzmathematisches Rüstzeug für den Anfänger und den erfahrenen Banker: von Barwert- und Effektivzinsberechnungen über die Kapitalmarkt- und Optionspreistheorie bis hin zu Hedge-Strategien.…

Wertsicherung von Aktienanlagen

E-Book Wertsicherung von Aktienanlagen
Identifizierung und Reduzierung von Absicherungsrisiken alternativer Strategien unter besonderer Berücksichtigung des Renditepotenzials Format: PDF

Wertsicherungsstrategien erlauben eine Begrenzung potenzieller Verluste aus Aktienanlagen bei gleichzeitiger Teilnahme an Kurszuwächsen. In diesem Buch werden die Absicherungsqualität statischer und…

bAV erfolgreich verkaufen

E-Book bAV erfolgreich verkaufen
So überwinden Sie alle Hürden der Entgeltumwandlung Format: PDF

Die Situation der gesetzlichen Rentenversicherung ist bekanntlich katastrophal. Daher ist es unbedingt erforderlich, für das Alter vorzusorgen. Versicherungsvermittler haben das Know-how und die…

Über Geld spricht man ...

E-Book Über Geld spricht man ...
Kommunikationsarbeit und medienvermittelte Arbeitskommunikation im Bankgeschäft Format: PDF

Der Finanzdienstleistungssektor im Wandel Das klassische Filialgeschäft im Banksektor wird in den letzten Jahren zunehmend reduziert zugunsten telefonischer und internetbasierter…

Weitere Zeitschriften

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

Bibel für heute

Bibel für heute

BIBEL FÜR HEUTE ist die Bibellese für alle, die die tägliche Routine durchbrechen wollen: Um sich intensiver mit einem Bibeltext zu beschäftigen. Um beim Bibel lesen Einblicke in Gottes ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...