Sie sind hier
E-Book

Preisblasen auf Vermögensmärkten

Ursachen und Folgen

eBook Preisblasen auf Vermögensmärkten Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2010
Seitenanzahl
23
Seiten
ISBN
9783640647521
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
14,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Wirtschaftspolitik, Note: 2,0, Hochschule RheinMain, Veranstaltung: Wirtschaftspolitische Konzepte, Sprache: Deutsch, Abstract: Auf den Vermögensmärkten werden Erwartungen gehandelt. Wertpapiere sind Ansprüche auf künftige Erträge. Mit der zunehmenden Komplexität der Finanzprodukte haben sich die Werte immer weiter von der realen Wirtschaftsentwicklung entfernt. Es werden nicht nur Erwartungen gehandelt, sondern Erwartungen von Erwartungen von Erwartungen. Erfahrungsgemäß unterliegen derartige Bewertungen dann starken Volatilitäten und überzogenen Hoffnungen und Befürchtungen, die von den Investoren im Herdentrieb verstärkt werden. Die daraus resultierenden Blasen und Krisen haben nicht nur Folgen für Spekulanten und Vermögensbesitzer, sondern auch für die Realwirtschaft. Der wohl jüngste Fall einer Preisblase ist die US-Immobilienkrise. Die Folgen dieser Krise dauern bis heute an. Die Krise ist Folge eines spekulativ aufgeblähten Wirtschaftswachstums in den USA und einer weltweiten kreditfinanzierten Massenspekulation. Die Krise äußerte sich weltweit zunächst in Verlusten und Insolvenzen bei Unternehmen der Finanzbranche und seit Ende des Jahres 2008 auch in der Realwirtschaft. Zunächst möchte ich die Begriffe Preisblase und Vermögensmarkt definieren. Da ich in dieser Arbeit immer wieder Ereignisse aus der Praxis als Beispiel heranziehen möchte, gebe ich im zweiten Kapitel einen kurzen Überblick über die in der Vergangenheit realisierten Preisblasen. Das dritte Kapitel beschäftigt sich mit den Ursachen von Vermögenspreisblasen. Im nächsten Kapitel gehe ich auf die Folgen spekulativer Blasen ein. Das Resümee rundet die Arbeit ab.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Wirtschaftspolitik - politische Ökonomie

Chancen des Wachstums

eBook Chancen des Wachstums Cover

Hochkarätige Wissenschaftler, Politiker und Topexperten wie Joseph Stiglitz, Jean-Claude Trichet und der Dalai Lama vereinen ihre Thesen zum Thema »Nachhaltiges Wirtschaftswachstum« ...

Das IAB/INFORGE-Modell

eBook Das IAB/INFORGE-Modell Cover

Die Arbeitsmarktpolitik benötigt für die Gestaltung der Zukunft wissenschaftlich begründete Vorhersagen und Projektionen über mögliche Entwicklungen auf dem Arbeitsmarkt. Dieses Buch enthält ...

Die Blindgänger

eBook Die Blindgänger Cover

Warum haben unsere Star-Ökonomen die Krise nicht gesehen? Warum lagen sie mit ihren Prognosen so haarsträubend daneben? Und warum machen sie trotz ihres offenkundigen Versagens munter weiter wie ...

Weitere Zeitschriften

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology ProductsTelefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...