Sie sind hier
E-Book

Pricing von Paid Content und Paid Services (VDZ)

eBook Pricing von Paid Content und Paid Services (VDZ) Cover
Verlag
Erscheinungsjahr
2003
Seitenanzahl
35
Seiten
ISBN
9783931940126
Format
PDF
Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
39,99
EUR

Der Verband Deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ), die Management- und Technologieberatung Sapient und das Seminar für Empirische Forschung und Unternehmensplanung (EFOplan) der Universität München haben in einer gemeinsamen Studie die Preissetzung von kostenpflichtigen Web-Inhalten untersucht. Dabei wurden die Nutzer bezüglich ihrer Preisbereitschaft und Zahlungserfahrung für Content und Services befragt. Die Content-Anbieter wurden hinsichtlich ihrer Pricing Strategien untersucht. Darüber hinaus gibt die Studie einen Überblick über das aktuelle Preisniveau von Paid Content und Paid Services. Die Studie ist eine der umfangreichsten ihrer Art und bietet eine fundierte Grundlage zur Festsetzung von Preisen kostenpflichtiger Angebote.

Inhalt

Vorwort: Marktforschung unterstützt die Einführung neuer Geschäftsmodelle im Internet
Editorial: Paid Produkte etablieren sich Inhaltsverzeichnis
Kapitel 1 Top Learnings
Kapitel 2 Beurteilung kostenpflichtiger Content- und Service-Produkte
Kapitel 3 Vorgehen bei der Preisfindung und gegenwärtiges Preisniveau
Kapitel 4 Optimale Preispunkte aus Nutzersicht
Kapitel 5 Zukunft des Pricing
Kapitel 6 Methodologie
Autoren
Impressum 

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Studien - Marktentwicklungen

Weitere Zeitschriften

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten"Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Retailbanking, Marketing, Absatz und Vertriebstechnik der Finanzdienstleister Leitthemen: Absatz und Akquise im Multichannel zwischen Filiale und Internet, Produktpolitik in ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

Der rfe-eh Elektrohändler ist das Fachmagazin für die CE- und Hausgeräte-Branche sowie für das Elektrohandwerk mit angeschlossenem Ladengeschäft. Mit aktuellen Produktinformationen, ...