Sie sind hier
E-Book

Private Durchsetzung des Kartellrechts in Europa, Deutschland und in der Türkei

Mit USA Vergleich

AutorDoga Ekrem Doganci
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2010
Seitenanzahl175 Seiten
ISBN9783640574933
FormatePUB/PDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis19,99 EUR
Magisterarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, Kartellrecht, Wirtschaftsrecht, Note: summa cum laude, Westfälische Wilhelms-Universität Münster (Wirtschaftsrecht), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Bedeutung der Privaten Durchsetzung des Kartellrechts ist in Europa ab 2001 bis zum Erlass des Weißbuches (2008) immer gewachsen. Deutschland hat auch auf diese Entwicklungen mit dem Erlass des 7.GWB reagiert. Das türkische Recht ist seit den Reformen von Mustafa Kemal eines der Mitglieder des kontinentalen Rechtssystems. In den privatrechtlichen Folgen der Wettbewerbsbeschränkungen befindet sich vom traditionalen Konzept des türkischen Deliktsrechts abweichende Regelungen z.B. die Möglichkeit des Mehrfachschadensersatzanspruches. Dieser Umstand erweckt die Aufmerksamkeit, wie man die traditionellen Konzepte in der Türkei mit den abweichenden Mitteln harmonisiert. Nach der Definition des Begriffes der Privaten Durchsetzung des Kartellrechts wird der Stand der Privaten Kartellrechtsdurchsetzung in europäisches-, deutsches- und türkisches Kartellrecht untersucht. Am Ende werden diese Rechtsordnungen miteinander verglichen und folgende Fragen gestellt: Wie weit das 7.GWB dem Erfordernis des Weißbuches entspricht? Inwieweit stellt die Private Durchsetzung in der Türkei eine Problematik gegenüber den völkerrechtlichen Verpflichtungen darstellt? Dann wird ein kurzer Blick auf das im anderen Teil der Erde geltende US- Kartellrecht geworfen und schließlich der Stand des europäischen-, deutschen- und türkischen Rechts gegenüber dem als klägerfreundlichsten bezeichneter US- Kartellrecht untersucht.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Leseprobe

Literaturverzeichnis

 

Akıncı, A., Rekabetin Yatay Sınırlanması (Vertikale Beschränkung des Wettbewerbsrechts)

 

Akinci, Rekabetin Yatay Kisitlamasi(Vertikale Beschränkung des Wettbewerbsrechts), Ankara, 2001

 

Akkutay, Ali İbrahim, Uluslarası antlaşmaların iç Hukuka Etkisi (Wirkung der internationalen Verträge auf das innerstaatliche Recht), Ankara, 2007

 

Aksoy, Nazlı, Rekabetin korunması hakkında kanuna aykırılığın özel hukuk alanındaki sonuçları (Zivilrechtliche Folgen von Zuwiderhandlungen gegen das Gesetz zum Schutz des Wettbewerbs), Ankara, 2004

 

Ardıyok, Ş., Doğal Tekeller ve Düzenleyici Kurumlar (Natürliche Monopole und regulatorische Körperschaften), Türkiye için Düzenleyici Kurum Modeli (Regulatorische Körperschaftsmodelle für die Türkei), Ankara, 2002

 

Arı, Zekeriya, Rekabet Hukukunda Danışıklık Kavramı (Anlaşma, Karar, Uyumlu eylem) ve Hukuki Sonuçlar(Konspiration im Wettbewerbsrecht [Vereinbarung; Beschluss, AufeinanderAbgestimmte Verhaltensweisen] und seine privatrechtliche Folgen), 2004

 

Aşçıoğlu Öz, G., Avrupa Topluluğu ve Türk Rekabet Hukukunda hakim durumun kötüye kullanılması (Der Missbrauch einer beherrschenden Stellung nach europäischem und türkischem Wettbewerbsrecht), Ankara, 2000

 

Aşçıoğlu Öz, Gamze Avrupa Topluluğu ve Türk Rekabet Hukukunda Hakim Durumun Kötüye Kullanılması ( Missbrauch der marktbeherrschenden Stellung im europäischen und türkischen Wettbewerbsrecht), Rekabet Kurumu Yayinlari (Wettbewerbsinstitutssausgabe), Ankara, 2000

 

Aslan, Yılmaz, Rekabet Hukuku( Wettbewerbsrecht), 3. Auflage, Istanbul,  2005

 

Aybay, Rona, “Uluslararası Antlasmalar ‘Anayasa – Üstu’ mü?” (Sind internationale Verträge vorrängig gegenüber der Verfassung?), Cumhuriyet Gazetesi (Cumhuriyet Zeitung), 6.5.1998

 

Badur, Emel, Türk rekabet hukukunda rekabeti sınırlayıcı anlaşmalar (uyumlu eylem ve kararlar)(Wettbewerbsbeschränkende Vereinbarungen im türkischen Wettbewerbsrecht (aufeinander abgestimmte Verhaltenweisen und Beschlüsse)), Ankara, 2001

 

Baumbach, Adolf / Lauterbach, Wolfgang / Albers, Jan / Hartman, Peter Zivilprozessordnung, 65. Auflage, 2007

 

Bechtold Rainer, Grundlegende Umgestaltung des Kartellrechts: Zum Referentenentwurf der 7.GWB- Novelle, DER BETRIEB(DB), 5/2004, S. 235ff.

 

Beninca, Jürgen, Schadensersatzansprüche von Kunden eines Kartellrechts?,  WUW, 6/2004

 

Berrisch, Georg /  Burianski, Markus, Kartellrechtliche Schadensersatzansprüche nach der 7. GWB- Novelle, WuW, 9/2005, S. 878ff.

 

Berrisch, Georg M., Burrianski Markus, Kartellrechtlich Schadensersatzansprüche nach der 7. GWB- Novelle, WuW, 9/2005, S.878ff.

 

Botschaft Republik der Türkei,Die Türkei und die EU, Berlin, Abrufbar unter http://www.tcberlinbe.de/de/eu/aktivereuropaer.htm

 

Brox, Hans / Walker, Wolf-Dietrich, Allgemeiner Teil des BGB, 30. Auflage, München, 2006

 

Brox, Hans / Walker, Wolf-Dietrich, Allgemeines Schuldrecht, 31. Auflage, München, 2006

 

Brox, Hans / Walker, Wolf-Dietrich, Besonderes Schuldrecht, 30. Auflage, München, 2005

 

Bulst, Assesor / Friedrich, Wenzel, Private Kartellrechtsdurchsetzung nach der 7.GWB- Novelle: Unbeabsichtigte Rechtsschutzbeschränkungen durch die Hintertür?, EWS, 2/2004, S. 62ff.

 

Bundesverband der Deutschen Industrie, BDI und Freshfields Bruckhaus Deringer sehen Missbrauchspotential bei „Private Enforcement, Pressemitteilung, 9. Oktober 2007

 

Bundesverband der Deutschen Industrie, Vorüberlegungen der deutschen Industrie zum Vorhaben, private Schadensersatzansprüche bei Kartellverstößen zu stärken, Diskussionspapier, 17.August 2005

 

Cantürk, İsmet, Rekabet Kültürünün Alt Yapisini Rekabet Kurumu Sağlamiştir, Wettbewerbsnachrichtenzeitschrift (Rekabet Haber Bülteni),  20. Dezember 2005

 

Cantürk, İsmet, Rekabet Ortami Ve Rekabet Kültürü Nasil Sağlanir, Wettbewerbsnachrichtenzeitschrift (Rekabet Haber Bülteni), 20. April 2005

 

Celik, Arbeitsrecht Vorlesungen, Istanbul, 2003, S.173-174

 

Celik, Edip, “Avrupa insan Hakları Sozlesmesi’nin Türk Hukukundaki Yeri ve Uygulanması” (Die Rolle und die Anwendbarkeit der Europäischen Menschenrechtskonvention (EMRK) im türkischen Recht), İdare Hukuku ve Bilimleri Dergisi, Lutfi Duran’a Armağan, S. 1 – 3, 1988, s. 50

 

Dural, Mustafa, Öğüz, T., Türk Özel Hukuku, Cilt II/ Kişiler Hukuku (Türkisches Privatrecht Band II/  Recht der Rechtssubjekte), 7. Auflage, Istanbul, 2004

 

Dural, Mustafa, Sari Suat, Türk Özel Hukuku: Temel Kavramlar ve Medeni Kanunun Başlangıç Hükümleri (Türkisches Privatrecht Band I/ Fundamentale Begriffe und Ausgangsbestimmungen), 2. Auflage, Istanbul, 2005

 

Emmerich, Volker, Kartellrecht, 10. Auflage, München, 2006

 

Esin, A., Rekabet Hukuku (Wettbewerbsrecht), Istanbul, 1998, S. 34-35

 

Euro info centre , Gaziantep, Türkiye- Avrupa iliskileri(Beziehungen zwischen EU und der Türkei),  unter http://www.gaziantepeic.org/index.php?sf="11­"­ verfügbar

 

Europäisches Parlament, Ausschuss für Wirtschaft und Währung, Entwurf eines Briefs über das Grünbuch: Schadensersatzklagen wegen Verletzung des EU- Wettbewerbsrechts, 2006/2207(INI),  24.10.2006

 

Fuchs, Andreas, Die 7.GWB- Novelle- Grundkonzeption und praktische Konsequenzen, WRP, 11/2005, S. 1384ff.

 

Glöckner, Jochen, Individualschutz und Funktionenschutz in der privaten Durchsetzung des Kartellrechts, WRP, 5/2007, S. 490ff.

 

Göertz, Christian, Private Durchsetzung von Kartellrecht in Deutschland, Österreich und der Schweiz, Münster,  2007

 

Grünberger, Michael, Grundstrukturen des Kartellrechts, Köln, 21. Mai 2007

 

Gül, İ, Rekabet Kurulu’nun muafiyet kararının adli mahkemelerin kararı üzerine etkisi (Einfluss der Freistellungsentscheidungen des Wettbewerbsausschusses auf verwaltungsgerichtliche Urteile), Türkische Wettbewerbsbehörde (Hrsg.), Rekabet Hukuku ve Yargı Sempozyumu (Symposium über Wettbewerbsrecht und Rechtsprechung), 1999

 

Gülmez, Mesut, „Evet Uluslararası Antlasmalar Anayasa Üstüdür” (Ja, die internationalen Verträge sind vorrangig gegenüber der Verfassung), Cumhuriyet

 

Gürzümar, Osman Berat, 4054 Sayılı Rekabetın Korunması Hakkında Kanun’nun 4. Maddesine aykırı sözleşmelerin Tabi Olduğu Geçersiklik Rejimi (Nichtigkeitsregime, dem  die gegen Art.4 TWG  verstoßenden Verträge unterworfen werden)

 

Gürzumar, Osman Berat, 4054 sayılı Rekabetin Korunması Hakkında Kanun’un 4. Maddesine aykırı sözleşmelerin tabi olduğu geçersizlik rejimi (Das System der Ungültigkeit, dem Vereinbarungen nach Art. 4 des Wettbewerbsgesetzes Nr. 4054 unterliegen), Rekabet Dergisi Gazetesi, 17.06.1998, s. 2  (Wettbewerbszeitschrift), Nr. 12, 2002, S. 3

 

Hay, Peter, US-Amerikanisches Recht, 3. Auflage, München, 2005

 

Hempel, Rolf, Private Follow-on-Klagen im Kartellrecht, WuW, 2/2005, S.137ff.

 

Hempel, Rolf, Privater Rechtsschutz im deutschen Kartellrecht nach der 7. GWB- Novelle, WuW, 2/2004, S, 362ff.

 

Hess, Burkhard, Die Anerkennung eines Class Aktion Settlement in Deutschland, JZ, 8/2000, S. 373ff.

 

Hölzel, Norman, Kartellrechtlicher Individualrechtsschutz im Umbruch - neue Impulse durch Grünbuch und Zementkartell,  2007

 

İkizler, Metin, Rekabet Hukukunda Uyumlu Eylemler: Türk, Avrupa Birligi ve Amerikan hukukları açısından Karşılaştırmalı bir inceleme (Aufeinander Abgestimmte Verhaltensweisen im Wettbewerbsrecht: Rechtsvergleichende Untersuchung hinsichtlich der türkischen-, europäischen Gemeinschafts-, amerikanischen Rechte), Ankara, 2005

 

Immenga, Ulrich/ Mestmäcker, Ernst-Joachim, Wettbewerbsrecht GWB: Kommentar zum deutschen Kartellrecht, Band 2, München, 2007

 

Inan, Nurkut, 4054 Sayili Rekabetin Korunmasi Hakkinda Kanun’un Özel Hukuka İlişkin Hükümlerine Eleştirisel Bir Bakiş (Kritische Bewertung Der privatrechtlichen Bestimmungen im Gesetz zum Schutz des Wettbewerbsrechts Nr. 4054), Rekabet Hukukunda Güncel Gelişmeler Sempozyumu-II (II. Internationales Symposium über Wettbewerbsrecht), 2004

 

Jones, Clifford A., Private enforcement of antitrust law in the EU, Uk, and USA, Oxford University Press, Oxford, 1999

 

Kessler, Jürgen, Private Enforcement – Zur deliktsrechtlichen Aktualisierung des deutschen und europäischen Kartellrechts im Lichte des Verbraucherschutzes, WRP, 2006, S. 1061ff.

 

Kramer, Andreas,...

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Handelsrecht - Wirtschaftsrecht - Europa

Technikrecht

E-Book Technikrecht

Die Autoren stellen die verschiedenen Aspekte des Technikrechts dar und orientieren sich dabei an den Managementbereichen, wie sie in Unternehmen vorzufinden sind (Produktionsmanagement, ...

Weitere Zeitschriften

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die führende Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Payments – international und branchenübergreifend, erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, achtmal als ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology ProductsTelefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler ist das monatliche Wirtschafts- und Mitgliedermagazin des Bundes der Steuerzahler und erreicht mit fast 230.000 Abonnenten einen weitesten Leserkreis von 1 ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige ...