Sie sind hier
E-Book

Private Equity für die Herausforderungen der neuen Zeit

Strategische Innovation für das Funktionieren von Private Equity im 21. Jahrhundert

AutorPedram Farschtschian
VerlagCampus Verlag
Erscheinungsjahr2010
Seitenanzahl250 Seiten
ISBN9783593409078
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis44,99 EUR
Lange bevor in Fachliteratur und Medien die tiefgreifenden Veränderungen in der Private-Equity-Branche ein Thema wurden, hat Pedram Farschtschian die Verlagerung der Wertschöpfungslogik gesehen. Er zeigt auf, warum sich der Boom seinem Ende zuneigt und eine Neuausrichtung der Finanzinvestoren weg von operativer Exit-Logik hin zu strategisch-unternehmerischem Management notwendig werden sollte. Farschtschian hat ein zukunftsweisendes Konzept entwickelt, das die Identifikation und Beurteilung potenzieller Investitionsobjekte anhand von Faktoren ermöglicht, die unabhängig von der Kreditverfügbarkeit und der Entwicklung an den Aktienmärkten eine nachhaltige Rendite versprechen. Die strategische Positionierung und die langfristigen Erfolgspotenziale von Zielunternehmen rücken damit als neue Ertragsquellen in den Vordergrund. In Zeiten, in denen die Branche immer mehr unter Druck gerät und sich das Marktumfeld deutlich verändert, zeigt Farschtschian die neuen Wege, wie Finanzinvestoren für sich und ihre Investoren auch im 21. Jahrhundert nachhaltig Mehrwert schaffen können.

Dr. Pedram Farschtschian ist Gründungspartner einer in Zürich domizilierten Beteiligungsgesellschaft, die sich auf Abspaltungen von Konzerngesellschaften und Nachfolgeregelungen für Familienunternehmen im deutschsprachigen Europa fokussiert. Zuvor war er bei der britischen Private-Equity-Gruppe 3i tätig, wo er mehrere internationale Transaktionen begleitete. Pedram Farschtschian studierte Wirtschaftswissenschaften an der Universität St. Gallen (HSG) und promovierte am Schweizerischen Institut für Banken und Finanzen der Universität St. Gallen (Dr. oec. HSG). Er referiert an der HSG als Gastreferent zum Thema strategische Unternehmensführung und Leveraged Buyouts. Seine wissenschaftlichen Ergebnisse und praktischen Erfahrungen publizierte er erstmals 2009 in seinem Buch Strategische Beurteilung von Private-Equity-finanzierten Buyouts.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Inhalt6
Geleitwort zur editionMALIK8
Vorwort von Prof. Dr. Beat Bernet10
1. Einführung, Thesen und Grundlagen12
1.1 14 zusammenfassende Thesen15
1.2 Grundlegendes zu Private Equity18
1.3 Grundlegendes zu Buyouts26
1.4 Das Profit Impact of Market Strategy Projekt50
2. Herausforderungen der neuen Zeit53
2.1 Status und Bedeutung des Private-Equity-Marktes53
2.2 Entwicklungen des Buyout-Marktes59
2.3 Strategische und ökonomische Implikationen66
2.4 Wertschöpfung jenseits von Multiple Uplifts und Financial Leverage74
2.5 Nachhaltige Operating Improvements durch strategisches Management80
3. Bestandsaufnahme des Status quo84
3.1 Einbezogene Private-Equity-Firmen85
3.2 Haltedauer der Beteiligungen und Performance-Messung88
3.3 Investitionskriterien zur Beurteilung potenzieller Buyout- Investments91
3.4 Wertschöpfungstreiber und Zukunftsausblick113
3.5 Zusammenführung der Erkenntnisse118
4. Nachhaltiges Funktionieren durch strategische Unternehmensführung122
4.1 Kybernetisches Konzept strategischer Unternehmensführung124
4.2 Positionierung aktueller Investitionskriterien140
4.3 Diskussion und Repositionierung aktueller Investitionskriterien143
4.4 Notwendige Konzentration auf Erfolgspotenziale152
4.5 Notwendige Kenntnis erfolgspotenzialorientierter Kernfaktoren155
5. Erfolgspotenzialbestimmung durch strategische Innovation160
5.1 Grundlagen des PIMS-Projektes161
5.2 Strategische Kern-( Struktur-) Faktoren des Unternehmenserfolges174
5.3 Quantitative Bestimmung von Erfolgspotenzialen196
5.4 Kritik am PIMS-Programm und Leistungsbeitr ge der PIMS- Forschung213
5.5 Kritische Würdigung aktueller Investitionskriterien216
6. Validierung in der Praxis und Ausblick227
6.1 Die Basis: zwei Investitionsopportunit ten228
6.2 Beurteilung nach der aktuellen Praxis233
6.3 Konfiguration und Operationalisierung des PIMS-Projektes237
6.4 Spektrum der Beitr ge und Grenzen des PIMS-Projektes246
6.5 Zusammenfassender Ausblick259
Quellen260
Literatur260
Websites272
Anmerkungen273
Register298

Weitere E-Books zum Thema: Finanzierung - Bankwirtschaft - Kapital

Analyse von Währungsrisiken

E-Book Analyse von Währungsrisiken

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Note: 1,3, Universität Leipzig (Institut für Immobilienmanagement), Veranstaltung: Seminar - Immobilienanalyse, ...

Weitere Zeitschriften

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

e-commerce magazin

e-commerce magazin

PFLICHTLEKTÜRE – Seit zwei Jahrzehnten begleitet das e-commerce magazin das sich ständig ändernde Geschäftsfeld des Online- handels. Um den Durchblick zu behalten, teilen hier renommierte ...

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS bringt alles über die DEL, die DEL2, die Oberliga sowie die Regionalligen und Informationen über die NHL. Dazu ausführliche Statistiken, Hintergrundberichte, Personalities ...