Sie sind hier
E-Book

Procurementprozesse in der MICE-Industrie

Analyse und Empfehlungen

eBook Procurementprozesse in der MICE-Industrie Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2008
Seitenanzahl
114
Seiten
ISBN
9783640186082
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
20,99
EUR

Diplomarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich BWL - Industriebetriebslehre, Note: 1,5, Hochschule Osnabrück, 86 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit 102,3 Milliarden US $ Umsatz im Jahr in Nordamerika1 und guten Wachstumsraten gehört die Meetingindustrie zu einem der am stärksten expandierenden Wirtschaftszweige im Dienstleistungssektor. Wie alle Industriezweige, ist auch die Meetingindustrie sich verändernden Märkten, wandelnden Rahmenbedingungen und Wirtschaftskrisen ausgesetzt. Die zerplatzte Blase der New Economy Ende der 90er Jahre und ein langsames Wirtschaftswachstum zu Beginn des 21. Jahrhunderts, das durch die Anschläge des 11. Septembers noch gebremst wurde, gaben den Anstoß für ein Umdenken in vielen Betrieben. Durch rückläufige Umsätze standen Rationalisierungen und Kosteneinsparungen im Mittelpunkt vieler Unternehmensstrategien2. Bedingt durch diese Entwicklung wurde der Beschaffungsabteilung vermehrt Aufmerksamkeit zuteil und strategisches Beschaffungsmanagement angewandt. Das Einkaufsverhalten der MICE-Industrie und der Einfluss des Procurements wurden bislang nur ansatzweise untersucht. Die existierenden Studien konzentrieren sich hauptsächlich auf den Firmenmarkt. Für den Verbandsmarkt konnten keine Studien gefunden werden. Ziel dieser Arbeit ist es daher, das Einkaufsverhalten bei-der Marktsegmente der MICE-Industrie darzustellen und den Einfluss strategischer Beschaffung zu untersuchen. Eine Einführung in allgemeine Einkaufsprozesse soll einen Einblick in strategisches Beschaffungsmanagement geben und zum besseren Verständnis beitragen. Mit Hilfe der bereits durchgeführten Studien werden auf den Einkaufsprozess einwirkende Faktoren und ihre Auswirkungen auf den Firmenmarkt analysiert. Eine Untersuchung über den Verbandsmarkt soll zeigen, ob die im Firmenmarkt analysierten Faktoren und Einkaufsprozesse auch im Verbandsmarkt zu erkennen sind.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Industrie - Wirtschaft

Weitere Zeitschriften

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology ProductsTelefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...