Sie sind hier
E-Book

Produktionsintegrierter Umweltschutz: Mit weniger mehr erreichen?

AutorAndreas Niederle
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2004
Seitenanzahl20 Seiten
ISBN9783638256902
FormatePUB/PDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis6,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Umweltwissenschaften, Note: 1,3, Universität Hohenheim (Institut für Betriebswirtschaftslehre, Lehrstuhl Umweltmanagement), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Lebens- und Konsumgewohnheiten, vor allem die der entwickelten Industrieländern, bringt eine Fülle unterschiedlicher Umweltbelastungen mit sich. In all den Lebensphasen, die Konsum- und Investitionsgüter durchlaufen, fallen in verschiedener Form Umweltbelastungen an. Mit der Komplexität und der Vielzahl von Schadstoffen, Gefahren und Wechselwirkungen zwischen verschiedenen Umweltmedien, wurden medial orientierte oder schadstoffbezogene Auflagen und Maßnahmen des betrieblichen Umweltschutzes ebenfalls immer komplexer. Auflagen zur Verminderung oder Beseitigung von Emissionen führen oft zu enormen Kosten in der Produktion, und damit zu regem Widerstand der Wirtschaft. Ziel dieser Arbeit ist, den Ansatz des Produktionsorientierten Umweltschutzes (im folgenden: Pius) darzustellen, und aufzuzeigen, in wieweit damit der scheinbar natürliche und unüberwindbare Konflikt zwischen Ökologie und Ökonomie entschärft, oder partiell sogar aufgelöst werden kann. Zu Beginn soll der Leser die Bedeutung und die Abgrenzung von Pius, und dessen Stärken und Schwächen im Vergleich zu anderen Maßnahmen des Umweltschutzes aus Unternehmenssicht kennen lernen. Daraufhin soll aufgezeigt werden, unter welchen Bedingungen sich Unternehmen für Pius anstelle anderer Maßnahmen entscheiden, und welche Voraussetzungen zu einer stärkeren Anwendung von Maßnahmen des produktionsintegrierten Umweltschutzes führen.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Umweltwissenschaft - Umweltschutz

Innovationen in der Automobilbranche

E-Book Innovationen in der Automobilbranche
Marketing, Vertrieb und Chancen von umweltfreundlichen Nischenprodukten Format: PDF

Laut einer Umfrage des ACI (Automotive-Consumer-Insights)-Trendmonitors sind über 60% der Autokäufer der Meinung, dass die Automobilindustrie ihren Fokus zu wenig auf die Themen Kraftstoffverbrauch…

Weitere Zeitschriften

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren. Der DSD informiert über aktuelle Themen ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler ist die Fachzeitschrift für die CE- und Hausgeräte-Branche. Wichtige Themen sind: Aktuelle Entwicklungen in beiden Branchen, Waren- und Verkaufskunde, Reportagen über ...

EineWelt

EineWelt

Weltweit und ökumenisch – Lesen Sie, was Mensch in Mission und Kirche bewegt. Man kann die Welt von heute nicht verstehen, wenn man die Rolle der Religionen außer Acht lässt. Viele Konflikte ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...