Sie sind hier
E-Book

Professional Search als Personalmarketing

Eine Antwort auf das Recruiting-Dilemma in der Wissensgesellschaft

eBook Professional Search als Personalmarketing Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2013
Seitenanzahl
91
Seiten
ISBN
9783642409837
Format
PDF
Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
22,99
EUR

Der Arbeitsmarkt wandelt sich vom Arbeitgeber- zum Kandidatenmarkt, Recruiting wird vom Personalmarketing abgelöst. Die richtigen Mitarbeiter einzustellen, ist schon längst zum zentralen Erfolgsfaktor für Unternehmen geworden. Wer hingegen glaubt, High Potentials nach wie vor per Stellenanzeige finden zu können, hat bereits verloren. Mithilfe der praxiserprobten Personalmarketing-Methode Professional Search wird eine neue, zeitgemäße Wertehaltung in der Mitarbeitergewinnung zum Ausdruck gebracht - und der nachhaltige Unternehmenserfolg gesichert.

Lothar Stülb von Klimesch, Dipl.-Oec., stieg nach Abschluss seines wirtschaftswissenschaftlichen Studiums in den Vertrieb von IT-Systemen bei IBM ein. Später folgten weitere berufliche Stationen in Vertrieb und Management. Mit Beginn des neuen Jahrtausends wechselte er in die Selbständigkeit als Personalberater mit dem Credo 'Personalarbeit ist People-to-People-Business'. Als Partner der PERIT Consulting in München berät er heute mittelständische wie auch global agierende Großunternehmen, wenn es um die Besetzung von Vakanzen mit einem besonders kritischen Anforderungsprofil geht. Er betont, dass er sich stets in einer Vertriebsrolle sieht und als 'Treuhänder' zwischen suchenden Unternehmen und geeigneten Professionals fungiert.

Christoph von Klimesch, Master of International Business, absolvierte sein Bachelor Studium an der betriebswirtschaftlichen Fakultät der Universität Hohenheim. Im Rahmen seines Studiums entwickelte er ein starkes Interesse an der Management-Soziologie, welches auch nach Studienende weiterhin anhält. Nach dem betriebswirtschaftlichen Studium an der Macquarie University in Sydney und erfolgreichem Master-Abschluss erfolgte der berufliche Einstieg bei Ernst & Young im Bereich International Audit and Advisory Services. Heute berät und unterstützt er Unternehmen der Fertigungsindustrie, vom gehobenen Mittelstand bis zum DAX-Konzern. Neben der Sorgfalt für Zahlen und Fakten zählt der respektvolle Umgang mit Kunden und Teammitgliedern zu seinem Selbstverständnis.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Personal - Personalmanagement

Human Capital Management

eBook Human Capital Management Cover

Jedes Unternehmen beteuert, wie wichtig ihm seine Mitarbeiter sind. Man verkündet stolz, dass die Mitarbeiter der wichtigste Faktor sind und sie somit einen großen Wert haben, denn ohne sie wären ...

Personal-Management

eBook Personal-Management Cover

Das Buch stellt eine Festschrift zum 65. Geburtstag von Prof. Dr. Jürgen Berthel und gleichzeitig zu seiner Emeritierung dar. Schüler und Kollegen wür- digen damit sein langjähriges ...

Handbuch Bewerbung

eBook Handbuch Bewerbung Cover

Erfolgreich bewerben Sie suchen einen Arbeitsplatz oder wollen sich beruflich verändern? Das systematisch aufgebaute Trainingsprogramm macht es leicht, aktiv und entschlossen vorzugehen und sich ...

Weitere Zeitschriften

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...