Sie sind hier
E-Book

Professoren im Norden

Lutherische Gelehrsamkeit in der Frühen Neuzeit am Beispiel der theologischen Fakultäten in Kopenhagen und Uppsala

eBook Professoren im Norden Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2018
Seitenanzahl
376
Seiten
ISBN
9783647570587
Format
PDF
Kopierschutz
Wasserzeichen
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
59,99
EUR

Die skandinavischen Königreiche Dänemark-Norwegen und Schweden gehören in der Frühen Neuzeit ohne Zweifel zu den wichtigsten Vertretern des Luthertums außerhalb des Heiligen Römischen Reiches. Unter den politischen Bedingungen einer Monarchie entwickelten sich im europäischen Norden Ausprägungen lutherischer Konfessionskultur, die unbeschadet des gemeinsamen Bekenntnisses zur Confessio Augustana zahlreiche Eigentümlichkeiten aufweisen. Steffie Schmidt erhellt das Profil des skandinavischen Luthertums aus bildungsgeschichtlicher Sicht. Im Heiligen Römischen Reich spielten die Universitäten eine entscheidende Rolle bei der Formierung des Luthertums im 16. und 17. Jahrhundert. Kam den ältesten Hochschulen des Nordens, den Universitäten Kopenhagen und Uppsala, eine ähnliche Bedeutung zu?Den Fokus legt Schmidt auf die theologischen Fakultäten und ihre Professoren. Ausgehend von der Reorganisation der Universitäten als protestantische Lehranstalten stellt sie das theologische Lehrprogramm dar und setzt es zum lutherischen Bildungsangebot im Heiligen Römischen Reich in Beziehung. Schmidt untersucht auch die Einbindung der skandinavischen Theologen in die lutherische Gelehrtenwelt. Stellen die Bildungsreisen an ausländische Hochschulen einen Berührungspunkt zwischen den Lebenswelten lutherischer Gelehrter dar, so geht die Studie längerfristigen persönlichen Kontakten zwischen den Theologen aus Skandinavien und dem Heiligen Römischen Reich exemplarisch nach. Daran anknüpfend zeigt die Autorin, inwiefern die nordeuropäischen Theologen auch an der lutherischen Streitkultur des Heiligen Römischen Reiches partizipierten.

Dr. theol. Steffie Schmidt ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Kirchengeschichte an der Universität Rostock.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Christentum - Religion - Glaube

Theodizee Widerlegung Gottes

eBook Theodizee Widerlegung Gottes Cover

Etwas, dass nahezu alle Menschen miteinander verbindet, ist die Erkenntnis von Übel und Leid, welche sowohl als gesellschaftlich-kollektiv (z.B. witschaftliche Rezession bzw. Naturkatasrophe) als ...

Nietzsche

eBook Nietzsche Cover

'Was ist gut? - Alles, was das Gefühl der Macht, den Willen zur Macht, die Macht selbst imMenschen erhöht. Was ist schlecht? - Alles, was aus der Schwäche stammt.'So 'einfach' kann Nietzsche sein. ...

Die geheimnisvolle Schöpfung

eBook Die geheimnisvolle Schöpfung Cover

Gottes himmlische Helfer - Die andere Wirklichkeit entdecken Unsere Welt ist durchdrungen von den Wundern der unsichtbaren Schöpfung. Geistige Wesen warten darauf, den Menschen zu helfen. Die weit ...

Der Gesang der Mönche

eBook Der Gesang der Mönche Cover

Die Faszination des Gregorianischen Chorals: das Buch nicht nur für Fans der CD »Chant - Music for Paradise« Die Mönche aus dem Wienerwald haben sich durch den Rummel um den sagenhaften Erfolg ...

Weitere Zeitschriften

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert bereits im 50. Jahrgang Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und ...

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

e-commerce magazin

e-commerce magazin

PFLICHTLEKTÜRE – Seit zwei Jahrzehnten begleitet das e-commerce magazin das sich ständig ändernde Geschäftsfeld des Online- handels. Um den Durchblick zu behalten, teilen hier renommierte ...