Sie sind hier
E-Book

Profifußball: Wettkampfleistungsstruktur und konditionelle Leistungsvoraussetzungen

Studien zum Wettkampfprofil und der motorischen Beanspruchung von Profifußballern

eBook Profifußball: Wettkampfleistungsstruktur und konditionelle Leistungsvoraussetzungen Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2011
Seitenanzahl
332
Seiten
ISBN
9783960913948
Format
PDF
Kopierschutz
Wasserzeichen
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
24,99
EUR

Das Buch beschäftigt sich mit Analysen der Wettkampfleistungsstruktur und deren Zusammenhang mit den konditionellen Fähigkeiten von Fußballern der ersten Deutschen Bundesliga. Es wird der aktuelle Stand der Fachliteratur zu den Themen Wettkampfanalysen, Sportstruktur, Kraft und Schnelligkeit im Profifußball dargestellt und diskutiert. Unter Anwendung modernster sportwissenschaftlicher Analysemethoden werden in fünf Abschnitten Untersuchungen zur positionsspezifischen Wettkampfleistungsstruktur, zur Sprintleistungsstruktur, zu saisonalen Veränderungen innerhalb der Wettkampfleistungsstruktur und der Ausdauer, zu Zusammenhängen zwischen den Kraftfähigkeiten und der Wettkampfleistungsstruktur beschrieben und durchgeführt, Folgerungen für die Trainingspraxis werden diskutiert. Es konnte dabei auf mehr als 600 Datensätze von Spielern der ersten Deutschen Bundesliga und der UEFA-Euroleague zurückgegriffen werden. Wichtige Informationen für die Bewertung der Spielpositionen und folgend für das individualisierte Konditionstraining von Profifußballern wurden gewonnen.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Biologie und Genetik - Lehre und Forschung

Die GASP der EU

eBook Die GASP der EU Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Agrarwissenschaften, Note: 2,3, Georg-August-Universität Göttingen (Institut für Agrarökonomie), Veranstaltung: Seminar Markt- und Preispolitik, 14 ...

Weitere Zeitschriften

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...