Sie sind hier
E-Book

Profit oder Gemeinwohl?

Fallstudien zur gesellschaftlichen Verantwortung von Wirtschaftseliten

AutorDieter Rucht, Peter Imbusch
VerlagVS Verlag für Sozialwissenschaften (GWV)
Erscheinungsjahr2007
Seitenanzahl336 Seiten
ISBN9783531905778
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis40,00 EUR
Das Buch analysiert anhand von neun Fallstudien aus unterschiedlichen Bereichen Aspekte der gesellschaftlichen Verantwortung von Wirtschaftseliten. Es fragt nach den Ursachen und Bedingungen eines gesellschaftlichen Engagements, aber auch nach den Gründen für die Ablehnung von Verantwortung.

PD Dr. Peter Imbusch lehrt und forscht am Zentrum für Konfliktforschung der Universität Marburg. Er koordinierte den Forschungsverbund 'Desintegrationsprozesse' am IKG der Universität Bielefeld.
Prof. Dr. Dieter Rucht arbeitet am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB) und ist Ko-Leiter der Forschungsgruppe 'Zivilgesellschaft, Citizenship und politische Mobilisierung in Europa'.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Inhalt6
Vorwort8
Einleitung: Die gesellschaftliche Verantwortung der Wirtschaft Christian Galonska / Peter Imbusch / Dieter Rucht10
Genutzte Grauzonen - Pramien im Fall Mannesmann Christian Galonska31
„Enjoy Smoking" - Die Zigarettenindustrie und ihre Abwehrschlachten Peter Imbusch68
Erzwungene Kooperation? Die Stiftungsinitiative der deutschen Wirtschaft Susanne- Sophia Spiliotis108
Der Deutsche Corporate Governance Kodex: Erfolgreiche Selbstregulierung? Dieter Rucht130
Gleichstellung per Gesetz? Vom Gesetzentwurf zum Deal zwischen Regierung und Wirtschaftsverbanden Annette von Alemann unter Mitarbeit von Stephan Sielschott160
„5.000 X 5.000" bei VW: Dammbruch fiir die Arbeitsbeziehungen oder Musterbeispiel unternehmerischer Verantwortung? Stephan Grohs199
Governance durch Selbstverpflichtung - Umweltmanagementsysteme zwischen Profit und substanziellem Zugestandnis Brigitte Geifiel230
Es geht auch ohne Druck: Das Projekt business@ school der Boston Consulting Group Sabine Reimer251
Benetton - Authentizitat oder Massenbetrug? Peter Imbusch266
Zwischen Profitmaximierung und Gemeinwohlinteressen eine Bilanz der Fallstudien Dieter Rucht, Peter Imbusch und Annette von Alemann299

Weitere E-Books zum Thema: Kommunikation - Social Network

TMS - Der Weg zum Höchstleistungsteam

E-Book TMS - Der Weg zum Höchstleistungsteam
Praxisleitfaden zum Team Management System nach Charles Margerison und Dick McCann Format: PDF

Das Buch stellt das Team Management System (TMS) der Teamerfolgsforscher Margerison/McCann erstmals auf Deutsch vor. TMS gilt als das weltweit führende Modell für Teamperformance. Das Buch benennt…

Interkulturelle Kommunikation

E-Book Interkulturelle Kommunikation
Missverständnisse und Verständigung Format: PDF

Die Begegnung mit Menschen aus fremden Kulturen ist Normalität geworden, zunehmend auch im eigenen Land. Oft reicht unser eigenes 'Rüstzeug' für die Verständigung über kulturelle Grenzen hinweg nicht…

Konfliktmanagement

E-Book Konfliktmanagement
Konflikte erkennen, analysieren, lösen Format: PDF

Das Standardwerk zu Konfliktmanagement - jetzt in der 8. Auflage mit aufschlussreichen Ergänzungen und neuen Beispielen. Eine spannende und inspirierende Lektüre.Dr. Gerhard Schwarz,…

Konfliktmanagement

E-Book Konfliktmanagement
Format: PDF

Konflikte gehören zum Leben und entscheiden über Erfolg oder Scheitern. Wenn Sie Konflik-te erfassen, entschärfen und lösen können, gehören Sie zu den Gewinnern! Dieses…

Der wissenschaftliche Vortrag

E-Book Der wissenschaftliche Vortrag
Format: PDF

Der wissenschaftliche Vortrag gilt als ausgezeichnetes Instrument, um die Aufmerksamkeit auf die eigene Arbeit zu lenken. Das Handwerkszeug dazu wird kaum gelehrt, sodass öffentliche Auftritte oft…

Weitere Zeitschriften

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren. Der DSD informiert über aktuelle Themen ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...

EineWelt

EineWelt

Eine Anregung der Gossner Mission zum verbesserten Schutz indigener Völker hat Bundespräsident Horst Köhler aufgegriffen: Er hat auf Anregung des Missionswerkes eine Anfrage an die Bundesregierung ...