Sie sind hier
E-Book

Profit mit Rohstoffen

Wie jeder am Rohstoffboom teilhaben kann

AutorPeter Heim, Werner Ullmann
VerlagFinanzBuch Verlag
Erscheinungsjahr2006
Seitenanzahl568 Seiten
ISBN9783862484089
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis29,99 EUR
Während sich die Aktienmärkte Ende der 90er Jahre im Zuge der größten Spekulationsblase aller Zeiten ihrem Höhepunkt näherten, begann ohne Kenntnisnahme der Öffentlichkeit der Bullenmarkt bei den Rohstoffen, der in den nächsten Jahren genauso ein Gesprächsthema sein wird, wie es die Aktien der 'New Economy' gegen Ende der letzten Dekade waren...Ullmann und Heim analysieren in diesem Buch, warum man mit konventionellen Anlageklassen kaum Geld verdienen wird und weshalb man in 'Hard Assets' investieren sollte. Die Autoren zeigen dem Leser das Spektrum, das an Anlagemöglichkeiten zur Verfügung steht und geben konkrete Empfehlungen, wie man am besten in Rohstoffe investieren kann und wann und wo man sich engagieren soll.

Nach Absolvierung seines Studiums arbeitete Werner J. Ullmann ein Jahr als Trainee in den Bereichen Asset Management und Commercial Clients bei der Stadtsparkasse Augsburg. Anschließend wurde er Wertpapier-Analyst und Fondsmanager Dr. Jens Erhardt Kapital AG. Nebenberuflich unterrichtete er an der Berufsakademie Villingen-Schwenningen. Werner J. Uhlmann besitzt langjährige Research-Erfahrung im Rohstoffbereich und war Deutschlands bestperformender Goldfonds-Manager in 2003 mit dem DJE Gold Ressourcen Fond. Er schrieb Publikationen in verschiedenen Investorenzeitschriften wie z. B. Finanzwoche und ist Autor des Buches Profit mit Rohstoffen.Er ist Mitbegründer und Geschäftsführer der Firma Euromerica Resource Advisor GmbH. Peter Heim, geb. 1981, ist Diplom Betriebswirt (BA). Er arbeitete bereits während seines Studiums bei der Dr. Jens Ehrhardt Kapital AG.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Banken - Versicherungen - Finanzdienstleister

Kapitalmarktkommunikation

E-Book Kapitalmarktkommunikation
Format: PDF

Welche Informationen benötigt die professionelle Finanzgemeinde? Welche Informationsquellen und -medien nutzen Sell- und Buy-Side-Analysten, Fonds- und Portfoliomanager, Wirtschafts- und…

Versicherungen im Umbruch

E-Book Versicherungen im Umbruch
Werte schaffen, Risiken managen, Kunden gewinnen Format: PDF

Die Bedeutung von Versicherungen und Einrichtungen kapitalgebundener Altersvorsorge für unsere Gesellschaft ist immens und nimmt weiter zu. Es ist deshalb äußerst wichtig, dass die Institutionen ,…

Finanzmathematik in der Bankpraxis

E-Book Finanzmathematik in der Bankpraxis
Vom Zins zur Option Format: PDF

Finanzmathematisches Rüstzeug für den Anfänger und den erfahrenen Banker: von Barwert- und Effektivzinsberechnungen über die Kapitalmarkt- und Optionspreistheorie bis hin zu Hedge-Strategien.…

Weitere Zeitschriften

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten "Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm Claris FileMaker Pro arbeiten. In jeder Ausgabe finden Sie von kompletten Lösungsschritten bis zu ...