Sie sind hier
E-Book

Programmierte Diagnostik in der Allgemeinmedizin

92 Checklisten nach Braun für Anamnese, Untersuchung und Dokumentation

VerlagSpringer-Verlag
Erscheinungsjahr2019
Seitenanzahl287 Seiten
ISBN9783662588932
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis36,99 EUR

Praxisgerechte Erhebung von Befund, Diagnostik und Verlauf

92 Checklisten zu Problemfällen mit einführenden Vortexten
- Standardisierte Befragung und Untersuchung des Patienten
- Rationelle Stufendiagnostik in Praxis und Spezialbereich
- Die wichtigsten abwendbar gefährlichen Verläufe und ähnlichen Beschwerdebilder

Personalisiertes Qualitätsmanagement im Praxisalltag
- Leitlinienorientierte Grundlagen
- Validierte Scores
- Optimale Dokumentation von Beratungsursache und Befund

Einheitlicher Aufbau der Checklisten
- Was sagt der Patient? Was fragt der Arzt?
- Was untersucht der Arzt? Was dokumentiert er?

Ihr besonderer Service
Alle Checklisten finden Sie auf www.springermedizin.de/checklisten-allgemeinmedizin.
Für jede Nutzungsform: Zum elektronischen Ausfüllen innerhalb der Datei,
zur handschriftlichen Dokumentation bei Papierausdruck, zum Abspeichern.
Zusatzwissen über 'Mader: Fakten - Fälle - Fotos' www.fakten-faelle-fotos.de.

Umfassendes, gezieltes und reproduzierbares Vorgehen - für alle Primärversorger:
Allgemeinärzte, Internisten, Pädiater, Gynäkologen.

Neue Checklisten: Müdigkeit, Familienproblematik, Schlaganfall, akuter Hörverlust,
sexuelle Problematik, Beinödeme, Geriatrie, Augen, Kopfprellung, Suizidalität.

Entspanntes Arbeiten auf hohem Niveau - Ergebnis jahrzehntelanger Praxisforschung.

'Die Programmierte Diagnostik ist instruktiv und praxisnah. Sie bildet wesentliche allgemeinmedizinische Denkmuster und Vorgehensweisen in der gesamten klinischen sowie bio-psycho-sozialen Breite des Faches ab.'
Prof. Dr. med. Martin Scherer
Vizepräsident der Deutschen Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin



Professor Dr. med. Frank H. Mader

Facharzt für Allgemeinmedizin

Nittendorf

 

Dr. med. Torben Brückner

Facharzt für Allgemeinmedizin

Notfallmedizin und Palliativmedizin

Schwalbach


Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Gynäkologie - Frauenheilkunde

BWL für Mediziner im Krankenhaus

E-Book BWL für Mediziner im Krankenhaus
Zusammenhänge verstehen - Erfolgreich argumentieren Format: PDF

Ärzte werden zunehmend am wirtschaftlichen Erfolg ihrer Abteilung gemessen. BWL-Grundlagenwissen ist nötig, um Gewinne zu ermitteln, Personalentscheidungen zu treffen und Investitionspläne…

Klinisch-forensische Medizin

E-Book Klinisch-forensische Medizin
Interdisziplinärer Praxisleitfaden für Ärzte, Pflegekräfte, Juristen und Betreuer von Gewaltopfern Format: PDF

Die Anforderung im medizinischen Alltag rechtlich relevante Sachverhalte, etwa nach Gewalt im häuslichen Umfeld zu erkennen und zeitgemäß richtig zu handeln ist in den letzten Jahren stark gestiegen…

Praxis der Nephrologie

E-Book Praxis der Nephrologie
Format: PDF

Fach- und Hausärzte sind mit nephrologischen Fragen konfrontiert: Bei welchen Erkrankungen müssen sie prüfen, ob eine Nierenerkrankung vorliegt? Welche Werte müssen sie in welchen Abständen…

Natürliche Familienplanung heute

E-Book Natürliche Familienplanung heute
Modernes Zykluswissen für Beratung und Anwendung Format: PDF

Natürliche Familienplanung heute - das bedeutet effektive Empfängnisverhütung oder gezielte Planung bei Kinderwunsch, die NFP-Methode ermöglicht beides. Sie bedient sich dabei der im Zyklus der Frau…

Dermatokosmetik

E-Book Dermatokosmetik
Format: PDF

Das Buch behandelt die wesentlichen Aspekte der Hautphysiologie und Hautpathophysiologie sowie kosmetisch relevante Hautzustände. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der umfassenden vergleichenden…

Weitere Zeitschriften

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe:  Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker und Internisten. Charakteristik:  Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweit an niedergelassene Mediziner ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...