Sie sind hier
E-Book

Propaganda und Original

Instrumentalisierung des ,,Schimmelreiters' im Dritten Reich

AutorLeonard Tekstra
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2012
Seitenanzahl15 Seiten
ISBN9783656254089
FormatPDF/ePUB
Kopierschutzkein Kopierschutz/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis7,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,7, Universität zu Köln, Sprache: Deutsch, Abstract: Nur wenige Monate vor seinem Tod vollendet Theodor Storm im Februar 1888 mit dem ,,Schimmelreiter' sein letztes Werk. Während die Novelle zu Lebzeiten und kurz nach dem Ableben des Husumer Schriftstellers durch die breite Masse der zeitgenössischen Leserschaft wenig Beachtung erfahren hat, avanciert sie im Lauf der Geschichte zu seiner bekanntesten Arbeit. Auffällig dabei ist die kontinuierliche Präsens des Stoffes von dem wilhelminischen Kaiserreich bis heute. So sprechen die Etablierung als Schullektüre, drei Verfilmungen sowie internationales wissenschaftliches Interesse an der Novelle für eine fortlaufend kulturelle Relevanz des Stoffes. Eine Rezeptionssituation, die aufgrund der politischen Lage in Deutschland retrospektiv besonders kritisch betrachtet wird, ist die der beiden Weltkriege, insbesondere die des Dritten Reiches. Dabei ist der Text gerade in dem totalitären Nazideutschland von einer auffallenden Aktualität. Bezüglich der Stofftradition unter dem Naziregime ist sich der gegenwärtige Wissenschaftskanon weitgehend einig, indem er die kontemporäre Interpretation des ,,Schimmelreiters' als rein propagandistisch motiviert abtut. Dies spiegelt sich in einer Vielzahl später entstandener Sekundärliteratur zu der Lektüre wider. Jüngere Stormforscher rekapitulieren die Phase zwischen dem Ende der Weimarer Republik und 1945 als eine Entfremdung des Textmaterials, die aus einer Umfunktionierung der Novelle resultiere. Im Nationalsozialismus fungiere sie lediglich als ein Medium, ein Mittel zum Zweck derzeitiger Machthaber ihre Propaganda zu verbreiten, wobei eine originalgetreue Interpretation des ,,Schimmelreiters' gänzlich vernachlässigt werde. Nach dem heutigen Erkenntnisstand eine Annahme, der man kurzerhand gewillt ist, sie als plausibel anzuerkennen. So weiß man doch um die äußerst produktive Propagandamaschinerie der Nationalsozialisten. Eine eigens dafür eingerichtete Reichschrifttumskammer unter der Leitung von Propagan-daminister Joseph Goebbels hat sich vornehmlich darin verstanden, Literatur den ideologischen Maßstäßben zu unterwerfen. Eine ,,Gleichschaltung' des Werkes, um es mit der euphemistischen Terminologie dieser Institution zu umschreiben, wäre demnach keine Besonderheit.Derzeitige Machthaber waren bemüht Hervorbringungen vergangener Schaffensperioden zugunsten einer nationalistischen Revolution vergessen zu machen...

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Literatur - Sprache - Literaturwissenschaft

Die Spätentscheider

E-Book Die Spätentscheider

Wahlen werden in Deutschland mittlerweile maßgeblich von Personen entschieden, die sich erst kurz vor der Wahl auf eine Partei festlegen. Wer aber sind diese Spätentscheider und wie treffen sie ...

Kognition und Übersetzen

E-Book Kognition und Übersetzen

Die Buchreihe Konzepte der Sprach- und Literaturwissenschaft gibt Aufschluss über Prinzipien, Probleme und Verfahrensweisen philologischer Forschung im weitesten Sinne und dient einer Bestimmung ...

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS bringt alles über die DEL, die DEL2, die Oberliga sowie die Regionalligen und Informationen über die NHL. Dazu ausführliche Statistiken, Hintergrundberichte, Personalities ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...