Sie sind hier
E-Book

Prozesscontrolling - Ein Überblick

AutorMarco Aulbach
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2013
Seitenanzahl24 Seiten
ISBN9783656393382
FormatePUB/PDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis14,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich BWL - Controlling, Note: 1,3, Hochschule Aschaffenburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Gerade in unserer heutigen Zeit stellen effiziente und flexible Geschäftsprozesse eine Grundlage für nachhaltigen Unternehmenserfolg dar. Das Generieren solcher Wettbewerbsvorteile kann für manche Firmen überlebenswichtig sein, denn aufgrund global aufstrebender Entwicklungsländer steigt der Wettbewerbsdruck in vielen Branchen zusehends. Gesättigte Käufermärkte, fortschreitende Globalisierung und eine Rückführung von Handelsbarrieren sind weitere Ursachen für das häufig schwierige Marktumfeld. Eine dauerhafte Positionierung innerhalb eines Marktes kann einem Unternehmen nur durch die Schaffung eines Mehrwertes für den Kunden gelingen. Insbesondere die betrieblichen Prozesse sind für diesen Mehrwert verantwortlich. Demnach müsste der Bedarf der Kunden bzw. die Optimierung von Prozessen im Zentrum aller wirtschaftlichen Überlegungen stehen. In der Praxis ist jedoch oftmals eine Dominanz der Firmenstruktur gegenüber den Firmenabläufen zu erkennen. Um dies zu verändern ist in manchen Fällen sogar eine Neuorganisation ganzer Unternehmensstrukturen und von Verantwortlichkeiten erforderlich. Nach der Umsetzung in den USA hat sich im Laufe der vergangenen Jahrzehnte auch in den Unternehmensbereichen deutscher Firmen ein professionelles Controlling etabliert. Um Wettbewerbsvorteile erzielen zu können, spielte dabei auch das Controlling von Geschäftsprozessen eine herausragende Rolle. Mit der Etablierung effizienter Prozesse, steht den Unternehmen ein spannender Weg der Kostenoptimierung zur Verfügung. In dieser Seminararbeit werden zuerst die allgemeinen Grundlagen des Prozesscontrollings betrachtet (Kapitel 2). Welche Instrumente eine Modifikation der Kostenstruktur bzw. eine Steuerung der funktionsübergreifenden Prozesse auf operativer- und strategischer Ebene unterstützen, wird anschließend erläutert (Kapitel 3 und 4). Die Schwachstellen von traditionellen Geschäftsprozessorganisationen, sowie mögliche Verbesserungsmaßnahmen für Prozessoptimierungen folgen in Kapitel 5.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Management - Wirtschaft - Coaching

Weitere Zeitschriften

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...