Sie sind hier
E-Book

Psychische Schwierigkeiten im Studium: Ursachen und psychosoziale Beratungsmöglichkeiten

eBook Psychische Schwierigkeiten im Studium: Ursachen und psychosoziale Beratungsmöglichkeiten Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2012
Seitenanzahl
68
Seiten
ISBN
9783842823808
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
29,99
EUR

Ein Studium erfordert ein hohes Maß an Selbstverantwortung und Selbstorganisation, da die Hochschule hohe fachlich Anforderungen an die Studierenden stellt. Zudem stellt die Studienzeit eine biographische Übergangsphase zum Erwachsenwerden mit vielen Entwicklungsanforderungen dar. Psychische Schwierigkeiten sind in dieser Zeit nicht selten. Die vorliegende Studie setzt sich mit psychischen Störungen von Studierenden auseinander. Dabei beleuchtet sie sowohl die theoretischen Grundlagen als auch die Praxis. So werden die psychische Lage von Studierenden, Ursachen für ihre psychischen Schwierigkeiten sowie die Entwicklung der auf die spezialisierten Psychotherapie untersucht. Weiterhin wird ein Einblick in die Praxis an den Beispielstandorten Hamburg und Magdeburg gegeben. Abschließend folgt eine kurze Vorstellung von einfachen Unterstützungsmöglichkeiten für Studierende mit psychischen Schwierigkeiten.

Stefanie Janecek, B. A., wurde 1986 in Stendal geboren. Ihr Studium der Bildungswissenschaften schloss sie im Jahre 2011 an der Otto-von-Guericke Universität in Magdeburg erfolgreich ab. Im Laufe ihres Studiums interessierte sich die Autorin besonders für die Schwerpunkte Psychologie und Psychotherapie, weshalb sie sich ausgiebig mit diesen Themen auseinandersetze.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Sozialarbeit - Sozialpädagogik

Schulsozialarbeit

eBook Schulsozialarbeit Cover

Eine institutionsanalytische Untersuchung von Kommunikation und Kooperation Christian Vogel untersucht die Zusammenarbeit zwischen Schulsozialarbeit, Lehrkörper, Schulleitung und weiteren ...

Weitere Zeitschriften

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...