Sie sind hier
E-Book

Psychische Störungen bei Mitarbeitern

Ein Leitfaden für Führungskräfte und Personalverantwortliche - von der Prävention bis zur Wiedereingliederung (Mit Arbeitsmaterialien im Web)

eBook Psychische Störungen bei Mitarbeitern Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2011
Seitenanzahl
246
Seiten
ISBN
9783642169809
Format
PDF
Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
32,99
EUR

Psychische Störungen wie Ängste, Depressionen oder Abhängigkeiten gehören zu den häufigsten Gründen für Krankschreibungen. Oft werden sie erst spät erkannt, sie werden chronisch und als Folge für Unternehmen sehr teuer. Der Band liefert Grundwissen zu psychischen Störungen sowie konkrete Fallbeispiele und hilft Personalverantwortlichen bei der Früherkennung. Gedankenexperimente und Reflexionsfragen schärfen den Blick. Mit Tipps für Prävention und Wiedereingliederung, für den Umgang mit gefährdeten Mitarbeitern sowie mit ausführlichen Checklisten.

Ina Riechert lebt und arbeit in Hamburg

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Personal - Personalmanagement

Weitere Zeitschriften

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...