Sie sind hier
E-Book

Psychologie der Eigensicherung

Überleben ist kein Zufall

eBook Psychologie der Eigensicherung Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2019
Seitenanzahl
348
Seiten
ISBN
9783415064881
Format
ePUB
Kopierschutz
Wasserzeichen
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
33,99
EUR

Was bedeutet 'psychologische Eigensicherung'?
Die psychologische Eigensicherung bietet gegenüber gewaltbereiten Personen einen nachhaltigen und zusätzlichen Schutz für Leben und Gesundheit, beispielsweise der Polizeibeamten im täglichen Einsatz. Das eingeführte Standardwerk vermittelt anschaulich, wie man durch Beachtung psychologischer Faktoren gefährliche Situationen bewältigen kann.

Auf der Grundlage von Ereignissen aus der polizeilichen Praxis sowie unter Berücksichtigung wissenschaftlicher Erkenntnisse zeigt der Autor auf, wie man Verletzungen vermeiden und seine Überlebenschancen erhöhen kann. Dieses Buch verdeutlicht, dass das Beherrschen von Kampfsport allein nicht immer gegen Angreifer hilft.

Aus dem Inhalt:
Welche Rolle spielen psychologische Faktoren?
Gewaltentwicklung und Gewaltvermeidung
Polizeiliche Fehler bei der Eigensicherung
TIT FOR TAT-Strategie
Steuerung von Situationen
Mentales Judo
Gefahrenrader: Was ist das? Wie funktioniert das?
Vermeidung von Angst
Die Schlusskapitel enthalten zahlreiche Hinweise und Vorschläge für Auswahl, Ausbildung und Training von Polizeibeamten.

Das bringt die 8. Auflage zusätzlich:
Wie kann man einen Überfall vermeiden?
Wie kann man einer Vergewaltigung entgehen?
Welche Möglichkeiten gibt es, einem Serienmörder zu entkommen?
Sehr empfehlenswert für:
Polizeibeamte
Personenschützer
Werkschutzpersonal
Angehörige der Justiz
Personal in psychiatrischen Kliniken
Feuerwehrleute
Rettungskräfte
Das Buch hilft aber auch bei Bedrohungen durch den Partner, in Fällen von Stalking, bei Drohanrufen, beim Trekking oder Senioren in gefährlichen Situationen.

Aus gutem Grund
Die Tatsache, dass sich in der letzten Zeit nicht nur Angriffe auf Polizisten häufen, sondern auch auf Feuerwehrleute und Rettungskräfte, belegt die Notwendigkeit dieses Buches.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Öffentliches Recht - Staatsrecht

Die Autobahndemo

eBook Die Autobahndemo Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Jura - Öffentliches Recht / VerwaltungsR, Note: 1,0, Technische Universität Chemnitz (Institut für Europäische Studien), Veranstaltung: ...

1.1.-31.12.2006

eBook 1.1.-31.12.2006 Cover

The collection of rulings publishes the administration of justice by governmental courts in the Federal Republic of Germany pertaining to the relationship of church and state, and also regarding ...

Weitere Zeitschriften

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten"Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die erste Payment-Fachzeitschrift – international und branchenübergreifend. Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Kartendienstleistungen – erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...