Sie sind hier
E-Book

Psychologie für die Altenpflege

Lernfeldorientiertes Lehr- und Arbeitsbuch. Mit Online-Materialien

eBook Psychologie für die Altenpflege Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2013
Seitenanzahl
256
Seiten
ISBN
9783621281072
Format
PDF
Kopierschutz
Wasserzeichen
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
24,99
EUR

Es sind die kleinen Dinge, auf die es ankommt: ein Lächeln, eine liebevolle Berührung, eine Ermutigung, ein Blick. Im Mittelpunkt professioneller Altenpflege steht die Begegnung mit einem pflegebedürftigen Menschen in seiner aktuellen Lebenswelt. In der Altenpflege-Ausbildung wird seit einigen Jahren verstärkt Wert auf ein handlungs- und problemorientiertes Lernen gelegt. Das Lehrbuch von Kurt Wirsing ist vollständig auf den bundesweit einheitlichen Lehrplan der Ausbildung bezogen, der in 14 Lernfelder aufgeteilt ist. Konkret und anschaulich verdeutlicht das Buch die psychologischen Inhalte in der Altenpflege. Viele Beispiele erleichtern die Übertragung der Inhalte auf den Pflegealltag, Fotos und Illustrationen veranschaulichen das Gelernte zusätzlich. Mit Online-Materialien: •Lebensgeschichten und praktische Fragestellungen •Ein Griff in die 'Lösungskiste' - Tipps für den Pflegealltag •Checklisten und Übungsaufgaben •Selbsterfahrung und Rollenspiel

Kurt Wirsing, Diplompsychologe, Fachpsychologe für Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie (BDP/DGPs), Supervisor (BDP), Krankenpflegehelfer (1966-1968), Weiterbildung in Gestaltpsychotherapie (1987-1989), Weiterbildung in systemischer Supervision und Organisationsberatung (1995-1998). Beim Curamus Institut für Personalentwicklung im Gesundheitsdienst als freiberuflicher Trainer und Supervisor in der Qualifizierung von Mitarbeiterinnen in der Altenpflege tätig.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Pädagogik - Erziehungswissenschaft

Sport und Integration.

eBook Sport und Integration. Cover

Auch 30 Jahre nach dem Anwerbestopp ist es für die \klassischen Arbeitsmigranten\ und ihre Familien noch immer sehr schwierig an den zentralen gesellschaftlichen Gütern und Positionen teilzuhaben. ...

Tüchtigkeit

eBook Tüchtigkeit Cover

Der Autor WOLFGANG BREZINKA, geb. 9.6. 1928 in Berlin. Nach Lehrtätigkeit an den Universitäten Würzburg und Innsbruck derzeit Professor der Erziehungswissenschaft an der Universität Konstanz. ...

Auf der Traumwolke

eBook Auf der Traumwolke Cover

Auf der Traumwolke Geschichten, Fantasiereisen, Gedichte mit Praxisanleitungen und Tipps Mit Fantasiereisen und Traumgeschichten werden Gedanken in eine andere Welt, die Welt des Inneren, gelenkt. ...

Das Miteinander fördern

eBook Das Miteinander fördern Cover

An der Förderung der Berufsausbildung für Jugendliche mit schlechten Startchancen arbeiten unterschiedliche Berufsgruppen in unterschiedlichen Institutionen. Obwohl dieser Bildungsbereich seit ...

Weitere Zeitschriften

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Retailbanking, Marketing, Absatz und Vertriebstechnik der Finanzdienstleister Leitthemen: Absatz und Akquise im Multichannel zwischen Filiale und Internet, Produktpolitik in ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...