Sie sind hier
E-Book

Psychologisches Grundwissen für die Polizei

Ein Lehrbuch. Mit Online-Materialien

eBook Psychologisches Grundwissen für die Polizei Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2014
Seitenanzahl
235
Seiten
ISBN
9783621281997
Format
PDF
Kopierschutz
Wasserzeichen
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
22,99
EUR

Psychologisches Wissen bildet ein Fundament für den beruflichen Alltag von Polizeibeamten. Wer z. B. weiß, welche Faktoren bei Gesprächen zusammenwirken, wird erfolgreicher kommunizieren können - sei es bei einer Befragung von Kindern als Zeugen, im Einsatz auf einer stimmungsgeladenen Großveranstaltung oder mit den Kollegen der Dienstgruppe. Wem bewusst ist, wie Wahrnehmung, Einstellungen und Gefühle bei sich selbst und anderen wirken, kann angemessen damit umgehen. Zudem bietet die Psychologie Strategien zur Stressverarbeitung, mit deren Hilfe belastende Gegebenheiten besser zu bewältigen sind. Das etablierte Lehrbuch bietet eine Zusammenstellung aller für den polizeilichen Berufsalltag relevanten psychologischen Inhalte und ist damit für Polizeibeamte in Ausbildung sowie mit Berufserfahrung ein wertvoller Begleiter. Die Schilderungen sind praxisnah und anschaulich, der durchgehende Bezug auf polizeiliche Alltagssituationen macht die Erkenntnisse greifbar. Zahlreiche Fallbeispiele und illustrierende Fotos erleichtern den Zugang. Die überarbeitete 5. Auflage bietet zur Vertiefung des Inhalts Online-Materialien sowie ein umfangreiches Glossar.

Günter Krauthan ist Diplom-Psychologe und Dozent für Psychologie, Didaktik und Führungslehre an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung und Rechtspflege in Bayern am Fachbereich Polizei in Fürstenfeldbruck

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Pädagogik - Erziehungswissenschaft

Drogenkonsumräume

eBook Drogenkonsumräume Cover

Seit Mitte der 80er Jahre wurden Drogenkonsumräume (bzw. Gesundheitsräume oder Fixerstuben) in der Schweiz, den Niederlanden und in Deutschland eingerichtet, um Drogenkonsumierenden den Konsum ...

Personzentriert Beraten

eBook Personzentriert Beraten Cover

Schriftenreihe des Fachbereichs Sozial- und Kulturwissenschaften der Fachhochschule DüsseldorfDieses Buch wendet sich an Berater, die den personzentrierten Ansatz kennen lernen und praktizieren ...

Weitere Zeitschriften

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 30 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...