Sie sind hier
E-Book

Psychopathologie und »Rasse«

Verhandlungen »rassischer« Differenz in der Erforschung psychischer Leiden (1890-1933)

eBook Psychopathologie und »Rasse« Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2013
Seitenanzahl
338
Seiten
ISBN
9783839424681
Format
PDF
Kopierschutz
Wasserzeichen
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
34,99
EUR

Gibt es einen Zusammenhang zwischen »Rasse« und psychischen Leiden? Diese Frage beschäftigte deutschsprachige Psychiater und andere Ärzte im späten 19. und beginnenden 20. Jahrhundert. Andrea Adams rekonstruiert diese wissenschaftliche Auseinandersetzung, analysiert die Vielfalt an Positionen und Themen sowie die Aushandlungs- und Stabilisierungsprozesse, die für die Produktion von Wissen über »Rasse« und Psychopathologie notwendig waren. Ihre Studie unternimmt erstmals eine umfassende wissenschaftshistorische Betrachtung von »Rassenforschung« innerhalb des psychiatrischen Feldes und ordnet sie in den breiteren Kontext der Wissenschafts- und Psychiatriegeschichte sowie der historischen Rassismusforschung ein.

Andrea Adams (Dr. phil.) hat Neuere und Neueste Geschichte, Erziehungswissenschaften und Politologie in Berlin und Amsterdam studiert. Sie ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Bielefeld Graduate School in History and Sociology an der Universität Bielefeld.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Sonstiges Gesundheit - Medizin

Vergiftungen im Kindesalter

eBook Vergiftungen im Kindesalter Cover

Grundlagen der in diesem Standardwerk der Kinderheilkunde zusammengefassten Daten und therapeutischen Empfehlungen sind die 40-jährigen Erfahrungen des Berliner Giftnotrufzentrums. Sie spiegeln ...