Sie sind hier
E-Book

Psychosoziale Beratung älterer Menschen

Psychosoziales Beratungskonzept für ältere Menschen aus Expertenperspektive

eBook Psychosoziale Beratung älterer Menschen Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2007
Seitenanzahl
93
Seiten
ISBN
9783638850551
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
34,99
EUR

Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Psychologie - Beratung, Therapie, Note: 1, Freie Universität Berlin, 28 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Forschungsgegenstand 'Psychosoziale Beratung bei älteren Menschen' und die daraus entwickelte Fragestellung: 'Wie sieht aus Expertenperspektive ein psycho-soziales Beratungskonzept für ältere Menschen aus?' wurden qualitativ untersucht. Die Datenerhebung erfolgte per Experteninterview. Die Auswertung der gewonnen Daten orientiert sich an der Grounded Theory von Strauss & Corbin und erfolgte mittels des computergestützten Auswertungsprogrammes ATLAS.ti. Des Weiteren wurden Textpassagen von Beratungsprotokollen des Projektes 'Zukunft im Alter' unter der Trägerschaft des K.U.B. e.V. in Berlin zur Illustration der Ergebnisse verwendet. Für ein psychosoziales Beratungskonzept, speziell für ältere Menschen, ergaben sich, aus Expertensicht 15 Kategorien in der Datenauswertung, die sich in vier Themenblöcke einordnen lassen, die miteinander in Beziehung stehen. Der Themenblock Beratungskonzept enthält die Kategorien 'Ressourcen des Beraters', 'Aufweisen von altersspezifischem Wissen', 'Breit gefächertes Angebot inklusive zugehender Arbeitsweise', 'Vernetzung/Kooperation mit gerontopsychiatrischen Versorgungseinrichtungen und dem Altenhilfesystem', 'Altersspezifische Öffentlichkeitsarbeit', 'Passung', 'Alltagsstabilisierung' und 'Präventive Beratungsarbeit zur frühzeitigen Altersgestaltung'. Dieses Beratungskonzept erfordert spezielle Methoden bzw. Strategien. Der Themenblock Methoden/Strategien enthält die Kategorien 'Ressourcenorientierte Intervention', 'Biographische Arbeit zur Aufarbeitung belastender Erfahrungen', 'Wertschätzung der Lebensleistung und Ressourcen' sowie die Kategorie 'Methodenoffenes Vorgehen'. Die Themen Methoden/Strategien und Beratungskonzept werden von der Kategorie 'Belastungen und Schwierigkeiten speziell bei der Arbeit mit älteren Menschen' als intervenierende Bedingung beeinflusst. Das Beratungskonzept und die Methoden/Strategien führen zu bestimmten Konsequenzen. Dieser Themenblock enthält die Kategorien 'Beratungserfolge' und 'Besondere Erfahrungswerte für den Berater speziell durch die Arbeit mit älteren Menschen'.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Nachschlagewerke - Ratgeber

Rehabilitation

eBook Rehabilitation Cover

Das Lehrbuch bietet eine umfassende und aktuelle Übersicht über interdisziplinär orientierte Behandlungsansätze in der medizinischen Rehabilitation. Es erörtert Grundlagen und Anwendungsfelder ...

Leistungsmotivation

eBook Leistungsmotivation Cover

Leistungsmotivation ist ein Begriff, der unzählig viele Fragen offen hält. Einigedavon sind wissenschaftlich schon weit erforscht, andere fast gar nicht. Allein beidem Begriff der Motivation, ...

Die homöopathischen Arzneien

eBook Die homöopathischen Arzneien Cover

Was ist das Charakteristische einer Arznei, was hat sie gemeinsam mit anderen, wodurch unterscheidet sie sich, und woran kann man sie untrüglich erkennen? was ist das Typische, das Wesenhafte In der ...

Weitere Zeitschriften

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN informiert durch unabhängigen Journalismus umfassend über die wichtigsten Geschehnisse im Markt der regenerativen Energien. Mit Leidenschaft sind wir stets auf der Suche nach ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...