Sie sind hier
E-Book

Psychotherapie der Angsterkrankungen

Krankheitsmodelle und Therapiepraxis

eBook Psychotherapie der Angsterkrankungen Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2005
Seitenanzahl
288
Seiten
ISBN
9783131549617
Format
PDF
Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
39,95
EUR

Angststörungen zählen zu den häufigsten psychischen Erkrankungen. Galten sie noch vor wenigen Jahren prognostisch als eher ungünstig zu behandeln, wurden in jüngerer Zeit neue und wirksame Therapiestrategien entwickelt.

Dieses Buch gibt praktische Anleitungen zur Differenzialdiagnostik und Behandlung von klassischen Angststörungen, posttraumatischen Belastungsstörungen, ADHS im Erwachsenenalter, Angst und schweren Persönlichkeitsstörungen.
Neue Therapiestrategien werden vorgestellt, deren Wirksamkeit sich in der Praxis erwiesen haben. Mit zahlreichen Fallbeispielen und praktischen Behandlungstipps - ein Buch für Psychotherapeuten und Psychologen sowie Ärzte anderer Fachrichtungen.

Die Leitmotive der Buchreihe \Lindauer Psychotherapie-Module\ sind: schulenübergreifend störungsspezifisch praxisorientiert Dieses moderne Konzept:

  • ist angepasst an die sich wandelnden Anforderungen der PT-Ausbildung und -Praxis
  • entspricht dem Bedürfnis vieler Therapeutinnen und Therapeuten, verschiedeneTherapieverfahren zu beherrschen und differenziert einsetzen zu können
  • ermöglicht einen raschen Transfer des Erlernten in die Therapiepraxis
  • fördert den Erfahrungsaustausch zwischen den einzelnen Therapieschulen
  • wird von Ärztinnen und Psychologen für beide Berufsgruppen gemeinsam gestaltet

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Psychiatrie - Psychopathologie

Verhaltenstherapiemanual

eBook Verhaltenstherapiemanual Cover

Das erfolgreiche Therapiemanual - bewährt in Praxis und Ausbildung- Über 40 verhaltenstherapeutische Einzeltechniken- 14 umfassende Therapieprogramme und Trainings- VT bei 23 psychiatrischen und ...

Diagnostik der Schizophrenie

eBook Diagnostik der Schizophrenie Cover

Dieser Band bietet einen aktuellen Überblick über die Möglichkeiten und Ansatzpunkte der psychometrischen Diagnostik bei Schizophrenie. Die psychologische Diagnostik bei Schizophrenie ist im ...

Abseits der Vorhersehbarkeit

eBook Abseits der Vorhersehbarkeit Cover

Keiner, der in die Wüste geht, ist der Gleiche, wenn er wiederkommt. Ebenso wahr ist, dass die Wüste jene Fragen spiegelt, die uns bewegen, wenn wir sie betreten. Überwiegend zu Fuß, ohne Kamera, ...

Weitere Zeitschriften

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...