Sie sind hier
E-Book

Public Relations für Existenzgründer

AutorAndreas Ryll, Heiko Lüdemann
VerlagPerspektive GmbH
Erscheinungsjahr2005
Seitenanzahl33 Seiten
ISBN9783938641033
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis4,90 EUR
Der Entschluss, eine eigene Existenz zu gründen, bringt viele Aufgaben mit sich. Nicht nur, dass man die eigene Dienstleistung oder das Produkt auf die Beine stellen muss - ebenso wichtig ist es, diese bekannt zu machen...

Doch wer ist schon Unternehmer und PR-Profi in einem?

Um Ihnen bei diesem Spagat zu helfen, haben wir für Sie das eBooklet No. 5 "PR für Existenzgründer" entworfen. Auf 32 Seiten erfahren Sie...

…warum Existenzgründer Nachrichtenlieferanten sind.
…wer, was und wo Ihre Relations sind.
…wer Ihre Medien- und Ansprechpartner sind.
…wie aus Ihrer Existenzgründung eine Story wird.
…wie Sie Ihre Story in die richtige Form bringen.
…wie Sie Ihre Story an Redaktionen "verkaufen".
…was Existenzgründer Redaktionen auch anbieten können.  

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Kapitelübersicht
  1. Inhalt und Vorwort
  2. News to use – Existenzgründer als News-Lieferanten
  3. Wer, was und wo sind Ihre Relations?
  4. Wer sind Ihre Medien- und Ihre Ansprechpartner?
  5. Wie aus Ihrer Existenzgründung eine Story wird
  6. Bringen Sie Ihre Story in die richtige Form
  7. „Verkaufen“ Sie ihre Story an die Redaktionen.
  8. Was Existenzgründer Redaktionen auch anbieten können.
  9. Impressum
Leseprobe
Wie aus Ihrer Existenzgründung eine Story wird (S. 14)

Vermutlich werden Sie es schon oft festgestellt haben, entweder beim Lesen der Zeitung, im Radio oder im Fernsehen. Sie verfolgen eine Nachricht und sagen sich am Schluss - ja und? Was nutzt mir das? Natürlich gibt es verschiedene Geschmäcker und die Interessen der Menschen sind schon lange nicht gleich, aber es gibt einen gemeinsamen Nenner, der alle Geschichten oder Nachrichten verbindet - der Mensch und sein Umfeld...

Worüber unterhalten Sie sich? Darüber, dass Politiker sich streiten und keine Einigung finden? Oder darüber, dass Ihr Nachbar seinen Müll nicht trennt? Oder reden Sie darüber, dass Abba eventuell wieder zusammen singen könnten? Oder vielleicht darüber, dass ein bedeutender Betrieb Ihrer Region einen Großteil seiner Belegschaft entlässt?

Was macht „Geschichten" interessant?

Hinter allen Geschichten stecken Menschen und Schicksale, Glück und Pech, Niederlage oder Erfolg. Also Werte, die für uns alle sehr wichtig sind.

Ein Beispiel: Wenn Ihre Existenzgründung ein Senfsalon ist, dann fallen Sie alleine dadurch auf, dass Ihr Angebot sehr außergewöhnlich ist und können daraus Ihre Story entwickeln. Sollten Sie einen Büroservice gründen, so können Sie nicht auf Ihr außergewöhnliches Angebot setzen. Denn ein Blick in das lokale Telefonbuch wird vermutlich einige weitere Dienstleistungen dieser Art ausfindig machen. In beiden Fällen sollte an erster Stelle die Suche nach einem „Aufhänger" stehen und daraus ergibt sich dann die Antwort auf die Frage, „Wie aus Ihrer Existenzgründung eine Story wird".
Inhaltsverzeichnis
Was ist die CoachAcademy?3
Inhalt4
Vorwort5
News to use – Existenzgründer als News-Lieferanten6
Was bedeutet „News to use“?7
Türöffner bei Redaktionen7
Nachrichtenwert vermitteln7
Aktualität mit Gesprächswert ist gefragt7
Lokale Medien nutzen und Kettenreaktionen auslösen8
Nachrichtenwert hat jeder!8
Wagen Sie den Versuch!8
Wer, was und wo sind Ihre Relations?9
Was steckt in „Public Relations“?9
Wichtig: „Vitamin B“...10
Beziehungen aufbauen – ein Beispiel10
KISS!11
Zu guter Letzt12
Wer sind Ihre Medien- und Ihre Ansprechpartner?13
Erstellen Sie einen Presseverteiler14
Faktor Gleichbehandlung14
Wichtiges Hintergrundwissen15
Persönlicher Kontakt verbindet15
Warum Ihre Geschichte eine gute Chance auf eine Veröffentlichung hat15
Darüber hinaus: To Do16
Zwei Empfehlungen mit Veröffentlichungsgarantie16
Wie aus Ihrer Existenzgründung eine Story wird17
Was macht „Geschichten“ interessant?17
Der „Aufhänger“ Ihrer Story18
Mit der „Ein-Satz-Methode“...18
...oder durch Brainstorming...19
...kommen Sie ans Ziel!20
Bringen Sie Ihre Story in die richtige Form21
Kleider machen Leute.... und Texte!22
Wichtig: Die äußere Form Ihrer Pressemitteilung22
Was ist besser: kurz oder lang?23
So überprüfen Sie Ihre Schreibart- und länge23
Zu guter Letzt...24
„Verkaufen“ Sie ihre Story an die Redaktionen.25
Wichtig: „ear catcher“25
Lust auf mehr!26
Notfalls: Nachfragen27
Was Existenzgründer Redaktionen auch anbieten können.28
Gewinnspiele28
Informationsabende29
Und wozu...?29
Wie man Konzepte formuliert...30
Impressum32

Weitere E-Books zum Thema: Existenzgründung - Startup

Blog Gewinne entfesseln

E-Book Blog Gewinne entfesseln

Blogs sind überall, nicht wahr? Trotzdem scheinen die Menschen das Reden hierüber als eine Möglichkeit, Geld online zu verdienen gestoppt zu haben. Nun - meiner Meinung nach sind Blogs immer ...

Corporate Finance Teil 2

E-Book Corporate Finance Teil 2

Dieses Buch ist in mehreren Jahren Lehrtätigkeit an der Universität Bremen entstanden. Insofern folgt es dem Ehrgeiz, als Grundlage für eine anspruchsvolle Lehrveranstaltung zu dienen und darüber ...

Weitere Zeitschriften

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler ist die Fachzeitschrift für die CE- und Hausgeräte-Branche. Wichtige Themen sind: Aktuelle Entwicklungen in beiden Branchen, Waren- und Verkaufskunde, Reportagen über ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...