Sie sind hier
E-Book

Qualität an kaufmännischen Berufsschulen

AutorDoris Nechutny
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2003
Seitenanzahl21 Seiten
ISBN9783638204019
FormatePUB/PDF
Kopierschutzkein Kopierschutz/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis3,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Pädagogik - Berufserziehung, Berufsbildung, Weiterbildung, Note: Sehr gut, Pädagogische Akademie des Bundes in der Steiermark (-), Sprache: Deutsch, Abstract: Qualität ist für Schulen nichts Neues! Qualität und Qualitätsmanagement waren im Schulwesen schon immer zentrale Themen, auch wenn sie oft nicht so benannt wurden. Die Messung geforderter Leistungen erfolgt durch Prüfungen um zu belegen, dass die vom Lehrplan geforderten Lerninhalte beherrscht werden. Auch die Aus- und Weiterbildung der Lehrkräfte und der Unterrichtsbesuch durch die Schulaufsicht sind bisher zentrale Qualitätsmodelle der Schule. Heute wird von der Schule erwartet, dass sie sich mit Qualität verbunden mit einer systematischen Qualitätsverbesserung - kunden- und mitarbeiterorientiert - auseinandersetzt. Begriffe wie Qualitätssicherung, Qualitätsmanagement, Schulentwicklung und Qualitätsevaluation bedeuten, dass Jugendliche eine Ausbildung bekommen, mit der sie den künftigen Aufgaben als Staatsbürger gewachsen und als Persönlichkeit entsprechend gerüstet sind. Wissensvorsprung, Kundenorientierung und Qualitätsmanagement sind entscheidende Erfolgskriterien im immer härter werdenden internationalen Wettbewerb. Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich daher zu Beginn mit einer klaren Abgrenzung des Begriffs Qualität an Schulen. Dazu wird auf Motive und Gründe der Notwendigkeit schulischer Selbstentwicklung und auf Interessenspartner der Schule eingegangen. Die theoretische Darstellung eines Qualitätskreises dient als Grundlage des zweiten Teils der Arbeit. Hier wird am Beispiel einer kaufmännischen Berufsschule das Thema 'Internet und Schule?' auf die Tauglichkeit in Hinblick auf Qualitätsentwicklung an Schulen untersucht.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Pädagogik - Erziehungswissenschaft

New Literacies

E-Book New Literacies

Digitale Medien im Deutschunterricht nutzen Klassengemeinschaften sind nicht mehr auf die Schulzeiten und -orte beschränkt, sondern werden durch die Möglichkeit, darüber hinaus miteinander zu ...

Hegemoniale Männlichkeit

E-Book Hegemoniale Männlichkeit

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Pädagogik - Wissenschaft, Theorie, Anthropologie, Note: 1,0, Hochschule Koblenz (ehem. FH Koblenz) (Sozialwesen), Veranstaltung: Gender in der Sozialen ...

G8 und LPO - (un)vereinbar?

E-Book G8 und LPO - (un)vereinbar?

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, Eberhard-Karls-Universität Tübingen (Institut für Erziehungswissenschaften), Veranstaltung: LpO (Lehrprofession in der ...

Weitere Zeitschriften

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten"Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...