Sie sind hier
E-Book

Qualitative Marktforschung aus theoretischer und praktischer Sicht

AutorAnonym
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2016
Seitenanzahl15 Seiten
ISBN9783668346345
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis12,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Sport - Sportökonomie, Sportmanagement, Note: 1,5, Hochschule für Gesundheit und Sport, Ismaning, Veranstaltung: Sportökonomie, Sprache: Deutsch, Abstract: Die nachfolgende Arbeit beschäftigt sich mit der qualitativen Marktforschung, welche sowohl die Besonderheiten aus theoretischer als auch aus praktischer Sicht herausstellt. Zunächst wird der theoretischer Hintergrund anhand des Interviews in der qualitativen Marktforschung und der Grounded Theory erläutert, um ein Grundverständnis für das darauffolgende Kapitel zu schaffen. Das darauffolgende Kapitel beschäftigt sich intensiv mit dem problemzentrierten Interview der qualitativen Marktforschung. Hierzu wird besonders auf die Charakteristika und die Gestaltung eingegangen. Darüber hinaus wird der Prozess der Auswertung solcher Interviews erläutert. Im Anschluss erfolgt die Darstellung der qualitativen Marktforschung aus praktischer Sicht, die anhand einer detaillierten Darstellung der Untersuchung sowie ihrer Methodik und der darauffolgenden Auswertung veranschaulicht wird. Im Fazit dieser Arbeit werden die Besonderheiten der einzelnen Schwerpunkte sowie die komplexe Struktur und die damit einhergehende Dynamik dargestellt.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Sport - Sporttheorie - Sportpsychologie

Führung im Spitzensport

E-Book Führung im Spitzensport
Von Strategien erfolgreicher Trainer profitieren Format: PDF

Jan Mayer erläutert die zentralen Elemente erfolgreicher Führung im Bereich des Trainings von Spitzensportlern und -mannschaften. Der Trainer im Spitzensport hat eine sehr spezielle Rolle - sein…

Vermarktung von Basketball

E-Book Vermarktung von Basketball
Format: PDF

Inhaltsangabe:Einleitung: Die deutsche Basketball Nationalmannschaft – Europameister 1993 in Deutschland, Bronzemedaillengewinner bei der Weltmeisterschaft 2002 in den USA und Silbermedaillengewinner…

Weitere Zeitschriften

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in Württemberg Die Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

e-commerce magazin

e-commerce magazin

PFLICHTLEKTÜRE – Seit zwei Jahrzehnten begleitet das e-commerce magazin das sich ständig ändernde Geschäftsfeld des Online- handels. Um den Durchblick zu behalten, teilen hier renommierte ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm FileMaker Pro arbeiten. In jeder Ausgabe finden Sie praxiserprobte Tipps & Tricks, die Ihnen sofort die ...