Sie sind hier
E-Book

Quantentheorie

AutorGernot Münster
VerlagWalter de Gruyter GmbH & Co.KG
Erscheinungsjahr2006
ReiheDe Gruyter Lehrbuch 
Seitenanzahl376 Seiten
ISBN9783110199758
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis39,95 EUR
Keine Kurzinfo verfügbar. No short description available. 

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
1 Materiewellen13
1.1 Welleneigenschaften der Materie13
1.2 Freie Teilchen16
1.3 Deutung der Materiewellen23
1.4 Impulsraum30
1.5 Impulsoperator, Ortsoperator33
1.6 Heisenbergsche Unsch¨arferelation35
2 Schrödingergleichung41
2.1 Zeitabh¨angige Schr¨odingergleichung41
2.2 Zeitunabh¨angige Schr¨odingergleichung42
3 Wellenmechanik in einer Dimension45
3.1 Teilchen im Kasten: unendlich hoher Potenzialtopf46
3.2 Endlicher Potenzialtopf51
3.3 Potenzialbarriere70
3.4 Tunneleffekt72
3.5 Allgemeine eindimensionale Potenziale76
4 Formalismus der Quantenmechanik79
4.1 Hilbertraum79
4.2 Physikalischer Zustandsraum83
4.3 Lineare Operatoren84
4.4 Diracnotation89
4.5 Observable90
4.6 Die Postulate der Quantenmechanik96
4.7 Wahrscheinlichkeitsdeutung der Entwicklungskoeffizienten96
5 Harmonischer Oszillator99
5.1 Spektrum99
5.2 Eigenfunktionen103
5.3 Unsch¨arfen107
5.4 Oszillierendes Wellenpaket108
5.5 Dreidimensionaler harmonischer Oszillator112
6 Das Spektrum selbstadjungierter Operatoren115
6.1 Diskretes Spektrum115
6.2 Kontinuierliches Spektrum115
6.3 Spektralsatz122
6.4 Wahrscheinlichkeitsinterpretation124
7 Darstellungen125
7.1 Vektoren und Basen125
7.2 Ortsdarstellung127
7.3 Impulsdarstellung127
7.4 Darstellungen der Quantenmechanik128
7.5 Energiedarstellung129
7.6 Basiswechsel130
8 Zeitliche Entwicklung133
8.1 Schr¨odingerbild133
8.2 Heisenbergbild137
8.3 Ehrenfestsche Theoreme139
9 Drehimpuls141
9.1 Drehimpulsoperator141
9.2 Teilchen im Zentralpotenzial143
9.3 Eigenwerte des Drehimpulses148
9.4 Eigenfunktionen zu153
9.5 Radialgleichung157
10 Rotation und Schwingung zweiatomiger Molek¨ule159
10.1 Zweik¨orperproblem160
10.2 Rotations-Vibrations-Spektrum162
11 Kugelförmiger Kasten165
12 Vollständige S¨atze kommutierender Observablen171
13 Das Wasserstoffatom, Teil I173
13.1 Spektrum und Eigenfunktionen174
13.2 Runge-Lenz-Pauli-Vektor181
14 Teilchen im elektromagnetischen Feld187
14.1 Hamiltonoperator187
14.2 Konstantes Magnetfeld189
14.3 Bewegung eines Teilchens im konstanten Magnetfeld190
14.4 Normaler Zeemaneffekt193
15 Spin195
15.1 Experimentelle Hinweise195
15.2 Spin 1/2195
15.3 Wellenfunktionen mit Spin198
15.4 Pauligleichung199
15.5 Stern-Gerlach-Versuch202
15.6 Drehung von Spinoren206
15.7 Der Messprozess, illustriert am Beispiel des Spins,210
16 Addition von Drehimpulsen219
16.1 Addition zweier Drehimpulse219
16.2 Zwei Spins222
16.3 Bahndrehimpuls und Spin224
17 Zeitunabhängige Störungstheorie225
17.1 Korrekturen zum Hamiltonoperator des Wasserstoffatoms225
17.2 Rayleigh-Schr¨odinger-St¨orungstheorie226
17.3 Das Wasserstoffatom, Teil II230
17.4 Anormaler Zeemaneffekt234
18 Quantentheorie mehrerer Teilchen237
18.1 Mehrteilchen-Schr¨odingergleichung237
18.2 Pauliprinzip238
18.3 Bosonen und Fermionen243
18.4 Das Heliumatom244
18.5 Atombau251
18.6 Austauschwechselwirkung258
18.7 Das Wasserstoffmolek¨ul260
19 Zeitabh¨angige St¨orungen265
19.1 Zeitabh¨angige St¨orungstheorie265
19.2 Fermi’s Goldene Regel270
19.3 Absorption und Emission von Strahlung274
19.4 Spontane Emission277
20 Statistischer Operator279
20.1 Gemische279
20.2 Unterschied zwischen reinen und gemischten Zust¨anden282
21 Messprozess und Bellsche Ungleichungen285
21.1 Messprozess285
21.2 EPR-Paradoxon und Bellsche Ungleichungen290
22 Station¨are Streutheorie297
22.1 Das station¨are Streuproblem297
22.2 Partialwellenentwicklung304
22.3 Bornsche N¨aherung313
23 Pfadintegrale in der Quantenmechanik319
23.1 Grundkurs Pfadintegrale319
23.2 Aufbaukurs Pfadintegrale335

Weitere E-Books zum Thema: Physik - Biophysik - Bionik

Das Baustoffunternehmen Kemmler

E-Book Das Baustoffunternehmen Kemmler
Die Geschichte eines schwäbischen Familienunternehmens über fünf Generationen Format: PDF

Was im Jahr 1885 mit einer Zementmühle in Dußlingen seinen Anfang nahm, ist im Laufe von 125 Jahren zu einer beeindruckenden Erfolgsgeschichte geworden. Das Baustoffunternehmen Kemmler besteht heute…

Leben 3.0

E-Book Leben 3.0
Mensch sein im Zeitalter Künstlicher Intelligenz Format: ePUB

Die Nobelpreis-Schmiede Massachusetts Institute of Technology ist der bedeutendste technologische Think Tank der USA. Dort arbeitet Professor Max Tegmark mit den weltweit führenden Entwicklern k…

Forward-Preisbildung am Markt für Elektrizität

E-Book Forward-Preisbildung am Markt für Elektrizität
Eine Analyse der Übertragbarkeit der klassischen Bewertungsansätze für Commodities auf das Gut Strom Format: PDF

Inhaltsangabe:Einleitung: In vielen Märkten steigt der Wettbewerbsdruck durch die fortschreitende Globalisierung der Wirtschaft. Zur langfristigen Existenzsicherung muss es daher das Ziel der…

Das Studium: Vom Start zum Ziel

E-Book Das Studium: Vom Start zum Ziel
Lei(d)tfaden für Studierende Format: PDF

Wer studieren will, hat viele Fragen und muss viele Entscheidungen treffen. Das Angebot an Studienfächern, Hochschularten und Abschlüssen ist unübersichtlich, die Zukunftsprognosen sind…

Elektromobilität

E-Book Elektromobilität
Grundlagen einer Zukunftstechnologie Format: PDF

Das Buch gibt einen umfassenden Überblick über die Herausforderungen und Lösungen zum Thema Elektromobilität. Von Gestaltungshinweisen bei der Konstruktion des Antriebsstrangs bis hin zu Ansätzen zum…

Maritime Dienstleistungen

E-Book Maritime Dienstleistungen
Potenziale und Herausforderungen im Betrieb von Offshore-Windparks Format: PDF

Die Autoren zeigen, wie Werften und Reedereien sowie deren Zulieferer ein eigenes Dienstleistungsgeschäft innerhalb der Offshore-Windenergiebranche aufbauen können. Dabei beschreiben sie Potenziale…

Marketing Erneuerbarer Energien

E-Book Marketing Erneuerbarer Energien
Grundlagen, Geschäftsmodelle, Fallbeispiele Format: PDF

Wie vermarktet man Ökostrom oder Biomethan? Was ist der richtige Preis für Erneuerbare Energien und wie gestaltet man den optimalen Einsatz von Social Media? Welche Auswirkungen haben das EEG oder…

Weitere Zeitschriften

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...