Sie sind hier
E-Book

Radionik und Cell Communication

Hightech-Schamanismus

AutorCornelia Lackner
VerlagBooks on Demand
Erscheinungsjahr2014
Seitenanzahl144 Seiten
ISBN9783738687361
FormatePUB
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis14,99 EUR
Viele Menschen fragen sich, wie Radionik und Cell Communication funktioniert, da sie von ihrer Wirksamkeit bereits gehört haben, vielleicht sogar im direkten persönlichen Umfeld. Cornelia Lackners Handbuch für Therapeuten und Patienten sowie alle an Radionik Interessierten bietet hier einen idealen Einstieg. Die Radionik und Zell-Kommunikation nutzt Erkenntnisse der modernen Quantenphysik, um die elektromagnetischen Impulse und Energien zu analysieren, die die Funktionsweise unseres Körpers, unserer Zellen und unseres Geistes bestimmen. Denn nichts, was wir je getan, gedacht oder gefühlt haben, ist verloren, sondern es bleibt präsent und abrufbar in unseren Zellen und Energiekörpern. Das betrifft alle Erfahrungen unseres jetzigen Lebens ebenso wie das Erlebte unserer Ahnen. Dies kann zu Blockaden und Disharmonien führen, ähnlich einem Programmcode der Fehlfunktionen auslöst, die ausbalanciert und deren Schwingungen wiederhergestellt werden müssen. Da diese morphischen Felder allgegenwärtig sind, sind auch die Möglichkeiten, durch Radionik einzugreifen, universell: sei es für mehr Frieden in der Familie, Gelassenheit und Zuversicht im Alltag, Erfolg im Berufsleben, bessere Arbeitsbedingungen, mehr Energie und Vitalität oder um aus einer schweren Erkrankung den Weg zur Heilung zu finden. Hier hört es aber nicht auf, auch Tiere, Pflanzen, Flüsse, das Trinkwasser sowie Wohnungen und Firmen können durch radionische Arbeit über diese Energiefelder von Störungen befreit und umprogrammiert werden. Es zeigt sich, wie altes schamanisches Heilwissen, der Umgang mit unserem Körper und Geist und unserem Karma sich mit dem Prinzip des feinstofflichen Datenabgleichs der radionischen Arbeit in ihrem Zusammenwirken wunderbar ergänzen und zu persönlichem Wachstum beitragen können. In enger Verbindung mit naturheilkundlichen Verfahren werden viele Tipps für eine bewusste, gesunde Lebensweise gegeben. Doch zentral ist die Verantwortung jedes einzelnen Menschen. Denn die Radionik kann ihn zwar analysieren und heilend auf ihn einwirken, doch die entscheidenden Schritte muss der Einzelne immer selbst gehen. Diese hoch informierte und gleichzeitig verständlich und anschaulich geschriebene Einführung in das komplexe Thema der Radionik und Cell Communication mit vielen Beispielen aus der Praxis gibt Anwendern dieses instrumentellen und ganzheitlichen Verfahrens sowie neugierig Gewordenen ausführlich Auskunft über diese Heilmethode mit großer Zukunft.

Über die Autorin Cornelia Lackner stammt aus Österreich und wurde 1958 in Linz geboren. Nach einer kaufmännischen Ausbildung begann sie sich schon sehr bald mit Naturheilkunde, Biologie und Energiearbeit zu beschäftigen. Sie absolvierte ein Managementstudium, ein Studium zur Diplom-Betriebswirtin und Ausbildungen auf dem Gebiet der klinischen Hypnose, systemischen Aufstellungsarbeit, schamanischen Heilweisen, Akupunktur, Farblichttherapie, Homotoxikologie, Kinesiologie und Ernährungslehre, die sie allesamt auf ihren spannenden, erfüllenden und spirituellen Lebensweg führten. Die Berufung in ihrem Leben und den tieferen Sinn sieht sie darin, all die Erfahrungen, die sie auf dem Weg zur Heilung machte, mit anderen Menschen zu teilen, in der Hoffnung, dass sie ihnen ebenso helfen, wie sie ihr geholfen haben. Als Therapeutin, Beraterin, Wegbegleiterin und Seminarleiterin hat sie die optimalen Rahmenbedingungen dafür geschaffen, ihrer Berufung nachzukommen. Heute unterstützt sie viele Menschen auf ihrem Weg zu Selbstverantwortung und Heilung. Mit ihrer fröhlichen, direkten Art und ihrem Enthusiasmus begeistert sie die Teilnehmer ihrer Seminare und Workshops. Sie ist Mitentwicklerin eines ganzheitlichen Behandlungskonzeptes, der "Bioenergetischen Regulationstechnik" (BERT) für naturheilkundliche Praxen und leitet das Entwicklungs- und Produktionsunternehmen der europaweit bekannten PHYSIOTRON-Systeme. Besuchen Sie Cornelia Lackners Website, wenn Sie mehr über sie erfahren möchten: www.lackner.bert-praxis.org.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Alternative Heilmethoden - Alternativmedizin

Akupunktur

E-Book Akupunktur
Lehrbuch und Atlas Format: PDF

In 7. Auflage kompakter und in den Grundlagen-Kapiteln noch aktueller: 'Der Stux' ist nach wie vor das fundierte und praxisbezogene Standardwerk mit wissenschaftlichen Informationen zu den…

Psychosomatische Vorsorgemedizin

E-Book Psychosomatische Vorsorgemedizin
Seelische Balance durch polares Denken und altchinesische Phasenwandlungslehre Format: PDF

Ärzte sind oft mit psychosomatischen Beschwerden konfrontiert, die auf die unterschiedlichsten psychosozialen Konstellationen der Patienten zurückgehen. Der Autor präsentiert ein neuartiges Modell…

Anthroposophische Medizin und Wissenschaft

E-Book Anthroposophische Medizin und Wissenschaft
Beiträge zu einer ganzheitlichen medizinischen Anthropologie Format: PDF

Anthroposophische und naturwissenschaftliche Konzepte in der Medizin - gegen- oder miteinander? Zahlreiche Studien belegen: Der Wunsch nach komplementären medizinischen Methoden wächst. Oft suchen…

Akupunktur

E-Book Akupunktur
Einführung Format: PDF

Dieses Buch beweist, dass es möglich ist, westliche Medizin mit traditionellen chinesischen Konzepten zu verbinden: Einerseits wird das chinesische System von Meridianen und funktionellen Organen und…

Gesundheitsvorsorge mit TCM

E-Book Gesundheitsvorsorge mit TCM
Philosophie - Krankheitslehre - Diagnostik - Therapie Format: PDF

'Das Teuerste auf der Erde ist das Leben' (Daodejing). Im alten China wurden Ärzte so lange gut bezahlt, wie die ihnen Anvertrauten gesund blieben. Der Mensch bildete mit Natur, Himmel und Erde eine…

Manuelle Medizin bei Säuglingen und Kindern

E-Book Manuelle Medizin bei Säuglingen und Kindern
Entwicklungsneurologie - Klinik - Therapeutische Konzepte Format: PDF

Das Buch bietet einen systematischen Überblick über die Manualmedizin bei Säuglingen und Kindern. Die neurophysiologischen und entwicklungsneurologischen Grundlagen von peripheren und zentralen…

Pure Gesundheit

E-Book Pure Gesundheit
Die 300 besten Tipps für Ihre Gesundheit Format: ePUB

Zum Teufel mit der chemischen Industrie, die uns lehren will, dass nur sie die tollen Medikamente für eine stabile Gesundheit und Heilung hat. Vieles ist Lüge und Schwindel. Die Pharmaindustrie freut…

Altern, Müdigkeit und Entzündungen verstehen

E-Book Altern, Müdigkeit und Entzündungen verstehen
Wenn Immunsystem und Gehirn um die Energie im Körper ringen Format: PDF

In dem wissenschaftlichen Sachbuch erklärt der Rheumatologe und Professor für experimentelle Medizin Rainer H. Straub aus ganzheitlicher Sicht einen zentralen Konflikt im Körper: Warum der Streit um…

Weitere Zeitschriften

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...