Sie sind hier
E-Book

Radionutzung im Internet - Eine Erhebung zur Akzeptanz des Internetradios bei Studierenden

Eine Erhebung zur Akzeptanz des Internetradios bei Studierenden

eBook Radionutzung im Internet - Eine Erhebung zur Akzeptanz des Internetradios bei Studierenden Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2009
Seitenanzahl
69
Seiten
ISBN
9783640352579
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
11,99
EUR

Masterarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Soziologie - Medien, Kunst, Musik, Note: 1,3, Universität Paderborn, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Symbiose der Medien Radio und Internet birgt ein großes Potenzial in sich. Die zahlreichen Radioangebote, die sich mittlerweile im Internet tummeln, machen dies deutlich. Neben dem musikalischen Mainstream werden dabei auch Nischenmärkte bedient, die im Zeitalter der Formatradios im Hörfunk kaum mehr Berücksichtigung finden. Zugleich wird der Radiomarkt auf diese Weise für branchenfremde Anbieter geöffnet. Radiobetreiber sehen sich daher zunehmend gezwungen, dem neuen Selbstverständnis ihrer Hörer entgegenzukommen und das Internet als interaktiven Verbreitungsweg zu begreifen. Dabei ist die Gestaltung des Programmangebotes im Internet von besonderer Bedeutung, ermöglicht es doch völlig neue Formen der Hörerbindung, wie sie in einem uni-direktionalen UKW-Programm nicht gegeben sind. Der Untersuchung der jüngeren und computeraffine Generation unter 30 Jahren kommt in diesem Zusammenhang eine besondere Bedeutung zu, zeigt sich bei ihr doch am deutlichsten ein Wandel im Mediennutzungsverhalten. Aus diesem Grund macht es sich die vorliegende Arbeit zur Aufgabe, die Akzeptanz des Internetradio-Angebotes bei Studierenden anhand einer Erhebung zu untersuchen. Dabei geht es vorrangig darum, Erkenntnisse über die Nutzung dieser Angebote zu erhalten.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Medien - Kommunikation - soziale Medien

Weitere Zeitschriften

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...