Sie sind hier
E-Book

Raus aus den Schulden

Keine Chance der Schuldenfalle

AutorBernhard Woelkens
Verlagneobooks Self-Publishing
Erscheinungsjahr2017
Seitenanzahl43 Seiten
ISBN9783742766052
FormatePUB
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis8,99 EUR
Inhaltsverzeichnis Einleitung Zehn Prozent stecken schon mitten drin Was sind die Gründe für Schulden? Eine ganze Nation auf Pump? Wie rutscht man in die Schuldenfalle? Was ist die Schufa? Was ist ein persönliches 'Scoring'? Wo sind die Stolpersteine des Lebens? Kennen Sie den Sprit-Trick? Die Goldring-Falle Der Bahnsteig-Helfer-Trick Der gemeine Enkel-Trick Legen Sie Ihre soziale Ader beiseite Wie Sie sich selbst schützen können: Aber bitte mit Einkaufszettel Führen Sie ein Haushaltsbuch Frustkäufe vermeiden Keine großen Geldbeträge mitnehmen Alle Ausgaben überprüfen Machen Sie zu Geld, was Sie nicht brauchen Verdienen Sie auf den Trödelmarkt Schöpfen Sie alle staatlichen Töpfe aus Arzneizuzahlungen stoppen Durch Nebenjob Geld verdienen Dispo oder Kredit? Brauchen Sie überhaupt Kreditkarten? Suppenküche Stehen Sie zu Ihrer Not Energieverschwendungen prüfen Ist die Wohnung zu groß? GEZ-Gebühren noch bezahlen? Verzichten Sie auf Zigaretten Rücklagen für den Notfall bilden So schützen Sie sich bei Trennung Handeln Sie nie für andere Gewöhnen Sie sich Werberesistenz an So tappen Sie in die Schuldenfalle Die Abo-Falle Die Gewinnspiel-Falle Böse Überraschung: Das Null-Euro-Handy Kost nix gibt´s nicht Schulden durch Jobverlust Krankheit oder Unfall Die Fallen im Internet Der Gehaltsrechner Der Warentester Schützen Sie sich vor langfristigen Verträgen Die Schnellkredit-Vermittlung Millionär im Internet? Gewinne im Internet? Praktische Tipps gegen die Schuldenfalle Prepaid-Handy Vorsicht mit persönlichen Daten Treten Sie nie Ihr Gehalt ab Reagieren Sie rechtzeitig Setzen Sie Prioritäten bei Überschuldung Der gerichtliche Mahnbescheid Die Steuerfahndung steht vor der Tür Der Gerichtsvollzieher kommt Offenbarungseid - Was ist das? So schützen Sie Versicherungen vor Insolvenz Heikles Thema Ausbildungsversicherung Wie ist eine Mietkaution zu behandeln? Pfändungsfreigrenzen: Das bleibt Ihnen Das Insolvenzverfahren Wollen sie das wirklich? Nach sechs Jahren schuldenfrei Checkliste - Praktische Tipps gegen die Schuldenfalle Schlusswort Über 7 Millionen Menschen sind in Deutschland überschuldet. Also ungefähr jeder zehnte Deutsche. Vielleicht gehören Sie auch schon dazu? Vielleicht aber auch noch nicht. Möglicherweise konnten Sie bisher noch alle finanziellen Lücken geschickt schließen. Nur die Gefahr in die Schuldenfalle zu geraten, ist enorm groß. Die Schuldenfalle ist ein ernstes Problem. Doch die meisten Menschen, die Schulden haben, reagieren wie das Kaninchen vor der Schlange: Sie bleiben einfach wie gelähmt vor ihr stehen und machen nichts, bis sie gefressen werden. Klaren Kopf bewahren und sich immer selbst sagen: 'Es gibt nichts, was es nicht auch zu lösen gebe'. Man muss aus seiner eigenen Starre heraus und das Problem anpacken, bevor es einen auffrisst.

Autor

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Geld - Finanzen - Kapitalanlage

Das Mieter-Set

E-Book Das Mieter-Set

Sie sind auf Wohnungssuche oder haben gerade Probleme mit dem Vermieter? Mit dem einzigartigen Mieter-Set sind Sie gewappnet für alle Fragen, mit denen Sie als Wohnungssuchender oder Mieter ...

AKTIEN GLOBAL - USA

E-Book AKTIEN GLOBAL - USA

Um erfolgreich in Aktien zu investieren, brauchen Anleger grundlegende Informationen. Das Buch bietet jeweils in Kürze: Branche, Highlights, Unternehmenskennzahlen, Wertpapierdaten sowie eine ...

Gratis Internet Werbung

E-Book Gratis Internet Werbung

Inhalt Vorwort Wie Sie Andere für Ihr Angebot werben lassen Wie Sie sich finden lassen können Nutzen Sie Twitter für die Kundengewinnung Lassen Sie die Medien sprechen Ein MUSS für jeden ...

Die Gesundheitsreform

E-Book Die Gesundheitsreform

15,5 % - mit dieser Zahl lässt sich die Gesundheitsreform für die meisten Menschen zusammenfassen. Dabei ist sie weit mehr als nur ein neuer Beitragssatz. Krankenkassen bieten auf einmal ...

Persönliche Finanzplanung

E-Book Persönliche Finanzplanung

Dieses Buch wendet sich an Leser, die ihre persönliche Finanzplanung selbst durchführen möchten oder ihre Kunden auf diesem Gebiet beraten wollen. Es führt in die grundlegenden Modelle und ...

Weitere Zeitschriften

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert bereits im 50. Jahrgang Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und ...

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology ProductsTelefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...