Sie sind hier
E-Book

Rebellion in Zeiten der Globalisierung

Unter Einbeziehung der Sichtweisen von Merton, Ziegler und Sennett

eBook Rebellion in Zeiten der Globalisierung Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2009
Seitenanzahl
27
Seiten
ISBN
9783640362790
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
12,99
EUR

Die vorliegende Arbeit nimmt ihren Ausgang bei Robert K. Merton und einem von ihm formulierten Anpassungstypus. Merton hat die Rebellion als mögliche Form der Anomie, der Abweichung von gesellschaftlich anerkannten Zielen und Normen genannt. Zwei weitere Autoren, Richard Sennett und Jean Ziegler habe ich daraufhin gelesen, um mir anzusehen, wie diese beiden das Potenzial an Rebellion in unserer von Kapitalismus und Erfolgszielen geprägten Gesellschaft ansehen. Die Basis meiner Überlegungen stellen die Themen Globalisierung, Armut und Unterdrückung dar. Egal, wo wir hinschauen: Ob nach China mit seinen zahlreichen Sonderproduktionszonen, nach Ostdeutschland, das mit schwindelerregenden Arbeitslosenzahlen und Neonazihochburgen zu kämpfen hat oder nach Afrika mit abertausenden an hungernden und gewaltsam niedergedrückten Menschen. Überall scheint die Hoffnung zu schwinden, jemals ein besseres Leben führen zu können. Die einen werden ausgepresst von habgierigen Firmen und deren Schlägertrupps, die anderen sehnen sich zurück nach den vermeintlich besseren Zeiten in der Diktatur. Wieder andere sind durch den täglichen Kampf ums nackte Überleben aufgrund von Hunger und Bürgerkriegen dermaßen geschwächt, dass sie für niemanden mehr eine ernst zu nehmende Bedrohung darstellen könnten. Im Zentrum steht also die Frage, wie wir dieser Arroganz des kapitalistischen Systems begegnen können. Eine Arroganz, deren Folgen sich ausdrücken in starken Erosionserscheinungen, wie Armut, Arbeitslosigkeit, Hunger, Unterdrückung, Fremdenhass, Süchte und Krankheiten, Kriege, Verbrechen etc. Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Soziologie - Individuum, Gruppe, Gesellschaft, Note: Sehr Gut, Johannes Kepler Universität Linz (Institut für Soziologie).

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Soziologie - Sozialwissenschaften

Achsen der Ungleichheit

eBook Achsen der Ungleichheit Cover

Gesellschaftliche Ungleichheit wurde lange Zeit vor allem anhand von »Klasse« thematisiert. Inzwischen hat sich der Fokus um andere Konfliktlinien erweitert. In diesem Band werden die ...

Generation Internet

eBook Generation Internet Cover

Das Internet ist heutzutage als Kommunikationsmittel nicht mehr wegzudenken, ebenso dient es zur Lösung von Verständigungsproblemen (vgl. Hurrelmann 2002, S.254). Hier stellt sich die Frage, ob der ...

Weitere Zeitschriften

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Retailbanking, Marketing, Absatz und Vertriebstechnik der Finanzdienstleister Leitthemen: Absatz und Akquise im Multichannel zwischen Filiale und Internet, Produktpolitik in ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die erste Payment-Fachzeitschrift – international und branchenübergreifend. Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Kartendienstleistungen – erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN informiert durch unabhängigen Journalismus umfassend über die wichtigsten Geschehnisse im Markt der regenerativen Energien. Mit Leidenschaft sind wir stets auf der Suche nach ...