Sie sind hier
E-Book

Rechtskommunikation national und international im Spannungsfeld von Hermeneutik, Kognition und Pragmatik

AutorIngrid Simonnaes
VerlagFrank & Timme
Erscheinungsjahr2013
Seitenanzahl299 Seiten
ISBN9783865968944
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis45,00 EUR
Die Rechtskommunikation hat in nationalen und internationalen, hier europäischen wie auch globalen Zusammenhängen eine ordnungsstiftende und konsenserhaltende Funktion. Die Analysen in diesem Buch widmen sich dieser Thematik und berücksichtigen dabei die Sprachbeschreibungsebenen von den Termini bis zu den Texten und Textsorten und fokussieren zentrale Textqualitäten wie die hermeneutische (Verstehen), skopische (Zweck) und kognitive (Wissen) sowie die pragmatische (Handeln) Dimension. Die in diesem komplexen Darstellungsrahmen beachteten Phänomene zur Fachkommunikation und zu Übersetzungsprozessen bieten vielseitige Querverbindungen, die die notwendig enge Beziehung zwischen Theorie und Praxis verdeutlichen und die gegenseitigen Abhängigkeiten zwischen Fachsprache, Kommunikation, Übersetzen und (Fach )Wissen hervorheben.

Ingrid Simonnæs, dr. art., *1942, ist seit 2004 Professorin für angewandte deutsche Sprachwissenschaft am Institut für Fachsprachen und Interkulturelle Kommunikation an der Norges Handelshoyskole (Bergen/Norwegen). Ihre Forschungsschwerpunkte sind: Moderne Fachsprachenforschung, Übersetzungswissenschaft, Fachübersetzen (Recht) und Rechtslinguistik.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Inhaltsverzeichnis6
Vorwort8
Einleitung10
I: HERMENEUTIK – EIN SCHILLERNDER BEGRIFF16
II: LEITGRÖSSE ZWECK126
III: WISSENSRAHMEN – EIN ZENTRALER BEGRIFF IN DER FACHKOMMUNIKATION148
IV: PRAGMATISCHE IMPLIKATIONEN FÜR DIE ÜBERSETZUNGSWISSENSCHAFT174
V: TERMINOLOGIE / TERMINOGRAPHIE272
VI Quellennachweis der abgedruckten Aufsätze (chronologisch)294
VII Namensindex296

Weitere E-Books zum Thema: Literatur - Sprache - Literaturwissenschaft

Die optimale Organisationsform

E-Book Die optimale Organisationsform
Grundlagen und Handlungsanleitung Format: PDF

Die Suche nach der passenden Organisationsform ist eine der größten und wichtigsten Herausforderungen für die Unternehmensführung unserer Zeit. Die verschiedenen Kriterien, die es hierbei zu beachten…

Die Sprache der Wirtschaft

E-Book Die Sprache der Wirtschaft
Format: PDF

In einer modernen Mediengesellschaft entwickeln sich Kommunikation und Sprache mit großer Dynamik. Unternehmen suchen das Vertrauen der Kunden, PR-Agenten tauschen sich mit Journalisten aus,…

Die optimale Organisationsform

E-Book Die optimale Organisationsform
Grundlagen und Handlungsanleitung Format: PDF

Die Suche nach der passenden Organisationsform ist eine der größten und wichtigsten Herausforderungen für die Unternehmensführung unserer Zeit. Die verschiedenen Kriterien, die es hierbei zu beachten…

Das Fräulein von Scuderi

E-Book Das Fräulein von Scuderi
Erzählung aus dem Zeitalter Ludwigs des Vierzehnten (1819). Mit Kommentaren von Heinz Müller-Dietz und Marion Bönnighausen Format: PDF

Who isn't familiar with the fascinating events surrounding E.T.A. Hoffmann's famous Mademoiselle de Scuderi? The historical incidents portrayed in the novella were once famously recounted by…

Das Fräulein von Scuderi

E-Book Das Fräulein von Scuderi
Erzählung aus dem Zeitalter Ludwigs des Vierzehnten (1819). Mit Kommentaren von Heinz Müller-Dietz und Marion Bönnighausen Format: PDF

Who isn't familiar with the fascinating events surrounding E.T.A. Hoffmann's famous Mademoiselle de Scuderi? The historical incidents portrayed in the novella were once famously recounted by…

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die führende Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Payments – international und branchenübergreifend, erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, achtmal als ...