Sie sind hier
E-Book

Recommendersysteme in Software Shops für mobile Plattformen (SwSmP)

Empfehlung von Applikationen aufgrund kontextsensitiver Informationen

eBook Recommendersysteme in Software Shops für mobile Plattformen (SwSmP) Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2011
Seitenanzahl
132
Seiten
ISBN
9783640898749
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
20,99
EUR

Masterarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,3, Otto-Friedrich-Universität Bamberg (Lehrstuhl für Angewandte Informatik / Kooperative Systeme), Sprache: Deutsch, Abstract: Die fortschreitende Entwicklung von mobilen Endgeräten wie Personal Digital Assistants (PDAs) und Smartphones ermöglicht einen immer weiter gehenden Einsatz für Aufgaben im beruflichen und privaten Umfeld von Benutzern. (Kleine) Anwendungen für diese mobilen Endgeräte werden kurz auch als 'App' bezeichnet und können über Software Shops der verschiedenen Plattformen einfach erworben, installiert und genutzt werden. Allerdings wird mittlerweile eine Vielzahl von Apps angeboten, so dass Benutzer Schwierigkeiten haben, eine in ihrer Situation empfehlenswerte App zu finden. Dazu können Recommendersysteme verwendet werden, was gerade in einem mobilen Umfeld sinnvoll erscheint. Dies liegt zum einen an der beschränkten Benutzerschnittstellen der Mobilgeräte, Benutzer können hier nicht leicht sehr viele Suchergebnisse auswerten, sondern die ersten Treffer einer Suche nach Anwendungen sollten empfehlenewerte Apps liefern. Zum anderen ist in mobilen Umfeld eine Anpassung an den aktuellen Kontext wie Ort und Zeit wichtig. In dieser Abschlussarbeit soll nun genauer untersucht werden, wie man ein kontextsensitives Recommendersystem für Software Shops für mobile Plattformen (SwSmP) konzipieren und umsetzen kann. Dazu sollen zunächst in einem Grundlagen-Teil existierende SwSmP, in Frage kommende Kontextarten und grundlegende Recommenderalgorithmen betrachtet werden. Darauf aufbauend soll ein eigenes Konzept zur Empfehlung von Apps entwickelt werden. Neben Ort und Zeit erscheint u.a. auch eine Anpassung der Empfehlung an den aktuell verwendeten Endgeräte-Typ sinnvoll. Das entwickelte Konzept soll dann in einer protypischen Implementierung zum Teil realisiert und z.B. in einer (kleinen) Benutzerstudie evaluiert werden. Der Schwerpunkt dabei liegt auf der mobilen Schnittstelle zum Recommendersystem.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Informatik - Algorithmen - Softwaresysteme

Erfolgsrezepte für CIOs

eBook Erfolgsrezepte für CIOs Cover

CIOs (Chief Information Officer) - oder auf deutsch ›Informationsmanager‹ - stehen unter Druck. Nicht zuletzt durch steigende Kosten, ständig neue technische Herausforderungen und ...

Software Engineering

eBook Software Engineering Cover

Das Lehrbuch behandelt alle Aspekte der Software-Entwicklung, besonders aber Methoden und Richtlinien zur Herstellung großer und qualitativ hochwertiger Softwareprodukte. Es vermittelt das zur ...

Softwaretechnik

eBook Softwaretechnik Cover

Software-Projekte geraten oft in Schwierigkeiten: Zeit und Budget werden überschritten; das Projekt tritt auf der Stelle; im schlimmsten Fall wird es ohne Ergebnis abgebrochen. Manche ...

Weitere Zeitschriften

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

EineWelt

EineWelt

Eine Anregung der Gossner Mission zum verbesserten Schutz indigener Völker hat Bundespräsident Horst Köhler aufgegriffen: Er hat auf Anregung des Missionswerkes eine Anfrage an die Bundesregierung ...