Sie sind hier
E-Book

Recruiting und Employer Branding. Den aktuellen Herausforderungen des Arbeitsmarktes begegnen

eBook Recruiting und Employer Branding. Den aktuellen Herausforderungen des Arbeitsmarktes begegnen Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2019
Seitenanzahl
26
Seiten
ISBN
9783668994966
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
14,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 1,0, FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Nürnberg früher Fachhochschule, Veranstaltung: HR Managment, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit befasst sich mit den Herausforderungen, die das Recruiting von qualifiziertem Fachpersonal in Zeiten der Globalisierung, Digitalisierung und Demografie mit sich bringt und zeigt zum einen aktuelle Trends in der Personalbeschaffung auf und gleichzeitig die Chancen, die hier insbesondere eine starke Employer Brand birgt. Bis zum Jahr 2030 wird die erwerbsfähige Bevölkerung in Deutschland um 6 Millionen Menschen schrumpfen. Selbst aktuelle Ereignisse wie die Einführung des Gesetzes zur besseren Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf und die erhöhte Flüchtlingszuwanderung können die Tatsache nicht leugnen, dass es für Unternehmen zunehmend schwieriger wird, den Fachkräftemangel gegenwärtig und zukünftig in den Griff zu bekommen. Die fortlaufende Globalisierung erhöht den Wettbewerb und gerade in einem exportausgerichteten Land wie Deutschland, welches auf die Herstellung von hochspezialisierten Gütern ausgerichtet ist, kommt es für Organisationen darauf an das beste Personal für sich zu beanspruchen und dieses langfristig an ihre Unternehmung zu binden. Aber auch 'die Digitalisierung der Wirtschaft schreitet rasant voran' so wird es nicht nur wichtig, hochqualifiziertes Personal in diesem Bereich zu rekrutieren sondern auch die Auswirkungen dieser Revolution und die damit verbundenen Veränderungen der Arbeitsbedingungen in Einklang mit der vorhandenen und zukünftigen Belegschaft zu bringen. Gesellschaftlicher Wertewandel ist ein weiterer Impulsgeber für die Veränderungen in der Personalwirtschaft. Im Gegensatz zu der Generation X kommuniziert die Generation Y vermehrt über digitale Endgeräte und ist bereit, viel mehr personenbezogene Informationen in Sozialen Netzwerken preiszugeben. Der Stellenwert des privaten Lebens gegenüber der Arbeit ist bei der Generation Y sehr ausgeprägt und führt dazu, dass Arbeitgeber ihre Arbeitsmodelle, Werte und Unternehmenskultur an diese Bedürfnisse anpassen und sich mit einer starken Employer Brand vom Wettbewerb abheben müssen.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Personal - Personalmanagement

Managementsoziologie

eBook Managementsoziologie Cover

Mit diesem Diskussionsband startet eine neue Reihe zur Managementsoziologie, mit der der sozialwissenschaftlichen Managementforschung ein Forum gegeben werden soll. Die hier versammelten Texte ...

Das Einstellungsinterview

eBook Das Einstellungsinterview Cover

Das Gespräch mit dem Bewerber ist das wichtigste Personalauswahlverfahren. Es hat Funktionen, die es unentbehrlich machen: Kontakt herstellen, Sympathie aufbauen, über die künftige ...

Die Prinzipal-Agenten-Theorie

eBook Die Prinzipal-Agenten-Theorie Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 1,5, Universität Witten/Herdecke (Reinhard-Mohn-Stiftungslehrstuhl für Unternehmensführung), Veranstaltung: ...